30.08.2012 | 16:50:00 | ID: 13498 | Ressort: Umwelt | Klima

Überflutungsgefahr durch ergiebigen Dauerregen

Dresden (agrar-PR) - Das Landeshochwasserzentrum Sachsen hat heute Mittag (30. August 2012) vorsorglich eine Hochwasserwarnung für alle sächsischen Flussgebiete herausgegeben, ausgenommen sei nur der Elbestrom.
Anlass ist eine amtliche Unwettervorwarnung des Deutschen Wetterdienstes vor ergiebigem Dauerregen. Sie gilt von Donnerstag, 30. August 2012, 21:00 bis Freitag, 31. August 2012, 21:00. Danach seien vor allem im Nordstau des Erzgebirges, in Mittel- und Ostsachsen Regenmengen zwischen 50 bis 60, örtlich auch 70 bis 80 Liter pro Quadratmeter innerhalb von 24 Stunden möglich.

Wenn die vorgesagten Niederschläge so eintreten, werden in der Nacht vielerorts die Flüsse in Sachsen anschwellen. In den frühen Freitagmorgenstunden müsse mit dem Überschreiten der Hochwassermeldegrenzen (Alarmstufe 1) gerechnet werden. Abhängig von der Höhe der gefallenen Niederschläge und ihrer räumlichen Verteilung seien bis Freitagabend Anstiege bis in den Bereich der Alarmstufe 3 möglich. An einzelnen Hochwassermeldepegeln auch bis in die höchste Alarmstufe 4.

Eine genaue Eingrenzung der Flussabschnitte, die am stärksten betroffen sein werden, ist zurzeit noch nicht möglich.

Die Bevölkerung wird gebeten, auf die aktuellen Unwetterwarnungen zu achten. Aktuelle Wasserstände und Hochwasserwarnungen für die jeweiligen Flussgebiete stehen auf der Informationsplattform des Landeshochwasserzentrums bereit: www.hochwasserzentrum.sachsen.de.

Die Messwerte der Pegel sind auch telefonisch unter der Rufnummer 0351-8928260 oder im MDR-Video-Text ab Seite 530 abrufbar.


Karin Bernhardt, Pressesprecherin
Sächsisches Landesamt für Umwelt, Landwirtschaft und Geologie
August-Böckstiegel-Straße 1 | 01326 Dresden Pillnitz
Postanschrift: Pillnitzer Platz 3 | 01326 Dresden Pillnitz
Tel.: +49 351 2612 9002 | Fax: +49 351 4511928343
Karin.Bernhardt@smul.sachsen.de | www.smul.sachsen.de
Pressekontakt
Frau Karin Bernhardt
Telefon: 03521 / 26129002
E-Mail: Karin.Bernhardt@smul.sachsen.de
Pressemeldung Download: 
Sächsisches Landesamt für Umwelt, Landwirtschaft und Geologie
Sächsisches Landesamt für Umwelt, Landwirtschaft und Geologie
August-Böckstiegel-Str. 1
01326 Dresden
Deutschland
Telefon:  +49  0351  2612-0
Fax:  +49  0351  2612-153
Web:  www.smul.sachsen.de/lfug
>>>  Pressefach


© proplanta 2006-2022. Alle Rechte vorbehalten.