27.04.2009 | 00:00:00 | ID: 396 | Ressort: Umwelt | Umweltschutz

Bürgertelefon am Tag gegen Lärm

Dresden (agrar-PR) - Am 29. April 2009 ist der internationale „Tag gegen Lärm“. Das  Sächsische Landesamt für Umwelt, Landwirtschaft und Geologie (LfULG) richtet an diesem Tag in der Zeit von 10:00-18:00 ein Bürgertelefon ein. Unter der Hotline

                             (0351)2612-5252 

stehen die Experten des LfULG für alle Fragen rund um das Thema Lärm zur Verfügung. Angesprochen sind sowohl betroffene als auch interessierte Bürgerinnen und Bürger in Sachsen.  Zahlreiche Menschen sind in ihrem Wohnumfeld durch Lärm betroffen. Zu den Hauptverursachern zählt der Verkehr. Mit der 2002 verabschiedeten „Umgebungslärmrichtlinie“ hat die Europäische Union (EU) neue Akzente im Lärmschutz gesetzt. Sie verfolgt das langfristige Ziel, schädlichen Umgebungslärm zu vermeiden, ihm vorzubeugen oder ihn zu verringern. Dazu werden derzeit von den Kommunen Lärmaktionspläne erstellt. Eine erste Zwischenbilanz soll auf dem „Fachsymposium Lärmaktionsplanung“ gezogen werden, zu dem das LfULG am 11. Mai 2009 in den Konferenzsaal der Sächsischen Aufbaubank eingeladen hat. Angesprochen sind Entscheidungsträger und Mitarbeiter von Städten und Gemeinden, die zurzeit Lärmaktionspläne zur Verminderung der Geräuschbelastung bearbeiten oder sich künftig mit einer Lärmaktionsplanung befassen müssen. Die Veranstaltung richtet sich aber auch Ingenieur- und Planungsbüros, die mit einer Lärmaktionsplanung beauftragt sind oder an andere beteiligte Behörden wie Straßenbau- und Verkehrsbehörden oder Planungsämter.  Ebenfalls eingeladen sind Umweltverbände und interessierte Bürgerinnen und Bürger.
Anmeldungen nimmt das LfULG noch bis zum 30. April entgegen.
Pressekontakt
Frau Karin Bernhardt
Telefon: 03521 / 26129002
E-Mail: Karin.Bernhardt@smul.sachsen.de
Pressemeldung Download: 
Sächsisches Landesamt für Umwelt, Landwirtschaft und Geologie
Sächsisches Landesamt für Umwelt, Landwirtschaft und Geologie
August-Böckstiegel-Str. 1
01326 Dresden
Deutschland
Telefon:  +49  0351  2612-0
Fax:  +49  0351  2612-153
Web:  www.smul.sachsen.de/lfug
>>>  Pressefach


© proplanta 2006-2021. Alle Rechte vorbehalten.