Alle Pressemeldungen zum Thema: 

Weizenzucht

Julius Kühn-Institut, Bundesforschungsinstitut für Kulturpflanzen

Neue Weizensorten bewähren sich auch unter widrigen Anbaubedingungen

JKI beteiligt an umfassendem Sortenversuch zum Züchtungsfortschritt im westeuropäischem Weizensortiment, der die Überlegenheit moderner Sorten auch unter schwierigen Bedingungen belegt. Ergebnisse jetzt in „Nature Plants“ veröffentlicht. mehr...
Agrar-Presseportal

Neue Möglichkeiten zur Verbesserung des modernen Weizens - Internationale Studie zeigt Abstammung und genetische Vielfalt des Brotweizens auf

08.05.2019 | 20:30:00 |

Landwirtschaft

| Agrar-Presseportal
mehr...
Bundesanstalt für Landwirtschaft und Ernährung (BLE)

Internationale Tagung: Weizen für die Welternährung

Forscher und Züchter diskutierten auf einer internationalen Tagung in Frankfurt am Main über Lösungsansätze für die Ernährung der Weltbevölkerung. mehr...
Bundesanstalt für Landwirtschaft und Ernährung (BLE)

BLE-Innovationstage mit Beteiligung der Pflanzenzüchtung

Am 25. und 26. Oktober 2016 finden im World Conference Center in Bonn die Innovationstage der Bundesanstalt für Landwirtschaft und Ernährung (BLE) statt. Sie zeigen vielfältige Forschungsansätze zu aktuellen Themen der Landwirtschaft auf. mehr...
Bundesanstalt für Landwirtschaft und Ernährung (BLE)

Forschungsvorhaben: Genetischen Weizen-Bauplan entschlüsseln

Weizen wird weltweit auf über 215 Millionen Hektar angebaut und ist neben Reis und Mais die wichtigste Nutzpflanze. mehr...
Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL)

Forschung für mehr Ertrag bei der Weizenernte

Parlamentarischer Staatssekretär Peter Bleser übergibt Zuwendungsbescheide für zwei Projekte der Weizenforschung mehr...
Julius Kühn-Institut, Bundesforschungsinstitut für Kulturpflanzen

Globale Initiative will Anpassung des Weizens an den Klimawandel vorantreiben

Züchtungsforscher des Julius Kühn-Instituts bringen ihre Kompetenzen ein mehr...
Agrar-Presseportal

Erster Entwurf der Sequenz des Brotweizengenoms liegt vor

17.07.2014 | 20:05:00 |

Landwirtschaft

| Agrar-Presseportal
Ein wichtiger Durchbruch für die moderne Weizenzüchtung mehr...
Julius Kühn-Institut, Bundesforschungsinstitut für Kulturpflanzen

Schwarzrost an Weizen könnte in Deutschland zur Problemkrankheit werden

Analysen des Julius Kühn-Instituts (JKI) weisen Rostpilzrassen mit hoher Virulenz in den Proben von deutschen Weizenfeldern aus dem Jahr 2013 nach. mehr...
Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL)

Neue Strategien für ertragreicheren Weizen

Internationale Initiative setzt auf verstärkte Züchtung und Forschung mehr...
Agrar-Presseportal

Schweizer Sommerweizensorten: Fortschritte bei Ertrag und Qualität

19.10.2011 | 08:05:00 |

Landwirtschaft

| Agrar-Presseportal
Die Forschungsanstalt Agroscope Changins-Wädenswil ACW züchtet seit 1947 krankheitsresistente und ertragreiche Sommerweizensorten von sehr guter Backqualität (Klasse 1 oder TOP), die den Anforderungen des Marktes und des extensiven Anbaus gerecht werden (beschränkte Stickstoffzugaben und ohne Fungizide). mehr...
Treffer: 11 | Seite 1 von 1 


© proplanta 2006-2022. Alle Rechte vorbehalten.