Alle Pressemeldungen zum Thema: 

Windkraftanlagen

Agritechnica

AGRITECHNICA 2023 mit erneuerbaren Energien

09.01.2023 | 18:05:00 |

Landwirtschaft

| Agritechnica
Vom 12. bis 18. November 2023 in Hannover – Erneuerbare Energien als landwirtschaftliche Kernkompetenz – Photovoltaik, Stromspeicher und Windkraft für die Eigenversorgung oder zur Einspeisung ins Netz – Anmeldeschluss für Aussteller: 1. Februar 2023 mehr...
Agrar-PR

Umweltministerium verschickt Praxisleitfaden Windkraft

04.01.2023 | 11:18:00 |

Umwelt

| Agrar-PR
Ministerin Thekla Walker: „Damit sollen beim Ausbau der regenerativen Energien speziell die Genehmigungsverfahren für Windkraftanlagen beschleunigt werden.“ mehr...
Statistisches Bundesamt (Destatis)

Zahl der Green Jobs im Jahr 2020 um 2,0 % gewachsen

Im Jahr 2020 haben in Deutschland rund 311.000 Beschäftigte (gemessen in Vollzeitäquivalenten) in sogenannten „Green Jobs“ gearbeitet, also Güter und Leistungen zum Schutz der Umwelt produziert. mehr...
DLG e.V. (Deutsche Landwirtschafts-Gesellschaft e.V.)

Volle Kontrolle über das Stallklima: EuroTier 2022 zeigt intelligente Technologien für mehr Energiesicherheit und Tierwohl

Das Tierwohl in der Landwirtschaft gewinnt stetig an Bedeutung. Vom 15. bis 18. November rückt die EuroTier 2022 in Hannover die Zukunft der Nutztierhaltungsbranche in den Mittelpunkt. Die Weltleitmesse für professionelle Tierhaltung und Livestock-Management bietet ein breites Leistungsspektrum, das keine Wünsche offenlässt: Stalleinrichtungen, Klima- und Fütterungstechnik, Beleuchtungssysteme und vieles mehr. Das Lösungsangebot der ausstellenden Unternehmen reicht von der Ausrüstung von Kleinbetrieben bis hin zu großen, vollintegrierten Stallanlagen. Eng verknüpft damit ist das Thema Energieversorgung. Landwirte finden auch dafür Lösungen in Hannover – auf der EnergyDecentral 2022, die zeitgleich auf dem Messegelände stattfindet. mehr...
Agrar-PR

Sofortprogramm Klimaschutz macht das Dilemma der Erneuerbaren Energien deutlich

14.07.2022 | 15:00:00 |

Energie

| Agrar-PR
Nachhaltige Biokraftstoffe sind sofort wirksamer Klimaschutz mehr...
Ministerium für Energiewende, Landwirtschaft, Umwelt, Natur und Digitalisierung des Landes Schleswig-Holstein

Landesregierung appelliert an kommunale Entscheidungsträger und Träger öffentlicher Belange: Energiepolitische Vorhaben sollen den notwendigen Vorrang erhalten

Innenministerin Sütterlin-Waack: „Die Lage ist sehr ernst. Wir alle sind gefordert, mit unseren Möglichkeiten dazu beizutragen, dass die Auswirkungen dieses Krieges begrenzt werden.“ - Energiewendeminister Albrecht: „Wir müssen den Ausbau der Erneuerbaren Energien ganz massiv forcieren, um so schnell wie möglich die Abhängigkeit nach fossilen Energieträgern zu verlassen.“ mehr...
Stv. Landesvorsitzende Agnes Becker (Foto: ÖDP)

Bayerische Wasserstoff-Subventionen für Putin?

08.04.2022 | 11:41:00 |

Landwirtschaft

| Agrar-PR
Söder muss vor seiner Nahost-Reise am Sonntag noch etwas erklären: mehr...
Ministerium für Energiewende, Landwirtschaft, Umwelt, Natur und Digitalisierung des Landes Schleswig-Holstein

Stärkstes Jahr für den Windkraftausbau seit 2014: 220 neue Windkraftanlagen mit über 1 GW Leistung im Jahr 2021 genehmigt

Energiewendeminister Albrecht: „Rekordzahlen beim Windkraftausbau und innovative Wasserstoffprojekte, die auf Erneuerbare Energien setzen: So geht Energiewende in Schleswig-Holstein!“ mehr...
Agrar-PR

BN stellt fünf Kernforderungen für den naturverträglichen Ausbau der Windenergie vor

19.01.2022 | 16:17:00 |

Energie

| Agrar-PR
Ausbau der Windenergie in Bayern fast zum Erliegen gekommen. 10-H abschaffen, Regionalplanungen vorantreiben, einfache natur- und artenschutzrechtliche Vorgaben festlegen, Südquote erhöhen, Bürgerbeteiligung stärken. mehr...
Ministerium für Energiewende, Landwirtschaft, Umwelt, Natur und Digitalisierung des Landes Schleswig-Holstein

Schleswig-Holstein ist 2021 führend: Hohe Anzahl neuer Genehmigungen und Zuschläge bei den Ausschreibungen für Windkraftanlagen

Umweltminister Jan Philipp Albrecht: „Der neue Windkraftboom in Schleswig-Holstein geht weiter.“ mehr...
Statistisches Bundesamt (Destatis)

Industrie-Investitionen in Klimaschutz binnen zehn Jahren mehr als verdoppelt

Die Industrie in Deutschland investiert zunehmend in Klimaschutz. Insgesamt 3,46 Milliarden Euro wandten Unternehmen des Produzierenden Gewerbes (ohne Baugewerbe) im Jahr 2019 für Anlagen zur Vermeidung von Emissionen oder zu einer schonenderen Nutzung von Ressourcen auf. Damit haben sich die Investitionen in diesem Bereich binnen zehn Jahren mehr als verdoppelt (2009: 1,63 Mrd. Euro). mehr...
Bundesverband Solarwirtschaft e.V. (BSW)

Ökostrom-Herkunftsnachweise: Gebühren runter statt rauf!

BSW kritisiert Pläne des Bundeswirtschaftsministeriums, Registrierungsgebühren um 240 Prozent zu erhöhen und fordert stattdessen Gebührensenkung und Möglichkeit barrierefreier Kostenteilung für kleine Solaranlagen mehr...
Hessisches Ministerium für Umwelt, Klimaschutz, Landwirtschaft und Verbraucherschutz (HMUKLV)

Ländereinigung für mehr Windenergie und starken Artenschutz

Umweltministerkonferenz beschließt einheitliche Artenschutzstandards zur Vereinfachung der Genehmigungsverfahren von Windenergieanlagen mehr...
Bundesverband Solarwirtschaft e.V. (BSW)

Solardeckel-Streichung erneut vertagt – Branche empört

Bundesverband Solarwirtschaft: Anhaltende Investitionsunsicherheit unerträglich – Mitte Juni letzte Chance für die Bundesregierung, den Photovoltaik-Förderdeckel vor Erreichen zu streichen und Milliardenschäden in letzter Minute noch abzuwenden mehr...
Bundesverband Solarwirtschaft e.V. (BSW)

Hoffnung für neue Solardächer

Stellungnahme des Bundesverbandes Solarwirtschaft e. V. zum möglichen Durchbruch bei den Verhandlungen zur künftigen Förderung von Photovoltaikanlagen in Deutschland und zur Einigung zur Standortausweisung künftiger Windparks mehr...
Statistisches Bundesamt (Destatis)

49,4 Milliarden Euro Umsatz mit Klimaschutzprodukten im Jahr 2017

23.12.2019 | 19:40:00 |

Umwelt

| Statistisches Bundesamt (Destatis)
mehr...
(c) eon

Kleinwindanlagen fürs Betriebsgelände: E.ON und b.ventus bringen Eigenversorgung mit Windstrom voran

06.02.2019 | 16:17:00 |

Energie

| Agrar-PR
• Kleinwindanlagen von b.ventus amortisieren sich nach 6 bis 10 Jahren • Dank des hohen Effizienzgrads auch für windarme Regionen geeignet • Initiative 49x49: Bis Ende 2020 sollen 49 Windräder mit 49 Metern Höhe in Kooperation mit Unternehmen und Kommunen installiert werden mehr...
Offshore Sensor Copter (c) Aero Enterprise

Digitalisierung der Serviceprozesse: Aero Enterprise startet Partnermodell für die luftgestützte Inspektion von Windkraftanlagen

17.08.2018 | 10:15:00 |

Energie

| Agrar-PR
mehr...
Statistisches Bundesamt (Destatis)

Klimaschutz mit 37,9 Milliarden Euro wichtigste Säule der Umweltschutzwirtschaft in Deutschland

13.11.2017 | 19:45:00 |

Umwelt

| Statistisches Bundesamt (Destatis)
mehr...
Statistisches Bundesamt (Destatis)

Zunehmende Investitionstätigkeit im Bereich erneuerbarer Energien

Unternehmen des Produzierenden Gewerbes (ohne Baugewerbe) investierten im Jahr 2014 in Deutschland 7,9 Milliarden Euro in Sachanlagen für den Umweltschutz, die der Verringerung, Vermeidung oder Beseitigung von Emissionen in die Umwelt dienen oder eine schonendere Nutzung der Ressourcen ermöglichen. mehr...
Treffer: 87 | Seite 1 von 5 
1234  ...5


© proplanta 2006-2023. Alle Rechte vorbehalten.