Alle Pressemeldungen zum Thema: 

Winterschlaf

Agrar-PR

Wildtiere im Winter: Überleben ist das Ziel

11.11.2022 | 11:32:00 |

Umwelt

| Agrar-PR
Große und kleine Waldtiere bereiten sich auf Frost und Schnee vor. Und da sind richtige Überlebenskünstler am Werk mehr...
Agrar-PR

Gefahr im Winterschlaf - Überlebensstrategie wird zum Risiko für Gartenschläfer

21.10.2022 | 11:43:00 |

Umwelt

| Agrar-PR
Der kleine Verwandte des Siebenschläfers verschwindet vielerorts. Eine wichtige Ursache ist, dass die Nahrung für den Aufbau der Energiereserven für den Winterschlaf wegen des Insektensterbens knapp wird. mehr...
Agrar-PR

Let’s stick together: Kuscheln hilft beim Energiesparen

15.09.2022 | 11:46:00 |

Umwelt

| Agrar-PR
Der Gartenschläfer (Eliomys quercinus) ist der etwas kleinere Verwandte des Siebenschläfers. Das stark gefährdete Nagetier nutzt den Winterschlaf als Anpassungsstrategie an die kalte, nahrungsarme Jahreszeit. Dabei nützen die Tiere zwei Strategien, und zwar das Erstarren (Torpor) und das „Huddling“ (sich aneinanderschmiegen). Diese soziale Thermoregulation zahlt sich laut einer soeben veröffentlichten Studie der Veterinärmedizinischen Universität Wien aus: Der Energieaufwand während der Aufwachphase aus dem Winterschlaf reduziert sich durch das „Kuscheln“ signifikant. mehr...
Agrar-PR

Neues Modell erklärt Winterschlaf nach mathematischen Regeln

18.07.2022 | 11:08:00 |

Umwelt

| Agrar-PR
Säugetiere halten Winterschlaf, um widrigen Umweltbedingungen zeitweise zu entkommen. Um auf diesem Erklärungsansatz basierende Untersuchungsergebnisse besser vergleichbar zu machen, wurde nun unter Leitung des Forschungsinstituts für Wildtierkunde und Ökologie der Vetmeduni ein Modell entwickelt, welches die gängige Winterschlaf-Hypothese erstmals nach mathematischen Regeln darstellt. mehr...
Agrar-PR

Deutsch-französische Wiederansiedlung von Feldhamstern im Elsass

10.06.2022 | 16:50:00 |

Umwelt

| Agrar-PR
In Absprache mit den regionalen Landwirten wurden am 09. Juni bei Oberschäffolsheim im Elsass (Département Grand Est) 40 Feldhamster (Cricetus cricetus) aus deutschen und französischen Zuchten in einer gemeinsamen Aktion freigelassen. Ziel ist es, den dramatischen Rückgang des Feldhamsters in der Oberrheinregion aufzuhalten und eine langfristige Koexistenz zwischen Feldhamster und Landwirtschaft aufzubauen. mehr...
Agrar-PR

Mit der richtigen Rasenpflege den Garten aus dem Winterschlaf holen

11.03.2022 | 11:41:00 |

Gartenbau

| Agrar-PR
Am 20. März beginnt der meteorologische Frühlingsanfang. Die ersten warmen Sonnenstrahlen locken dann endlich wieder in den Garten. Zu einer der ersten Tätigkeiten zum Start der neuen Gartensaison gehört dabei die Rasenpflege. mehr...
Agrar-PR

Start der Pollen-Saison: Das hilft bei Heuschnupfen

03.02.2022 | 20:17:00 |

Verbraucher

| Agrar-PR
Sobald die Natur aus dem Winterschlaf erwacht, beginnt die Pollenflug-Saison. Viele Allergiker leiden dann unter lästigen Niesattacken und einer laufenden Nase, tränenden Augen sowie Juckreiz am Gaumen. Mittlerweile können Heuschnupfen-Symptome sogar zum ganzjährigen Begleiter werden, denn die Pollensaison hat sich in den letzten Jahren aufgrund des milden Klimas deutlich verlängert und ist intensiver geworden. Natürliche Arzneimittel wie Pflügerplex® Sinapis 107 und Pflügerplex® Euphrasia 130 H lindern die belastenden Symptome sanft und wirksam. mehr...
Agrar-PR

Guter Vorsatz: vermeidbaren Krankheiten wie Gürtelrose vorbeugen und Immunsystem stärken

18.01.2022 | 11:36:00 |

Verbraucher

| Agrar-PR
- Jeder, der einmal Windpocken hatte, gehört zur Risikogruppe für Gürtelrose - 95 % aller Menschen über 60 Jahre tragen das Virus in sich, das Gürtelrose verursachen kann - Doppelt sinnvoll: Vorsorgeimpfungen können vor ernsten Krankheiten schützen und das Immunsystem stärken mehr...
Agrar-PR

Wenn der Keller einer Immobilie Anlass zum Rechtsstreit gibt

17.01.2022 | 11:41:00 |

Verbraucher

| Agrar-PR
Kellerräume zählen normalerweise nicht zu den Örtlichkeiten, die von Eigentümern oder Mietern besonders beachtet werden. Hier finden sich Abstell-, Vorrats- und Versorgungsflächen, die oft nur wenige Male im Jahr aufgesucht werden. Trotzdem kann es auch hier gelegentlich Anlass zu einem Rechtsstreit geben. Der Infodienst Recht und Steuern der LBS hat neun Gerichtsurteile gesammelt, die sich mit dieser Materie befassen. mehr...
Agrar-PR

Dem Winter ein Schnippchen schlagen

15.10.2021 | 11:05:00 |

Umwelt

| Agrar-PR
Große und kleine Wildtiere im Wald haben Strategien, um bei den anstehenden frostigen Temperaturen zu überleben. Waldwanderer können die Tiere dabei sogar unterstützen mehr...
Agrar-PR

Bären im Winterschlaf: Fett, aber gesund

06.10.2021 | 11:24:00 |

Umwelt

| Agrar-PR
Für den Winterschlaf bauen Braunbären große Fettreserven auf, die sie als Energiereserve nutzen. Das hat für die Blutgefäße jedoch keine negativen Folgen, wie eine soeben in „Scientific Reports“ veröffentlichte internationale Studie unter der Leitung der Vetmeduni anhand von skandinavischen Braunbären (lat.: Ursus arctos) zeigt. Denn obwohl sich ihr Fettstoffwechsel während des Winterschlafs radikal verändert, sind die Braunbären durch Gegenmechanismen in der Lage, ihr Blutplasma und ihre Muskeln trotz erhöhter Lipidspiegel wirksam zu schützen. mehr...
Ministerium für Landwirtschaft, Umwelt und Klimaschutz

Augen auf für Igel und Eichhörnchen: Landesumweltamt bittet Bürgerinnen und Bürger um Mithilfe bei der Zählung

Igel und Eichhörnchen erfreuen sich großer Bekanntheit und Beliebtheit, dennoch werden diese besonders geschützten Säugetierarten kaum gezielt erfasst und gemeldet. Um das Vorkommen von Igeln und Eichhörnchen im Land Brandenburg besser einschätzen zu können, bittet das Landesamt für Umwelt deshalb Bürgerinnen und Bürger um die Mitteilung von Sichtbeobachtungen oder Totfunden. mehr...
Agrar-PR

Deutsch-Französisches Projekt zum Feldhamster startet – Grenzüberschreitende Zusammenarbeit zum Schutz des bedrohten Nagers

28.01.2021 | 11:37:00 |

Umwelt

| Agrar-PR
Expert*innen aus Rheinland-Pfalz, Baden-Württemberg und dem Elsass widmen sich mit vereinten Kräften dem Schutz des vom Aussterben bedrohten Feldhamsters. mehr...
Hessisches Ministerium für Umwelt, Klimaschutz, Landwirtschaft und Verbraucherschutz (HMUKLV)

Verstärkung für hessische Feldhamsterpopulation

Feldhamster aus Baden-Württemberg nach Hessen eingewandert mehr...
Agrar-PR

Klimawandel: Anpassungsstrategien der Tierwelt nur teilweise ausreichend

18.01.2021 | 11:34:00 |

Umwelt

| Agrar-PR
Die Welt steckt mitten im Klimawandel. Doch wie genau wirkt sich dieser auf die Tierwelt in ihren aktuellen Verbreitungsgebieten aus? Um mit Umweltschwankungen wie Klimawandel und der globalen Erderwärmung zurecht zu kommen, nutzen Tiere unterschiedliche Strategien wie Winterschlaf oder Torpor sowie die Anpassung des Energiemanagements. mehr...
Ministerium für Klimaschutz, Landwirtschaft, ländliche Räume und Umwelt Mecklenburg-Vorpommern

Backhaus: „Bodenschutz in MV breit aufgestellt“ - „Generationenaufgabe“

mehr...
Ministerium für Landwirtschaft, Umwelt und Klimaschutz

Vogelsänger eröffnet Spargelsaison in Beelitz

mehr...
Universität Hohenheim

Winterschlaf fällt aus: Höhepunkt der Zecken-Welle 2014 bereits vorbei - Aktivität lässt nach

05.08.2014 | 13:30:00 |

Umwelt

| Universität Hohenheim
In den ersten sieben Monaten 2014 sind in Baden-Württemberg 34 Menschen an der durch Zecken übertragenen Infektion FSME erkrankt. mehr...
Ministerium für Landwirtschaft, Umwelt und Klimaschutz

Spargelanstich nach kurzem Winterschlaf: Bei laufender Saison feiern die Beelitzer sich selbst und ihr königliches Gemüse

mehr...
Deutsche Wildtierstiftung

Frost-Alarm! Was macht ein Maulwurf, wenn es friert?

29.01.2014 | 16:55:00 |

Umwelt

| Deutsche Wildtierstiftung
Deutsche Wildtier Stiftung: Erdbewohner überleben auch bei Bodenfrost! mehr...
Treffer: 40 | Seite 1 von 2 
12  ...2


© proplanta 2006-2022. Alle Rechte vorbehalten.