Alle Pressemeldungen zum Thema: 

Wetter

Ministerium für Ländlichen Raum und Verbraucherschutz Baden-Württemberg

Forstminister Peter Hauk MdL: „Das regnerische Wetter tut dem Wald gut und begünstigt das Wachstum der Waldpilze. Wir freuen uns auf eine gute Pilzsaison, die den Speiseplan bereichert“

Für Pilzsammlerinnen und Pilzsammler beginnt mit der Herbstzeit die Pilzsaison mehr...
Bayerisches Landesamt für Statistik

Bayerische Getreideernte: 6,3 Millionen Tonnen Ertrag für 2021 zum Berichtsmonat Juli erwartet

Nach Angaben des Bayerischen Landesamts für Statistik wird eine Getreideernte - ohne Körnermais und Corn-Cob-Mix - von insgesamt 6,3 Millionen Tonnen prognostiziert. mehr...
Heckenschneiden (c) proplanta

Heckenschneiden - Wann ist der richtige Zeitpunkt?

26.08.2021 | 11:47:00 |

Gartenbau

| Agrar-PR
mehr...
Agrar-PR

Klimawandel machte die Starkregenfälle wahrscheinlicher, die zu Überschwemmungen in Westeuropa führten

24.08.2021 | 11:34:00 |

Umwelt

| Agrar-PR
Die Wahrscheinlichkeit, dass es zu extremen Regenfällen kommt wie denen, die im letzten Monat zu Überschwemmungen in Deutschland, Belgien, den Niederlanden und Luxemburg geführt haben, hat sich durch den Klimawandel um das 1,2- bis 9-Fache erhöht. Das ist das Ergebnis einer neuen Attributionsstudie, die von einem internationalen Team von Klimawissenschaftler*innen heute veröffentlicht wurde. Aus der Studie geht außerdem hervor, dass sich die Intensität dieser extremen Niederschläge aufgrund der durch den Menschen verursachten globalen Erwärmung in der Region zwischen 3 und 19 Prozent erhöht hat. mehr...
Agrar-PR

Ernteeinbußen beeinträchtigen Mehlproduktion

20.08.2021 | 15:59:00 |

Landwirtschaft

| Agrar-PR
Wetterbedingt erschwerte Ernte führt zu schwankender Qualität und reduzierten Mengen von Getreide ++ Großer Einsatz von Landwirten und Müllern verhinderten Schlimmeres ++ Aufwand und Kosten der Mühlen steigen deutlich mehr...
Agrar-PR

Bewusste Geldanlage: Jeder dritte Deutsche möchte in den Klimaschutz investieren

10.08.2021 | 16:29:00 |

Verbraucher

| Agrar-PR
Wetter- und Klimaphänomene beherrschen zunehmend die Schlagzeilen. Und sie bewegen die Sparer, wie der "Rabobank Food Navigator" zeigt: Ein Drittel der deutschen Verbraucher möchte sein Geld in Maßnahmen für den Klimaschutz anlegen. mehr...
Landesamt für Statistik Niedersachsen (LSN)

Erdbeerernte 2021 in Niedersachsen deutlich niedriger als im Vorjahr

mehr...
Landesamt für Statistik Niedersachsen (LSN)

Erdbeerernte 2021 in Niedersachsen deutlich niedriger als im Vorjahr

Nach vorläufigen Ergebnissen des Landesamtes für Statistik Niedersachsen (LSN) wird in diesem Jahr in Niedersachsen eine Erntemenge von rund 26.200 Tonnen Erdbeeren erwartet, 23,1% weniger als im letzten Jahr. mehr...
Agrar-PR

Extremwetter und Ernteausfälle: Drei Viertel der Deutschen sehen direkten Zusammenhang

29.07.2021 | 11:51:00 |

Umwelt

| Agrar-PR
Die verheerende Flut in Westdeutschland vor gut zwei Wochen ist nur das jüngste Extremwetterereignis in der letzten Zeit. Klimawissenschaftler prognostizieren eine deutliche Zunahme von Hochwasser und Hitzewellen. Wird dies in Zukunft auch vermehrt für Ernteausfälle sorgen? Ja, sagen drei Viertel der Deutschen laut dem Rabobank Food Navigator. Doch geht es um eine möglicherweise daraus resultierende Veränderung von Ernährungsgewohnheiten, ist die Skepsis groß. mehr...
Landesamt für Statistik Niedersachsen (LSN)

Spargelernte 2021 in Niedersachsen

mehr...
Ministerium für Klimaschutz, Umwelt, Landwirtschaft, Natur- und Verbraucherschutz des Landes Nordrhein-Westfalen

Waldwandel und Klimawandel: Klimafeste Wälder für eine klimagerechte Zukunft

Umweltministerin Heinen-Esser: Der Wald ist Zeugnis und Seismograph des Klimawandels / Vielfältige und klimastabile Mischwälder sorgen für Klimaschutz und Klimaanpassung mehr...
Agrar-PR

Gefahren bei Hitze: So schützen Sie Ihr Haustier

22.07.2021 | 11:35:00 |

Umwelt

| Agrar-PR
Heiße Sommertage stellen nicht nur für Menschen oft eine Belastung dar, auch Hunden, Katzen und Co. machen hohe Temperaturen zu schaffen. Zuviel Hitze kann bei Vierbeinern rasch zu einem Hitzschlag führen. mehr...
Ministerium für Energiewende, Landwirtschaft, Umwelt, Natur und Digitalisierung des Landes Schleswig-Holstein

Frühwarnsystem für Viren bei Wildvögeln: Monitoring auf Usutu- und West-Nil-Virus bei Wildvögeln startet in Schleswig-Holstein

Umweltstaatsekretärin Dorit Kuhnt: „Das jetzt im vierten Jahr stattfindende Monitoring hilft mehr Erkenntnisse über die Dynamik und Verbreitung der Viren im Land zu gewinnen. Bürgerinnen und Bürger können hierbei helfen.“ mehr...
Statistisches Bundesamt (Destatis)

Erzeugerpreise pflanzlicher Produkte: +15,6 % im Mai 2021 aufgrund anhaltend hoher Nachfrage

Die Erzeugerpreise landwirtschaftlicher Produkte waren im Mai 2021 um 8,4 % höher als im Mai 2020. mehr...
Agrar-PR

Erntezeit braucht Achtsamkeit

09.07.2021 | 16:26:00 |

Landwirtschaft

| Agrar-PR
Lohnunternehmer und Landwirte mit Rücksicht im Straßenverkehr mehr...
Agrar-PR

Kartoffelanbau: Regionale Unterschiede durch wechselhaftes Wetter

09.07.2021 | 11:23:00 |

Landwirtschaft

| Agrar-PR
Die Saison 2021 hat in den Frühkartoffelregionen wie der Pfalz, in Baden-Württemberg und Niedersachsen bereits begonnen. mehr...
Agrar-PR

Was Wanderer über Gewitter wissen sollten

09.07.2021 | 07:18:00 |

Verbraucher

| Agrar-PR
Ein wolkenloser Tag steht bevor, die Wetterapp verspricht bis zum Nachmittag keine Gewitter. Können Wanderer jetzt unbesorgt ihre Tour starten? Und was kann man tun, wenn man trotz aller Vorsicht in den Bergen von einem Unwetter überrascht wird? mehr...
Technische Universität München / Corporate Communications Center / Wissenschaftszentrum Weihenstephan

Ab welcher Temperatur das Wetter zum Problem wird

Klimawandel sorgt für zunehmende Hitzebelastung bei Mensch, Tier und Pflanze mehr...
Agrar-PR

Cool bleiben - So überstehen Sie die Sommerhitze

22.06.2021 | 11:48:00 |

Verbraucher

| Agrar-PR
Chefarzt der Zentralen Notaufnahme am RHÖN-KLINIKUM Campus Bad Neustadt gibt Tipps zum richtigen Verhalten bei heißen Temperaturen mehr...
Agrar-PR

Hitzestress belastet Schweine, Rinder und Geflügel

01.06.2021 | 16:40:00 |

Landwirtschaft

| Agrar-PR
Der Klimawandel führt auch in Deutschland zu immer längeren und heißeren Hitzeperioden. Die Sommer 2018, 2019 und 2020 haben sich in das nationale Gedächtnis geradezu „eingebrannt“. Extreme Temperaturen belasten nicht nur die Menschen, sondern auch die landwirtschaftlichen Nutztiere. Tierhalter müssen darauf reagieren. mehr...
Treffer: 3665 | Seite 1 von 184 
123456  ...184


© proplanta 2006-2021. Alle Rechte vorbehalten.