4469 Pressemeldungen zum Thema: Landwirtschaft / Agrarpolitik

Agrar-PR

Papiersackindustrie trotz anhaltender Krise gut aufgestellt

16.08.2022 | 11:20:00 |

Landwirtschaft

| Agrar-PR
Die deutsche Papiersackindustrie lieferte im vergangenen Jahr 3,3 Prozent mehr Papiersäcke aus als im Vorjahr. Die angespannte Versorgungslage, Auswirkungen der Pandemie und der Krieg stellen die Mitglieder der Gemeinschaft Papiersackindustrie e. V. (GemPSI) jedoch vor große Herausforderungen, wie aus der aktuellen Umfrage zum Branchenbarometer hervorgeht. mehr...
Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL)

Özdemir: Kompromiss zugunsten der Ernährungssicherung

Vorschlag an Länder: Etablierte Artenvielfaltsflächen bleiben geschützt, Ausnahme bei Fruchtfolgewechsel möglich mehr...
Bayerischer Bauernverband

Bauernpräsident Heidl: "Hitze und Dürre gefährden Versorgungssicherheit – Politik muss handeln"

03.08.2022 | 11:39:00 |

Landwirtschaft

| Bayerischer Bauernverband
Bauernverband fordert Maßnahmen zur frühzeitigen Stabilisierung der Landwirtschaft mehr...
Hessisches Ministerium für Umwelt, Klimaschutz, Landwirtschaft und Verbraucherschutz (HMUKLV)

Dorfentwicklungsprogramm 2023: Bewerbung für Kommunen startet

Zwölf Kommunen können neu in das Programm aufgenommen werden mehr...

Agrarminister verursachen Hängepartie: „Anbauplanung 2023 bleibt unsicher!“

Die Agrarminister von Bund und Ländern konnten sich in ihrer Sonderkonferenz am 28. Juli 2022 nicht auf die temporäre Ausnahme von zwei Umweltstandards aus der Gemeinsamen Agrarpolitik (GAP) einigen. Dazu Franz-Josef Holzenkamp, Präsident des Deutschen Raiffeisenverbandes (DRV): „Die Agrarminister verursachen eine Hängepartie für die deutsche Landwirtschaft und alle vor- und nachgelagerten Bereiche. Die Getreideernte ist so gut wie abgeschlossen. Vor der neuen Aussaat ist die Wertschöpfungskette auf eine Ministerentscheidung angewiesen.“ mehr...
Bayerisches Staatsministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten (StMLF)

„Landwirte brauchen schnellstens Klarheit“

Ministerin Kaniber plädierte auf Sonder-AMK für rasche Entscheidung über Aussetzung der Flächenstilllegung mehr...
Niedersächsisches Ministerium für Ernährung, Landwirtschaft, Verbraucherschutz

Statement von Ministerin Barbara Otte-Kinast zur Sonder-Agrarministerkonferenz

In Bezug auf eine Entscheidung, Ausnahmeregelungen für bestimmte agrarpolitische Vorschiften befristet für das kommende Jahr zuzulassen, gab es heute keine Einigung auf der Sonder-Agrarministerkonferenz (AMK). mehr...
Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL)

Einsatz von Antibiotika besser erfassen und dauerhaft senken

Bundesregierung beschließt Änderung des Tierarzneimittelgesetzes mehr...
Bayerisches Staatsministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten (StMLF)

Erfolgsgeschichte des Kulturlandschaftsprogramms wird fortgeschrieben

Landwirtschaftsministerin Michaela Kaniber stellt das neue KULAP vor mehr...
Landesamt für Statistik Niedersachsen (LSN)

Spargelernte 2022 in Niedersachsen: Mehr Ertrag auf weniger Fläche

In Niedersachsen wurden in diesem Jahr 26.100 Tonnen Spargel gestochen. Das geht aus vorläufigen Ergebnissen des Landesamtes für Statistik Niedersachsen (LSN) hervor. mehr...
Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL)

BMEL legt Förderung von Drohnen zur Rehkitzrettung neu auf

Anträge können bis zum 1. September 2022 gestellt werden mehr...

Agrarförderung wird digitaler – erstmals vollständig onlinebasiertes KULAP-Verfahren

„Die Digitalisierung schreitet voran und wir halten Schritt. Das neue onlinebasierte Antragsverfahren bietet viele Vorteile“, sagte Agrarministerin Susanna Karawanskij während eines Besuchs des Agrarförderzentrums und der EU-Zahlstelle in Sömmerda. Dabei informierte sich die Ministerin über die Neuerungen und den aktuellen Stand des Verfahrens. mehr...
Ministerium für Ländlichen Raum und Verbraucherschutz Baden-Württemberg

Minister Hauk begrüßt Entscheidung der EU-Kommission

Minister Peter Hauk MdL: „Die von der EU-Kommission nun beschlossene Ausnahmeregelung, welche den Anbau von Ackerkulturen auf Stilllegungsflächen ermöglicht, wird vor dem Hintergrund des Kriegs in der Ukraine einen wichtigen Beitrag zur Lebensmittelversorgungssicherheit leisten“ mehr...
Agrar-PR

Marlene Mortler MdEP: EU-Kommission kratzt Kurve bei Flächenstilllegung

22.07.2022 | 20:46:00 |

Landwirtschaft

| Agrar-PR
Marlene Mortler begrüßt den heutigen Beschluss der EU-Kommission, Flächenstilllegungen und den Fruchtwechsel für ein weiteres Jahr auszusetzen. Die CSU-Agrar- und Ernährungspolitikerin im EU-Parlament erklärt hierzu: mehr...
Ministerium für Landwirtschaft und Umwelt Mecklenburg-Vorpommern

Prämienrechner zur GAP 2023 verfügbar

Auf der Internetseite der Landesforschungsanstalt für Landwirtschaft und Fischerei MV (LFA MV) ist aktuell ein Prämienrechner zur GAP 2023 verlinkt, der als Beratungsinstrument für landwirtschaftliche Unternehmen entwickelt wurde. mehr...
Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL)

Özdemir: Nachhaltigkeit und Ernährungssicherheit – zwei Seiten einer Medaille

BMEL wird Entscheidung der EU-Kommission über Konditionalitätsregelungen prüfen mehr...
Bayerisches Staatsministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten (StMLF)

46 Millionen Euro für Investitionen ländlicher Gemeinden

Ministerin Michaela Kaniber gibt Startschuss für Dorferneuerungs- und Infrastrukturprojekte mehr...
Hessisches Ministerium für Umwelt, Klimaschutz, Landwirtschaft und Verbraucherschutz (HMUKLV)

Kompetenznetzwerk für ländliche Räume gestartet

Ministerin Hinz: „Ländlichen Raum insbesondere für junge Menschen attraktiv machen“ mehr...
Bayerisches Staatsministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten (StMLF)

Bayerns Agrarministerin Michaela Kaniber übergibt 10-Punkte-Maßnahmenkatalog an Bundesminister Özdemir

Beim Zusammentreffen mit Bundeslandwirtschaftsminister Cem Özdemir auf der Messe INTERFORST in München hat Bayerns Landwirtschaftsministerin Michaela Kaniber heute einen 10-Punkte-Maßnahmenkatalog an ihren Bundeskollegen übergeben. mehr...
Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL)

Jetzt mitmachen im „Dialognetzwerk zukunftsfähige Landwirtschaft“!

Landwirtinnen und Landwirte sowie Naturschützerinnen und Naturschützer können sich noch bis zum 14. August 2022 für die Mitarbeit im „Dialognetzwerk zukunftsfähige Landwirtschaft“ bewerben. Über das Netzwerk will das Bundeslandwirtschaftsministerium (BMEL) gemeinsam mit dem Bundesumweltministerium (BMUV) Praxiserfahrungen sammeln, um den Umstieg auf nachhaltige Wirtschaftsformen in der Landwirtschaft optimal zu gestalten. mehr...
Treffer: 4469 | Seite 1 von 224 
123456  ...224


© proplanta 2006-2022. Alle Rechte vorbehalten.