17.03.2009 | 10:23:00 | ID: 49 | Ressort: Verbraucher | Verbrauch & Konsum

Auf jeden Sachsen entfielen durchschnittlich 80,5 Kilogramm Verpackungsabfälle

Kamenz (agrar-PR) - Insgesamt rund 502 700 Tonnen Verpackungsabfälle von privaten, gewerblichen und industriellen End­verbrauchern wurden 2007 in Sachsen zurückgenommen. Gegenüber dem Vorjahr waren das rund 18 800 Tonnen (- 3,6 Prozent) weniger. Die Verpackungsabfälle setzten sich zusammen aus gebrauchten Trans­port- und Umverpackungen sowie aus Verkaufsverpackungen, die jeweils getrennt eingesammelt wurden. Mehr als zwei Drittel aller Verpackungsabfälle (rund 339 800 Tonnen) waren Verkaufsverpackungen, die von privaten Endverbrauchern stammten. Wie das Statistische Landesamt mitteilt, entfielen somit 2007 auf jeden Einwohner Sachsens durchschnittlich 80,5 Kilogramm gebrauchte Verpackungen (2006 = 79,1 kg/Einwohner).

Mit diesem Wert lagen die Sachsen erneut deutlich über dem Bundesdurchschnitt (2007 = 74 kg/Einwohner). Rund 45 Prozent (151 600 Tonnen) der bei privaten Endverbrauchern eingesammelten Verkaufsver­packungen waren Gemische aus Verpackungen (u.a. „Gelber Sack“). Ein Drittel der zurückgenommenen Verpackungen bestand aus Glasbehältnissen, die fast vollständig nach Farben getrennt gesammelt wurden. Rund 17 Prozent der Menge (58 200 Tonnen) waren Verpackungen aus Papier, Pappe und Karton.Bei gewerblichen und industriellen Endverbrauchern wurde eine Menge von rund 162 900 Tonnen Trans­port- und Umverpackungen sowie Verkaufsverpackungen eingesammelt (2006 = rund 185 500 Tonnen). Knapp 80 Prozent dieser Verpackungen bestanden aus Papier, Pappe und Karton (rund 126 600 Tonnen).  

Auskunft zu dieser Pressemitteilung erteilt: Susanne Stoll, Tel.: 03578 33-3220
Daten sind nur für das Land Sachsen erhältlich.
Pressekontakt
Frau Münzberg-Roth
Telefon: 03578 - 331910
Fax: 03578 - 331999
E-Mail: presse@statistik.sachsen.de
Pressemeldung Download: 
Statistisches Landesamt des Freistaates Sachsen
Statistisches Landesamt des Freistaates Sachsen
Macherstraße 63
01917 Kamenz
Deutschland
Telefon:  +49  03578  331913
Fax:  +49  03578  331921
E-Mail:  info@statistik.sachsen.de
Web:  www.statistik.sachsen.de
>>>  Pressefach


© proplanta 2006-2022. Alle Rechte vorbehalten.