08.05.2009 | 00:00:00 | ID: 493 | Ressort: Verbraucher | Veranstaltungen

Würstchen, Steaks und Co. Bad Füssing eröffnet die Grillsaison 2009

München (agrar-PR) - Mit den ersten warmen Tagen im Jahr geht es wieder los: im Garten, auf dem Balkon und auf öffentlichen Plätzen. Grillen ist in Deutschland Freizeitsport Nummer Eins. Sommer, Sonne und die richtigen Zutaten, das gibt ein gelungenes Grillfest mit Familie und Freunden.

Bad Füssing (bbv) - Die Grillsaison wird am 09. Mai 2009 durch Staatsminister Helmut Brunner und BBV-Präsident Gerd Sonnleitner eröffnet. Das Bayerische Staatsministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten veranstaltet das Grill-Event gemeinsam mit dem Bayerischen Bauernverband Bezirk Niederbayern und der Bayerischen Jungbauernschaft.

Ab 15.00 Uhr wartet im Festzelt ein buntes Programm rund um den bayerischen Grillgenuss auf die Gäste. Den ganzen Tag über wird um die Wette gegrillt. Teams rund um Bad Füssing zaubern allerlei Köstlichkeiten, die garantiert zum Nachmachen sind. Dazu werden Informationen serviert, wofür sich die einzelnen Fleischteilstücke eignen und woran man Grillfleisch von guter Qualität erkennt. Auch die Beilagen zum Gegrillten kommen dabei nicht zu kurz.

Moderator Tilmann Schöberl vom Bayerischen Rundfunk begrüßt den ganzen Nachmittag prominente Gäste, die ihre Tipps und Tricks rund ums Grillen verraten. Dazu lüftet Koch Leonhard Rotheneichner seine Geheimnisse des professionellen Grillens. Musikalisch begleiten die „Dreiflüsse Musikanten“ durch den Tag.
Darüber hinaus bieten die Veranstalter viele Informationen rund um die heimische Landwirtschaft und deren Erzeugnisse. Ein Stand zeigt Wissenswertes zur Quali­tätssicherung in der Lebensmittelkette, wobei das Programm mit regionalem Her­kunftsnachweis „Geprüfte Qualität – Bayern“ im Mittelpunkt steht. Die Besucher können sich bei einer Verkostungsaktion umfassend über das gesunde und viel­seitig verwendbare Rapsöl informieren.  
Pressekontakt
Frau Brigitte Scholz
Telefon: 089 / 55873-210
E-Mail: Brigitte.Scholz@BayerischerBauernVerband.de
Pressemeldung Download: 
Bayerischer Bauernverband
Bayerischer Bauernverband
Max-Josef-Straße 9
80333 München
Deutschland
Telefon:  +49  089  558730
Fax:  +49  089  5587350
E-Mail:  kontakt@bayerischerbauernverband.de
Web:  www.bayrischerbauernverband.de
>>>  Pressefach


© proplanta 2006-2022. Alle Rechte vorbehalten.