01.09.2014 | 20:20:00 | ID: 18547 | Ressort: Umwelt | Beruf & Bildung

FÖJ - seit über 20 Jahren Erfolgsmodell in der Umweltbildung

Schwerin (agrar-PR) -

Im Ozeaneum in Stralsund fand heute die Begrüßung der Freiwilligen des FÖJ 2014/2015 (Freiwilliges Ökologische Jahr) statt. „Das FÖJ ermöglicht den Freiwilligen bei der Arbeit in den Einsatzstellen und in Seminaren eigene Ideen auszuprobieren, ihre Vorstellungen zu überprüfen und sich ökologische Betrachtungsweisen eigen zu machen. Die dabei gewonnenen neuen Einsichten und die gesammelten Praxiserfahrungen, können Sie alle persönlich voran bringen. Hier lernt man was für’s Leben“, betonte Minister Dr. Till Backhaus.

Vor über 20 Jahren wurde in Mecklenburg-Vorpommern ein Modellprojekt begonnen, dass sich inzwischen zu einem wichtigen und etablierten Jugendbildungsprojekt entwickelt hat. „Schließlich liegt die Bewerberzahl immer noch um das dreifache über der Platzzahl von 149. Seit dem Beginn haben mehr als 2.500 Jugendliche ein FÖJ absolviert. Das freut mich ganz besonders. Das FÖJ ist und bleibt ein Erfolgsmodell“, sagte Minister Dr. Backhaus. Derzeit können die Jugendlichen zwischen ca. 250 Einsatzstellen wählen. Aus dem Europäischen Sozialfond werden in der neuen Förderperiode 6,28 Mio. € für das FÖJ bereitgestellt. Auch Praktika und Seminare in Polen sind mittlerweile fester Bestandteil des FÖJ.

„Sowohl in den Einsatzstellen als auch in den Seminaren werden die Teilnehmer durch pädagogisch geschulte Betreuer der Träger (Jugendwerk Aufbau Ost gGmbH, Internationaler Bund e.V.) fachlich angeleitet und individuell beraten. Sie sind uns seit Jahren verlässliche Partner“, unterstrich der Minister. (regierung-mv)

Pressekontakt
Frau Michaela Ludmann
Telefon: 0385/588-56411
E-Mail: statistik.presse@statistik-mv.de
Pressemeldung Download: 
Ministerium für Landwirtschaft und Umwelt Mecklenburg-Vorpommern
Ministerium für Landwirtschaft und Umwelt Mecklenburg-Vorpommern
Paulshöher Weg 1
19061 Schwerin
Deutschland
Telefon:  +49  0385  588-0
Fax:  +49  0385  588-6024(25)
E-Mail:  poststelle@lm.mv-regierung.de
Web:  https://www.regierung-mv.de/Landesregierung
>>>  Pressefach


© proplanta 2006-2022. Alle Rechte vorbehalten.