13.01.2014 | 19:20:00 | ID: 16821 | Ressort: Umwelt | Veranstaltungen

Naturschutz- und Tourismusminister stellt Nationalpark-Logo vor

Stuttgart (agrar-PR) - Alexander Bonde: „Das Nationalpark-Logo ist mit den charakteristischen Hügelketten des Nordschwarzwalds eine kraftvolle touristische Marke“

„Zwei Wochen nach dem Start ist das nationale und internationale Interesse am Nationalpark Schwarzwald riesig – die Nationalpark-Verwaltung hat alle Hände voll zu tun, Baden-Württembergs ersten Nationalpark aufzubauen und zu organisieren. Ich freue mich besonders, heute das Nationalpark-Logo auf der weltgrößten Publikumsmesse für Tourismus und Freizeit vorstellen zu können. Der Designentwurf greift die charakteristischen Hügelketten des Nordschwarzwalds elegant auf. Das Logo ermöglicht es, den Nationalpark Schwarzwald auch touristisch kraftvoll zu positionieren“, sagte Naturschutzminister Alexander Bonde am Montag (13. Januar) auf der Tourismus- und Freizeit-Messe CMT bei der Präsentation des Logos.

 

Das Logo zeigt eine dreispitzige, stilisierte Bergsilhouette in verschiedenen Grün-Tönen neben dem Schriftzug „Nationalpark Schwarzwald“. Aus einem mehrstufigen Verfahren, an dem sich neun Kreativunternehmen beteiligt hatten, war der Entwurf der Agentur Zeitwerk aus Ettlingen als Sieger hervorgegangen. „Das Logo mit seinen klaren Formen hat uns sofort gefallen“, sagte Dr. Thomas Waldenspuhl, Direktor des Nationalparks. „Die erkennbare Leichtigkeit und Dynamik stehen für das Entwicklungspotenzial des Nationalparks und der gesamten Region“. Auch Nationalpark-Leiter Dr. Wolfgang Schlund zeigt sich zufrieden mit der Auswahl: „Ich finde, das Logo ist international gut verständlich und bringt den Gästen auf den ersten Blick nahe, womit sie es im Nationalpark Schwarzwald zu tun haben: mit Bergen und mit Wald.“


Christa Krause
Ministerium für Ländlichen Raum und Verbraucherschutz Baden-Württemberg
Pressestelle
Kernerplatz 10
70182 Stuttgart

Telefon:  +49 711 126 2355

E-Fax:    +49 711 126 162 2355

E-Mail:  christa.krause@mlr.bwl.de

Internet: www.mlr.baden-wuerttemberg.de

Pressekontakt
Frau Nicole Maier
Telefon: 0711 / 126-2355
Fax: 0711 / 126-2255
E-Mail: pressestelle@mlr.bwl.de
Pressemeldung Download: 
Ministerium für Ländlichen Raum und Verbraucherschutz Baden-Württemberg
Ministerium für Ländlichen Raum und Verbraucherschutz Baden-Württemberg
Kernerplatz 10
70029 Stuttgart
Deutschland
Telefon:  +49  0711  126-2355
Fax:  +49  0711  126-2255
E-Mail:  poststelle@mlr.bwl.de
Web:  www.mlr.baden-wuerttemberg.de
>>>  Pressefach


© proplanta 2006-2021. Alle Rechte vorbehalten.