Alle Pressemeldungen zum Thema: 

Wiederbepflanzung

Ministerium für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau Rheinland-Pfalz

Antragsverfahren für Rebpflanzungen 2022 in Rheinland-Pfalz eröffnet

Ab dem 1. September 2021 können Anträge für die Teilnahme am EU-Umstrukturierungsprogramm für Rebpflanzungen im Jahr 2022 gestellt werden. mehr...
Ministerium für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau Rheinland-Pfalz

Wissing: Antragsverfahren für Rebpflanzungen 2022 wird eröffnet

Anträge für die Teilnahme am EU-Umstrukturierungsprogramm für Rebpflanzungen im Jahr 2022 können vom 3. Mai 2021 an gestellt werden. Die Antragsfrist (Frühjahr) endet am 31. Mai 2021. Eine weitere Antragsfrist (Herbst) ist im Zeitraum vom 1. bis 30. September 2021 vorgesehen. Dies hat Weinbauminister Dr. Volker Wissing mitgeteilt. mehr...
Ministerium für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau Rheinland-Pfalz

Antragsverfahren für Rebpflanzungen 2021 wird eröffnet

Das EU-Umstrukturierungsprogramm für Rebpflanzungen 2021 beginnt. Ab Montag, 4. Januar 2021, können Anträge für die Teilnahme am EU-Umstrukturierungsprogramm für Rebpflanzungen im Jahr 2021 gestellt werden. mehr...
Ministerium für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau Rheinland-Pfalz

Wissing: Antragsverfahren für Rebpflanzungen 2021 wird eröffnet

Ab dem 1. September 2020 können Anträge für die Teilnahme am EU-Umstrukturierungsprogramm für Rebpflanzungen im Jahr 2021 gestellt werden. Die Antragsfrist (Herbst) endet am 30. September 2020. Dies hat Weinbauminister Dr. Volker Wissing mitgeteilt. mehr...
Ministerium für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau Rheinland-Pfalz

Wissing: Antragsverfahren für Rebpflanzungen 2020 wir eröffnet

Ab dem 4. Mai 2020 können Anträge für die Teilnahme am EU-Umstrukturierungsprogramm für Rebpflanzungen im Jahr 2021 gestellt werden. Die Antragsfrist (Frühjahr) endet am 2. Juni 2020. Eine weitere Antragsfrist (Herbst) ist im Zeitraum vom 1. bis 30. September 2020 vorgesehen. Dies hat Weinbauminister Dr. Volker Wissing mitgeteilt. mehr...
Ministerium für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau Rheinland-Pfalz

Antragsverfahren für Rebpflanzungen 2020 wird eröffnet

Das EU-Umstrukturierungsprogramm für Rebpflanzungen 2020 beginnt. mehr...
Ministerium für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau Rheinland-Pfalz

Wissing: Antragsverfahren für Rebpflanzungen 2020 wird eröffnet

Anträge für die Teilnahme am EU-Umstrukturierungsprogramm für Rebpflanzungen im Jahr 2020 können vom 2. September 2019 an gestellt werden. Die Antragsfrist für diesen Teil 1 (Herbst) endet am 30. September 2019. Dies hat Weinbauminister Dr. Volker Wissing mitgeteilt. mehr...
Ministerium für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau Rheinland-Pfalz

Antragsverfahren für Rebpflanzungen 2020 eröffnet – zwei Antragstermine

Anträge für die Teilnahme am EU-Umstrukturierungsprogramm für Rebpflanzungen im Jahr 2020 können ab sofort gestellt werden. Die Antragsfrist (Frühjahr) endet am 31. Mai 2019. mehr...
Ministerium für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau Rheinland-Pfalz

Antragsverfahren für Rebpflanzungen 2019 beginnt

mehr...
Ministerium für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau Rheinland-Pfalz

Wissing: Antragsverfahren für Rebpflanzungen 2017 wird eröffnet

Das EU-Umstrukturierungsprogramm für Rebpflanzungen 2017 beginnt. Anträge können von Montag, 2. Januar, an gestellt werden. mehr...
Ministerium für Ländlichen Raum und Verbraucherschutz Baden-Württemberg

Herbstpressekonferenz des Weinbauverbandes Württemberg in Fellbach

Landwirtschaftsminister Peter Hauk MdL: „Dank des überwiegend trockenen Spätsommers reift in Württemberg ein sehr guter Weinjahrgang heran“ mehr...
Ministerium für Ländlichen Raum und Verbraucherschutz Baden-Württemberg

Herbstpressekonferenz des Badischen Weinbauverbandes am Kaiserstuhl mit Landwirtschaftsminister Hauk

Minister Peter Hauk MdL: „Das sommertrockene Klima der vergangenen Wochen lässt einen sehr guten Weinjahrgang heranreifen“ mehr...
Ministerium für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau Rheinland-Pfalz

Wissing: Anträge für Rebpflanzungen können gestellt werden

Ab 1. Juli 2016 können Winzerinnen und Winzer Anträge für die Teilnahme am EU-Umstrukturierungsprogramm für Rebpflanzungen im Jahr 2017 stellen. Das hat Weinbauminister Volker Wissing heute mitgeteilt. mehr...
Ministerium für Ländlichen Raum und Verbraucherschutz Baden-Württemberg

Land und Weinbauverband ziehen an einem Strang

Die Landesregierung hat sich mit den Weinbauverbänden in Brüssel erfolgreich gegen die vollständige Liberalisierung des Rebenanbaus eingesetzt. mehr...
Ministerium für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau Rheinland-Pfalz

Höfken: Antragsverfahren für Rebpflanzungen 2016 eröffnet

Erstmals auch Unterstützung für Handarbeitssteillagen mehr...
Ministerium für Ländlichen Raum und Verbraucherschutz Baden-Württemberg

Minister Alexander Bonde: „Steillagenweinbau benötigt bessere Fördermöglichkeiten auf EU-Ebene“

Bonde setzt sich in Brüssel für Erhalt des Steillagenweinbaus ein mehr...
Ministerium für Ländlichen Raum und Verbraucherschutz Baden-Württemberg

Hochwasserschäden: Flächendeckende Schadenserhebung für Baden-Württemberg liegt vor

Unterstützung für betroffene Landwirtinnen und Landwirte mehr...
Agrar-Presseportal

Steuerliche Hilfsmaßnahmen bei Frostschäden im Taubertal

27.05.2011 | 14:45:00 |

Landwirtschaft

| Agrar-Presseportal
"Der unerwartete Frosteinbruch und die starken Unwetter im Mai diesen Jahres haben vor allem im Taubertal im Wein- und Obstbau zu schweren Schäden geführt. mehr...
Agrar-Presseportal

Weinbauländer fordern Erhalt der Pflanzungsrechte über 2018 hinaus

08.02.2011 | 13:27:00 |

Landwirtschaft

| Agrar-Presseportal
Die Landesregierungen der Bundesländer Baden-Württemberg, Bayern, Hessen und Rheinland-Pfalz haben für die Sitzung des Bundesrats am 11. Februar 2011 einen gemeinsamen Antrag „Entschließung des Bundesrates zur Verlängerung der vorübergehenden Pflanzungsrechtregelung im Weinbau“ eingebracht. mehr...
Agrar-Presseportal

Weinbauländer fordern Erhalt der Pflanzungsrechte über 2018 hinaus

08.02.2011 | 13:00:00 |

Landwirtschaft

| Agrar-Presseportal
Die Landesregierungen der Bundesländer Baden-Württemberg, Bayern, Hessen und Rheinland-Pfalz haben für die Sitzung des Bundesrats am 11. Februar 2011 einen gemeinsamen Antrag „Entschließung des Bundesrates zur Verlängerung der vorübergehenden Pflanzungsrechtregelung im Weinbau“ eingebracht. mehr...
Treffer: 24 | Seite 1 von 2 
1  ...2


© proplanta 2006-2021. Alle Rechte vorbehalten.