29778 Pressemeldungen veröffentlicht

Agrar-PR

EU-Höchsternten an Soja und Sonnenblumen prognostiziert

02.08.2021 | 16:59:00 |

Landwirtschaft

| Agrar-PR
In der EU-27 dürften 2021 erneut mehr Ölsaaten geerntet werden. mehr...
Agrar-PR

Stress vor der Abreise? So starten Sie gesund in den Urlaub

02.08.2021 | 11:50:00 |

Verbraucher

| Agrar-PR
Viele kennen das: Der Aktenberg muss noch vorm Urlaub verschwinden, das unfertige Projekt soll nicht auf der Kollegin lasten. Und natürlich müssen alle Mails noch vor der Abreise abgearbeitet werden. Akute Stressphase vor der lang ersehnten Auszeit - ein weit verbreitetes Problem. Häufige Folge davon: Viele werden im Urlaub krank. mehr...
Agrar-PR

Corona-Schutz in Schulen: VDI gibt Tipps zum Einsatz von mobilen Luftreinigern

02.08.2021 | 11:44:00 |

Verbraucher

| Agrar-PR
Um der vierten Welle der Corona-Pandemie vorzubeugen, sollen neben Impfungen von Schülerinnen und Schülern auch mobile Luftreiniger in den Schulen und Kindertagesstätten Einzug erhalten. Ein kontinuierlicher Austausch von verbrauchter Raumluft gegen frische Zuluft von außen ist immens wichtig, um die Virenlast in Klassenräumen möglichst zu reduzieren. mehr...
Agrar-PR

Deutscher Löwenzahn – (K)eine Allerweltspflanze?

02.08.2021 | 11:41:00 |

Landwirtschaft

| Agrar-PR
Die biologische Vielfalt befindet sich in einer tiefen Krise. Viele Arten weltweit sind vom Aussterben bedroht. Der Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND) stellt in seiner Serie „Art des Monats“ im Juli den Deutschen Löwenzahn vor: Die gelbe Blume ist vermeintlich häufig zu sehen, aber akut gefährdet. mehr...

Thüringer Staatsehrenpreis Tierzucht 2020 vergeben

Die Preisträger:innen für den Staatsehrenpreis Tierzucht 2020 stehen fest. Das Thüringer Ministerium für Infrastruktur und Landwirtschaft zeichnet Züchter:innen in fünf Kategorien aus. mehr...
Landesamt für Statistik Niedersachsen (LSN)

Erdbeerernte 2021 in Niedersachsen deutlich niedriger als im Vorjahr

mehr...
Thüringer Landesamt für Statistik

Erste Erntevorschätzung für Thüringen 2021

Getreideernte auf Vorjahresniveau, Rapsernte leicht überdurchschnittlich mehr...
Agrar-PR

Pollenallergie: Endlich wieder durchatmen durch Hyposensibilisierung?

31.07.2021 | 11:35:00 |

Verbraucher

| Agrar-PR
Antihistaminika, Nasensprays oder Kortison-Präparate: Wer während der Sommermonate unter einer Pollenallergie leidet, kann sie durch Medikamente lindern - allerdings meist nur kurzfristig. Wenn Symptome wie Niesattacken, verstopfte Nase und tränenden Augen anhalten und dem Betroffenen dadurch die schönste Jahreszeit verderben, dann rät HNO-Arzt Dr. Sven Becker vom Uniklinikum Tübingen zu einer Hypersensibilisierung. mehr...
Landesamt für Statistik Niedersachsen (LSN)

Erdbeerernte 2021 in Niedersachsen deutlich niedriger als im Vorjahr

Nach vorläufigen Ergebnissen des Landesamtes für Statistik Niedersachsen (LSN) wird in diesem Jahr in Niedersachsen eine Erntemenge von rund 26.200 Tonnen Erdbeeren erwartet, 23,1% weniger als im letzten Jahr. mehr...
Statistisches Landesamt Baden-Württemberg

Umweltschutzinvestitionen erreichen 2019 neuen Höchstwert

Baden-Württemberg: Betriebe investieren 1,3 Milliarden Euro in den Umweltschutz mehr...
Bayerisches Staatsministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten (StMLF)

Ernährungsministerin Michaela Kaniber: „Bayern ist Spitzenreiter bei besonders geschützten Produkten“

mehr...
Ministerium für Ländlichen Raum und Verbraucherschutz Baden-Württemberg

Landwirtschaftsminister Peter Hauk MdL: „Verstärkte Biosicherheitsberatung in der Schweinehaltung unterstützt unsere Landwirte beim Schutz vor der Afrikanischen Schweinepest“

Minister Hauk zum Start des gemeinsamen Projektes des Landes und der Tierseuchenkasse Baden-Württemberg zum 1. August 2021 mehr...
Niedersächsisches Ministerium für Ernährung, Landwirtschaft, Verbraucherschutz

ASP: Virus-Einschleppung in den Stall vermeiden

mehr...
Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL)

Klöckner: Brexit-Folgen für Fischereibetriebe werden abgemildert

Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft finanziert Überbrückungshilfen für betroffene Betriebe mehr...
Agrar-PR

Bayer informiert über Weg zur Beendigung der Glyphosat-Rechtsstreitigkeiten

30.07.2021 | 09:05:00 |

Landwirtschaft

| Agrar-PR
mehr...
Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL)

Treffen zur Afrikanischen Schweinepest morgen in Potsdam

Im Vorfeld des morgigen Gesprächs mit Schweinehaltern und Verbänden zur aktuellen Entwicklung der Afrikanischen Schweinepest (ASP) in Brandenburg weist der Parlamentarische Staatssekretär bei der Bundesministerin für Ernährung und Landwirtschaft, Uwe Feiler, auf die Verantwortung des Landes Brandenburg für die Tierseuchenbekämpfung hin. Zugleich wies er den Vorwurf mangelnder Hilfe bei der Bekämpfung der Seuche erneut entschieden zurück. mehr...
Agrar-PR

Vitamin-D-Mangelland Deutschland - Hilft besonnen sonnen?

29.07.2021 | 12:29:00 |

Verbraucher

| Agrar-PR
Die SonnenAllianz, ein Projekt der Deutschen Stiftung für Gesundheitsinformation und Prävention (DSGIP), hat sich zum Ziel gesetzt, unabhängig über gesundheitliche Themen rund um das Sonnen- und UV-Licht in Verbindung von Vitamin D aufzuklären und somit dem Vitamin D-Mangel, unter dem viele Millionen Deutsche leiden, [1] entgegenzutreten. mehr...
Agrar-PR

Schlafstörungen: Schlechter Schlaf oder schon Insomnie?

29.07.2021 | 12:24:00 |

Verbraucher

| Agrar-PR
Jeder schläft mal schlecht. Das kann insbesondere an heißen Sommernächten vorkommen. Dauert schlechter Schlaf länger an, fragen sich viele, ob möglicherweise eine ernsthafte Schlafstörung vorliegt. Doch was ist eigentlich der Unterschied zwischen schlechtem Schlaf und einer krankhaften Schlafstörung - der Insomnie? Die Stiftung Gesundheitswissen klärt in einer neuen Gesundheitsinformation darüber auf. mehr...
Agrar-PR

Extremwetter und Ernteausfälle: Drei Viertel der Deutschen sehen direkten Zusammenhang

29.07.2021 | 11:51:00 |

Umwelt

| Agrar-PR
Die verheerende Flut in Westdeutschland vor gut zwei Wochen ist nur das jüngste Extremwetterereignis in der letzten Zeit. Klimawissenschaftler prognostizieren eine deutliche Zunahme von Hochwasser und Hitzewellen. Wird dies in Zukunft auch vermehrt für Ernteausfälle sorgen? Ja, sagen drei Viertel der Deutschen laut dem Rabobank Food Navigator. Doch geht es um eine möglicherweise daraus resultierende Veränderung von Ernährungsgewohnheiten, ist die Skepsis groß. mehr...
Agrar-PR

Fruchtsaftindustrie rechnet mit einer schwachen Streuobsternte

29.07.2021 | 11:48:00 |

Landwirtschaft

| Agrar-PR
Die Fruchtbehangschätzung für 2021 ist abgeschlossen. Der Verband der deutschen Fruchtsaft-Industrie (VdF) rechnet für den Herbst bundesweit mit einer schwachen Streuobsternte von ca. 300.000 Tonnen. "In diesem Jahr haben den Streuobstbeständen die niedrigen Temperaturen und viel Nässe während der Blütezeit zugesetzt", so Klaus Heitlinger, Geschäftsführer des VdF. mehr...
Treffer: 29778 | Seite 1 von 1489 
123456  ...1489


© proplanta 2006-2021. Alle Rechte vorbehalten.
Medienpartner