Alle Pressemeldungen zum Thema: 

Wiederk??uer

Agrar-PR

Veterinärmedizinische Universität Wien und österreichisches Bundesheer: 40 Jahre Zusammenarbeit im Dienste der Ausbildung und Pferdegesundheit

10.09.2021 | 11:18:00 |

Landwirtschaft

| Agrar-PR
Bereits seit vier Jahrzehnten kooperieren die Universitätsklinik für Pferde der Veterinärmedizinischen Universität Wien (Vetmeduni) und der Veterinärdienst des österreichischen Bundesheers. Am Truppenübungsplatz Hochfilzen in Tirol befindet sich heute das Tragtierzentrum des Bundesheers, wo unter anderem für besondere Einsätze im Alpinbereich mit Tragtieren trainiert wird. mehr...
Agrar-PR

Methanverluste beim Rind mindern – aber wie?

01.07.2021 | 19:53:00 |

Landwirtschaft

| Agrar-PR
Im wissenschaftlichen Austausch stellen sich Experten aus Fütterung und Züchtung den Möglichkeiten und Herausforderungen zur Minderung der Methanbildung von Rindern mehr...
Hessisches Ministerium für Umwelt, Klimaschutz, Landwirtschaft und Verbraucherschutz (HMUKLV)

Hessen weitestgehend frei von Blauzungenkrankheit

Vorschriften beim Verbringen von Rindern, Schafen und Ziegen aufgehoben mehr...
Bayerisches Staatsministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten (StMLF)

„Wichtiger Beitrag zu Artenvielfalt und Kulturlandschaft“

Landwirtschaftsministerin Kaniber gibt Antragsstart für diesjährige Schaf- und Ziegenprämie bekannt mehr...
Agrar-PR

Der Methanausstoß von Milchkühen kann jetzt ganz einfach ermittelt werden

18.01.2021 | 11:29:00 |

Landwirtschaft

| Agrar-PR
Internationales Patent für Nutztierbiologen aus Dummerstorf mehr...
Agrar-PR

Ziegen mögen Denksport

08.01.2021 | 11:26:00 |

Landwirtschaft

| Agrar-PR
Wissenschaftler untersuchten in einem Deutsch-Schweizer Projekt die Lernfähigkeit von Ziegen mehr...
Ministerium für Ländlichen Raum und Verbraucherschutz Baden-Württemberg

Landwirtschaftsminister Peter Hauk MdL: „Impfung gegen das Blauzungenvirus bei Rindern, Schafen und Ziegen auch 2021 erforderlich“

Weiterhin Unterstützung der Impfung durch das Land und die Tierseuchenkasse Baden-Württemberg mehr...
Agrar-PR

Pflanzlichen Phosphor im Tierfutter nutzbar machen

14.04.2020 | 10:51:00 |

Landwirtschaft

| Agrar-PR
DBU gefördertes Umweltprojekt der TU Hamburg will heimische Futtermittel stärken mehr...
Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL)

Viele Verbesserungen im Nutztierbereich

Bundesagrarministerin Julia Klöckner legt Tierschutzbericht 2015-2018 vor – Deutschland soll Vorreiter beim Ausstieg aus dem Kükentöten werden mehr...
Ministerium für Umwelt, Energie, Ernährung und Forsten Rheinland-Pfalz

Blauzungenkrankheit: Erneuter Ausbruch der Blauzungenkrankheit in Rheinland-Pfalz, Land und Tierseuchenkasse unterstützen vorbeugende Impfung von Rindern und Schafen

Höfken: „Impfung ist das A und O, um Virus zu tilgen“ / Der Impfzuschuss pro Rind beträgt 1,50 Euro, für Schafe und Ziegen 1 Euro. mehr...
Ministerium für Umwelt, Energie, Ernährung und Forsten Rheinland-Pfalz

Blauzungenkrankheit: Land und Tierseuchenkasse unterstützen vorbeugende Impfung von Rindern und Schafen

Höfken: „Impfung ist das A und O, um Virus zu tilgen“ / Der Impfzuschuss pro Rind beträgt 1,50 Euro, für Schafe und Ziegen 1 Euro. mehr...
Ministerium für Umwelt, Energie, Ernährung und Forsten Rheinland-Pfalz

Höfken: Überwachung ist das A und O, um Tierseuchen frühzeitig zu erkennen

Blauzunge, ASP, Hyalomma-Zecke: Tierseuchensituation spitzte sich Ende 2018 im Grenzgebiet zu Rheinland-Pfalz zu / Ministerin kündigt Impfzuschuss gegen Blauzungenkrankheit an. mehr...
Niedersächsisches Ministerium für Ernährung, Landwirtschaft, Verbraucherschutz

Mit Impfung gegen die Blauzungenkrankheit schützen

Ausbreitungsgefahr ist jetzt besonders hoch - Portal informiert über Verfügbarkeit mehr...
Ministerium für Ländlichen Raum und Verbraucherschutz Baden-Württemberg

Landwirtschaftsminister Peter Hauk MdL: „Impfung gegen die Blauzungenkrankheit schützt Rinder, Schafe und Ziegen und ist wesentliche Voraussetzung für Verbringen der Tiere aus dem Land“

Startschuss für landesweite Impfkampagne 2019 in Markgröningen / Hauk appelliert an Tierhalter, sich zu beteiligen. mehr...
Hessisches Ministerium für Umwelt, Klimaschutz, Landwirtschaft und Verbraucherschutz (HMUKLV)

Blauzungenkrankheit: Weitere Ausweitung des hessischen Restriktionsgebiets

Mittlerweile über die Hälfte der Fläche Hessens betroffen mehr...
Hessisches Ministerium für Umwelt, Klimaschutz, Landwirtschaft und Verbraucherschutz (HMUKLV)

Neue Fälle von Blauzungenkrankheit - Schutzimpfungen dringend erforderlich

Aufgrund neuer Ausbrüche in Rheinland-Pfalz und im Saarland werden auch weitere hessische Landkreise zu Sperrzonen erklärt. mehr...
Niedersächsisches Ministerium für Ernährung, Landwirtschaft, Verbraucherschutz

Erstmals seit 2009 wieder Blauzungenkrankheit in Deutschland

Niedersächsisches Landwirtschaftsministerium empfiehlt Impfung der Tiere mehr...
Hessisches Ministerium für Umwelt, Klimaschutz, Landwirtschaft und Verbraucherschutz (HMUKLV)

Blauzungenkrankheit: Fünf hessische Kreise liegen im Sperrgebiet

Nach Ausbruch in Baden-Württemberg müssen sich Tierhalterinnen und Tierhalter im hessischen Sperrgebiet melden und den Handel einschränken. mehr...
Ministerium für Ländlichen Raum und Verbraucherschutz Baden-Württemberg

Landwirtschaftsminister Peter Hauk MdL: „Blauzungenkrankheit in einem Rinderbestand im Landkreis Rastatt amtlich festgestellt“

Virus für Menschen nicht gefährlich / Landesweites Restriktionsgebiet wird eingerichtet / Fleisch und Milchprodukte können ohne Bedenken verzehrt werden / Minister ruft erneut zum Impfen der Tiere auf mehr...
Treffer: 19 | Seite 1 von 1 


© proplanta 2006-2021. Alle Rechte vorbehalten.