Alle Pressemeldungen zum Thema: 

Wetter-in-der-Schweiz

Agrar-Presseportal

MeteoSchweiz: Klimabulletin Oktober 2014

30.10.2014 | 15:20:00 |

Umwelt

| Agrar-Presseportal
Im Tessin, im Wallis und in Genf brachte der Oktober Rekordtemperaturen. Über die ganze Schweiz gemittelt war es der viert wärmste Oktober seit Messbeginn vor 150 Jahren. Der Monat war im Wallis deutlich zu trocken, im Tessin regional deutlich zu nass. mehr...
Agrar-Presseportal

MeteoSchweiz: Klimabulletin September 2014

30.09.2014 | 11:00:00 |

Umwelt

| Agrar-Presseportal
Der September zeigte sich in der Schweiz rund 1 Grad zu mild im Vergleich zur Norm 1981-2010. Die Sonnenscheindauer lag in vielen Gebieten über oder im Bereich der Norm, und im grössten Teil der Schweiz blieb der Monat ausgesprochen niederschlagsarm. mehr...
Agrar-Presseportal

MeteoSchweiz: Klimabulletin Sommer 2014

29.08.2014 | 16:54:00 |

Umwelt

| Agrar-Presseportal
Nach einem heiß-trockenen Beginn war der Sommer 2014 überwiegend zu kühl und sonnenarm und vor allem zur Sommermitte ausgesprochen nass. Das Tessin erlebte den kühlsten Sommer seit über 25 Jahren sowie den sonnenärmsten seit über 20 Jahren. mehr...
Agrar-Presseportal

MeteoSchweiz: Klimabulletin August 2014

29.08.2014 | 16:47:00 |

Umwelt

| Agrar-Presseportal
Der August 2014 war im Tessin regional der kälteste, in den übrigen Gebieten der Schweiz meist der zweit- oder drittkälteste August der letzten 30 Jahre. Der Monat zeigte sich zudem in der ganzen Schweiz ausgesprochen sonnenarm. Im Tessin liegt die Sonnenarmut gebietsweise im Rekordbereich. mehr...
Agrar-Presseportal

MeteoSchweiz: Klimabulletin Juli 2014

31.07.2014 | 12:26:00 |

Umwelt

| Agrar-Presseportal
Der Juli 2014 brachte vor allem der westlichen Hälfte der Schweiz Rekordniederschläge, und in der Region Genfersee, im Wallis und im Berner Oberland führte das anhaltende Regenwetter zu einer Rekord-Sonnenarmut. Die Julitemperatur lag schweizweit gemittelt 0.8 Grad unter der Norm 1981-2010. mehr...
Agrar-Presseportal

MeteoSchweiz: Klimabulletin Juni 2014

01.07.2014 | 13:15:00 |

Umwelt

| Agrar-Presseportal
Der Juni war deutlich zu warm und vor allem im Wallis und in der Nordschweiz ausgesprochen trocken. Der erste Sommermonat brachte neben einer Hitzewelle zum Monatsbeginn in vielen Gebieten eine anhaltende Regenarmut, regional aber auch heftige Gewitter und Hagel. mehr...
Agrar-Presseportal

MeteoSchweiz: Klimabulletin Mai 2014

28.05.2014 | 21:43:00 |

Umwelt

| Agrar-Presseportal
Der Mai war zu kühl im Vergleich zur Norm 1981-2010 und vor allem sehr wechselhaft. Nach einem kühlregnerischen Monatsbeginn und Schnee bis in mittlere Lagen zur Monatsmitte, gab es mit Föhn einige sommerliche Tage im letzten Monatsdrittel. Die Sonnenscheindauer erreichte nur auf der Alpensüdseite normale Werte. mehr...
Agrar-Presseportal

MeteoSchweiz: Klimabulletin Frühling 2014

28.05.2014 | 21:36:00 |

Umwelt

| Agrar-Presseportal
Der Frühling war in der Schweiz überdurchschnittlich warm, etwas zu trocken und recht sonnig. Zu den milden und sonnigen Verhältnissen trugen vor allem die beiden Monate März und April bei, während der Mai wechselhaft und zu kühl ausfiel. mehr...
Agrar-Presseportal

MeteoSchweiz: Klimabulletin vom Monat April 2014

29.04.2014 | 17:40:00 |

Umwelt

| Agrar-Presseportal
Der April 2014 war in der ganzen Schweiz deutlich zu mild und vor allem im Mittelland überdurchschnittlich sonnig im Vergleich zur Norm 1981‒2010. Die Niederschlagsmengen blieben im Mittelland verbreitet etwas, im Süden und im Engadin markant unter der Norm. mehr...
Agrar-Presseportal

MeteoSchweiz: Klimabulletin März 2014

28.03.2014 | 15:16:00 |

Umwelt

| Agrar-Presseportal
Der März 2014 war in der Schweiz knapp 2 Grad zu mild im Vergleich zur Norm 1981-2010, und auf der Alpennordseite dank einer über zweiwöchigen Schönwetterperiode sonniger als normal. Das Tessin verzeichnete die ersten Sommertage mit Temperaturen über 25 Grad. mehr...
Agrar-Presseportal

MeteoSchweiz: Klimabulletin Winter 2013/14

28.02.2014 | 12:42:00 |

Umwelt

| Agrar-Presseportal
Der Winter 2013/2014 war in der Schweiz der drittwärmste seit Beginn der Messungen vor 150 Jahren. Im Churer Rheintal wurde es mit häufiger Föhnunterstützung gar der wärmste Winter seit Messbeginn. Auf der Alpensüdseite fielen Niederschlagssummen in Rekordhöhe, in höheren Lagen enorme Neuschneesummen. mehr...
Agrar-Presseportal

MeteoSchweiz: Klimabulletin Februar 2014

28.02.2014 | 12:31:00 |

Umwelt

| Agrar-Presseportal
Der Februar 2014 war in der Schweiz 2.5 Grad zu mild im Vergleich zur Norm 1981-2010. Im Churer und St. Galler Rheintal betrug der Temperaturüberschuss dank Föhnunterstützung gar 4.0 Grad und mehr. Die Alpensüdseite war extrem niederschlagsreich, was in den Bergen zu großen Schneehöhen führte. mehr...
Agrar-Presseportal

MeteoSchweiz: Klimabulletin Januar 2014

30.01.2014 | 14:24:00 |

Umwelt

| Agrar-Presseportal
Die Schweiz erlebte den fünft wärmsten Januar seit Messbeginn vor 150 Jahren. Ungewöhnlich mild waren vor allem die ersten zwei Monatsdrittel. mehr...
Agrar-Presseportal

MeteoSchweiz: Klimabulletin Dezember 2013

31.12.2013 | 15:19:00 |

Umwelt

| Agrar-Presseportal
Der Dezember 2013 überbot sich gleichsam mit Wetter-Rekorden. Die Nordostschweiz kam dank anhaltendem Schönwetter mit ungewöhnlicher Nebelarmut zu einem Sonnenscheinrekord. mehr...
Agrar-Presseportal

MeteoSchweiz: Klimabulletin Jahr 2013

23.12.2013 | 13:12:00 |

Umwelt

| Agrar-Presseportal
Die Schweizer Jahresmitteltemperatur 2013 lag nahe dem Normwert 1981-2010. Die Jahresniederschläge blieben leicht unter der Norm. Charakteristisch für das Jahr 2013 waren die bis Ende April anhaltenden winterlichen Verhältnisse und die Rekord-Sonnenarmut von Januar bis Mai. mehr...
Agrar-Presseportal

Elftwärmstes Jahr der Messgeschichte

23.12.2013 | 11:50:00 |

Umwelt

| Agrar-Presseportal
Vorläufige Jahresbilanz der Zentralanstalt für Meteorologie und Geodynamik (ZAMG): 2013 ist das elftwärmste Jahr in der 246jährigen Messgeschichte. mehr...
Agrar-Presseportal

MeteoSchweiz: Klimabulletin Herbst 2013

29.11.2013 | 22:04:00 |

Umwelt

| Agrar-Presseportal
Gemäß dem Bundesamt für Meteorologie und Klimatologie MeteoSchweiz war der Herbst 2013 gegenüber der Normwertperiode 1981-2010 zu warm, sonnenarm und nass. In den Niederungen betrug der Wärmeüberschuss etwa 1 Grad, in höheren Lagen weniger. mehr...
Agrar-Presseportal

MeteoSchweiz: Klimabulletin November 2013

29.11.2013 | 16:15:00 |

Umwelt

| Agrar-Presseportal
Das Bundesamt für Meteorologie und Klimatologie MeteoSchweiz registrierte verbreitet einen nassen und sonnenarmen November 2013. mehr...
Agrar-Presseportal

MeteoSchweiz: Klimabulletin Oktober 2013

31.10.2013 | 13:40:00 |

Umwelt

| Agrar-Presseportal
Das Bundesamt für Meteorologie und Klimatologie MeteoSchweiz registrierte an seinen Messstationen verbreitet 1 bis 2 Grad wärmere Temperaturen im Vergleich zur Normwertperiode 1981-2010. mehr...
Agrar-Presseportal

MeteoSchweiz: Klimabulletin vom September 2013

27.09.2013 | 16:09:00 |

Umwelt

| Agrar-Presseportal
Das Bundesamt für Meteorologie und Klimatologie MeteoSchweiz registrierte an seinen Messstationen bis am 26. September 2013 normale bis ein halbes Grad übernormale Temperaturen im Vergleich zur Normwertperiode 1981-2010. Im Tessin erreichte der Wärmeüberschuss teilweise mehr als 1 Grad. mehr...
Treffer: 27 | Seite 1 von 2 
1  ...2


© proplanta 2006-2022. Alle Rechte vorbehalten.