Alle Pressemeldungen zum Thema: 

Workshops

Bundesanstalt für Landwirtschaft und Ernährung (BLE)

Die BLE auf der didacta 2022: Bildung in Ernährung und Landwirtschaft

Wie man junge Menschen für die Bedeutung von Landwirtschaft und bewusster Ernährung begeistert, zeigt die Bundesanstalt für Landwirtschaft und Ernährung (BLE) auf der Bildungsmesse didacta vom 7. bis 11. Juni in Köln. Lehrkräfte und Ausbildende werden mit einem vielseitigen Angebot unterstützt, Themen wie Tierwohl und nachhaltige Ernährung motivierend in den Unterricht einzubringen. mehr...
DLG e.V. (Deutsche Landwirtschafts-Gesellschaft e.V.)

Solarstrom vom Acker: Die EnergyDecentral 2022 rückt Technologien zur Doppelnutzung landwirtschaftlicher Flächen in den Mittelpunkt

Zukunftsthema dezentraler Energieversorgung auf der Leitmesse – Technologien für das Gelingen der Energiewende – 15. bis 18. November 2022 – www.energy-decentral.com mehr...
Ministerium für Ländlichen Raum und Verbraucherschutz Baden-Württemberg

Minister Peter Hauk MdL: „Die Verschwendung noch genießbarer Lebensmittel ist ethisch und moralisch nicht vertretbar“

Tag der Lebensmittelverschwendung am 2. Mai sensibilisiert für einen wertschätzenden Umgang mit Lebensmitteln mehr...
Bundesanstalt für Landwirtschaft und Ernährung (BLE)

Bundeszentrum Weidetiere und Wolf: Gebündelte Informationen zum Herdenschutz jetzt unter www.bzww.de

Weidetierhalterinnen und -halter finden auf der neuen Internetseite des Bundeszentrums Weidetiere und Wolf (BZWW) fundierte und praxisrelevante Inhalte zu Herdenschutzmaßnahmen, Fördermöglichkeiten in den Bundesländern, praxis- und forschungsbezogene Projekte zum Herdenschutz sowie zu Konfliktlösungsansätzen. Geplante Veranstaltungen sind ebenfalls unter www.bzww.de genannt. mehr...
Universität Hohenheim

Alte Linsen neu entdeckt: Forschende selektieren Sortentypen für Anbau in Deutschland

23.02.2022 | 11:41:00 |

Landwirtschaft

| Universität Hohenheim
8. März 2022, 10-17 Uhr: Digitale LinSel Konferenz 2022. Das Zentrum Ökologischer Landbau der Universität Hohenheim lädt Linsen-Interessierte zum Austausch ein. mehr...
Agrar-PR

Corona-Folgen: Überrollt eine Insolvenzwelle die deutsche Wirtschaft?

27.01.2022 | 19:52:00 |

Landwirtschaft

| Agrar-PR
Mit hoher Expertise und Empathie bringt die Wirtschaftsexpertin Bewegung in den deutschen Mittelstand - und zwar nach vorne. Trotz Krise. mehr...
Bayerisches Staatsministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten (StMLF)

Die Landwirtschaft mit allen Sinnen erlebbar machen – 23 neue Erlebnisbäuerinnen und Erlebnisbauern

23 Erlebnisbäuerinnen und -bauern aus ganz Bayern haben im vergangenen Jahr erfolgreich ihr Grundlagenseminar der Akademie für Diversifizierung abgeschlossen. „Mit ihren innovativen Ideen leisten unsere Erlebnisbäuerinnen und -bauern einen wichtigen Beitrag für eine lebenswerte Heimat. Ihre vielfältigen Angebote für verschiedene Zielgruppen tragen dazu bei, Gesellschaft und Landwirtschaft wieder ein Stück näher zusammen zu bringen. Durch neue Ideen eröffnen Sie für Ihre Betriebe ein weiteres Standbein, stärken sie dadurch und machen sie zukunftssicher“, sagte Landwirtschaftsministerin Michaela Kaniber. Aufgrund der Corona-Pandemie musste auf einen feierlichen Festakt verzichtet werden, die Teilnehmer erhielten ihre Urkunden zum Seminarabschluss nun per Post. mehr...
Universität Hohenheim

Künstliche Intelligenz: Universität Hohenheim baut Lehrangebot zu KI aus

23.11.2021 | 11:31:00 |

Landwirtschaft

| Universität Hohenheim
Bund-Länder-Initiative „Künstliche Intelligenz in der Hochschulbildung“ fördert an der Universität Hohenheim zwei neue KI-Projekte mit rund 3,2 Mio. Euro mehr...
Agrar-PR

Lebensmittelwertschätzung bei der Obsternte

04.11.2021 | 20:23:00 |

Ernährung

| Agrar-PR
Lebensmittelwertschätzung ist ein wichtiger Aspekt bereits bei der Ernte. Darauf macht das Ernteprojekt „Gelbes Band“ aufmerksam. Gelbe Bänder an Bäumen signalisieren: Hier darf ohne Rücksprache Obst gepflückt werden, bevor es auf dem Boden verdirbt. Im Rahmen der Aktionswoche Deutschland rettet Lebensmittel! hat das Projekt bundesweit großen Zuspruch erhalten. mehr...
Ministerium für Landwirtschaft, Umwelt und Klimaschutz

Agrarminister Vogel stellt Ökoaktionsplan vor: „Region mit heimischen Öko-Erzeugnissen versorgen, regionale Wertschöpfung in Landwirtschaft und Verarbeitung stärken, Landwirtschaftsbeitrag zu Umwelt-, Klima- und Biodiversitätsschutz steigern“

Minister Axel Vogel hat heute geneinsam mit Sascha Philipp als Sprecher der Ökoanbauverbände und Elke Röder von der Terra Naturkost Handels KG den in einem breiten Beteiligungsprozess entstandenen Ökoaktionsplan für Brandenburg vorgestellt. Unter Federführung des Agrar- und Klimaschutzministeriums haben im letzten halben Jahr rund 50 Akteure aus Landwirtschaftsbetrieben, der Verarbeitungs- und Vermarktungsbranche, aus Verbänden, wissenschaftlichen und Bildungseinrichtungen, Verwaltung und der Bürgerschaft Maßnahmen in vier Handlungsfeldern erarbeitet. mehr...
Agrar-PR

Der spanische Ibérico-Schinken: Ein Botschafter Europas in der Welt

08.10.2021 | 11:38:00 |

Ernährung

| Agrar-PR
Er ist eine der prominentesten Ikonen der Küche aus dem Mittelmeer und eines der bekanntesten Aushängeschilder Spaniens - der Jamón Ibérico. Der weltbekannte Ibérico-Schinken. Ein einzigartiges Gourmetprodukt, das seit Jahrhunderten für Genuss, beste Qualität und nachhaltige Tradition steht. mehr...
Niedersächsisches Ministerium für Ernährung, Landwirtschaft, Verbraucherschutz

Dialogprozess zum neuen Gesellschaftsvertrag startet: „Landwirtschaft. Ernährung. Zukunft - was kommt morgen auf den Tisch?"

Der Dialog für einen neuen Gesellschaftsvertrag wurde heute (29.9.) von Ministerin Barbara Otte-Kinast als Teilprozess des Gesamtpakets „Stadt.Land.Zukunft" gestartet. Unter dem Titel „Landwirtschaft. Ernährung. Zukunft - was kommt morgen auf den Tisch?" soll bis Mitte 2022 in mehreren Schritten der Entwurf eines Vertrages erarbeitet werden. mehr...
Agrar-PR

Tag der Tomate 2021: Zurück zum Wesentlichen

28.09.2021 | 16:41:00 |

Ernährung

| Agrar-PR
Nachhaltigkeit ist kein Trend mehr, sondern eine Selbstverständlichkeit. Ob bewusster Konsum, Klimawandel oder minimalistisches Wohnen - nach den letzten anderthalb Jahren wollen sich die Menschen nun wieder bewusst auf das besinnen, was wirklich wichtig ist im Leben. Das italienische Unternehmen Mutti möchte deshalb mit seinem jährlichen Event "Tag der Tomate" den Fokus nicht nur auf das Kochen, sondern auf die Rückbesinnung auf das Wesentliche legen - mit Tomaten! mehr...
Thünen-Institut

Neues nationales Netzwerk zur Fernerkundung der Wälder

25.08.2021 | 15:59:00 |

Landwirtschaft

| Thünen-Institut
Blick von oben schafft neue Qualität für die Erfassung von Waldschäden und Waldentwicklung mehr...
Ministerium für Landwirtschaft und Umwelt Mecklenburg-Vorpommern

Ernteaktion „Gelbes Band“: Hier ist Obstpflücken in M-V für alle erlaubt

Im Rahmen der Aktionswoche 2021 Deutschland rettet Lebensmittel! möchte Mecklenburg-Vorpommerns Umweltminister Dr. Till Backhaus BesitzerInnen von Streuobstwiesen oder Obstbäumen im Land aufrufen, ein Gelbes Band an ihre Bäume anzubringen – es signalisiert: Hier darf ohne Rücksprache geerntet werden. Auch Kommunen mit zu verwaltenden Obstalleen können mitmachen! mehr...
Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL)

‚Checkpoint Ernährung‘ öffnet für Besucherinnen und Besucher

Bundesernährungsministerin Julia Klöckner gründet Informationszentrum - Vermittlung von Ernährungskompetenz für alle Altersklassen mehr...
Agrar-PR

Breiter Rückhalt für die Ziele der Energie- und Verkehrswende, aber zu wenig Tempo

21.07.2021 | 11:29:00 |

Umwelt

| Agrar-PR
Erste Ergebnisse des "Sozialen Nachhaltigkeitsbarometers 2021" jetzt online mehr...
Universität Hohenheim

Dünger aus Bioabfällen und häuslichen Abwässern

07.06.2021 | 19:39:00 |

Landwirtschaft

| Universität Hohenheim
Projekt mit Beteiligung der Uni Hohenheim will Nährstoffpartnerschaften zwischen Stadt und Land etablieren und Stoff-Kreisläufe durch moderne Verwertungsverfahren schließen mehr...

Neue Bühne für die Macher fleischloser, veganer und vegetarischer Nahrungsmittel

27.05.2021 | 11:37:00 |

Verbraucher

| Agrar-PR
Die virtuelle B2B-Kongressmesse ZeroMeat.digital mit dem Fokus auf Fleischersatz geht am 4. November 2021 an den Start mehr...
Ministerium für Ländlichen Raum und Verbraucherschutz Baden-Württemberg

Staatssekretärin Friedlinde Gurr-Hirsch MdL: „Die Vermeidung von Lebensmittelverschwendung ist der baden-württembergischen Landesregierung ein wichtiges Anliegen“

WWF-Aktionstag zur Lebensmittelverschwendung am 2. Mai 2021 mehr...
Treffer: 214 | Seite 1 von 11 
123456  ...11


© proplanta 2006-2022. Alle Rechte vorbehalten.