17.03.2010 | 00:00:00 | ID: 5087 | Ressort: Landwirtschaft | Agrarpolitik

DLG hat Arbeitsgruppe Nachhaltige Landwirtschaft einberufen

Frankfurt (agrar-PR) - Landwirt Hubertus von Daniels-Spangenberg (Piesdorf/Sachsen-Anhalt) Vorsitzender
Die DLG (Deutsche Landwirtschafts-Gesellschaft) hat eine Arbeitsgruppe Nachhaltige Landwirtschaft einberufen. Das neue DLG-Gremium geht aus der Arbeitsgruppe „Indikatoren“ hervor, die im Rahmen des Verbundforschungsprojekts „Nachhaltige landwirtschaftliche Produktion in der Wertschöpfungskette Lebensmittel“ der Deutschen Bundesstiftung Umwelt (DBU) eingesetzt war. Die jetzt einberufene Arbeitsgruppe hat zum Ziel, die wissenschaftlich fundierte Diskussion über Nachhaltigkeit basierend auf den drei Säulen Ökologie, Ökonomie und Soziales weiterzuführen. Außerdem werden die Arbeitsgruppenmitglieder den DLG-Nachhaltigkeitsstandard inhaltlich begleiten und im Projektverlauf notwendige Anpassungen in der Methodik oder an dem Verlauf der Bewertungsfunktionen der Nachhaltigkeitsindikatoren vornehmen. Die Ergebnisse der Arbeitsgruppe, der landwirtschaftliche Unternehmer, Wissenschaftler und Berater angehören, sollen unter anderem dazu beitragen, die Kenntnisse der Landwirte über die nachhaltige Effizienz der Bewirtschaftungssysteme zu verbessern. Zum Vorsitzenden der Arbeitsgruppe wurde der Landwirt Hubertus von Daniels-Spangenberg gewählt. Er bewirtschaftet einen Marktfruchtbetrieb in Piesdorf im Salzlandkreis (Sachsen-Anhalt). Zu seinem Stellvertreter wurde DLG-Vorstandsmitglied Prof. Dr. Olaf Christen von der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg gewählt.
 
Interessenten erhalten weitere Informationen zur neuen DLG-Arbeitsgruppe Nachhaltige Landwirtschaft beim DLG-Fachzentrum Landwirtschaft, Ansprechpartnerin ist Meike Packeiser, Tel.: 069/24788-302 oder E-mail: m.packeiser@dlg.org.
Pressekontakt
Herr Rainer Winter
Telefon: 069 / 24788-212
E-Mail: R.Winter@dlg.org
Pressemeldung Download: 
DLG e.V. (Deutsche Landwirtschafts-Gesellschaft e.V.)
DLG e.V. (Deutsche Landwirtschafts-Gesellschaft e.V.)
Eschborner Landstraße 122
60489 Frankfurt
Deutschland
Telefon:  +49  069  24788-0
Fax:  +49  069  24788-110
E-Mail:  info@DLG.org
Web:  www.dlg.org
>>>  Pressefach


© proplanta 2006-2022. Alle Rechte vorbehalten.