13.09.2011 | 14:23:00 | ID: 10663 | Ressort: Landwirtschaft | Agrarwirtschaft

Presseeinladung: 20 Jahre Landesamt für Ländliche Entwicklung, Landwirtschaft und Flurneuordnung

Teltow (agrar-PR) -

20 Jahre Landesamt für Ländliche Entwicklung, Landwirtschaft und Flurneuordnung – Von der Agrarförderung bis zur zuständigen Stelle für die berufliche Bildung

Pressefrühstück

Termin:      Donnerstag, 15. September

Zeit:           10.00 Uhr

Ort:            14513 Teltow / OT Ruhlsdorf, Dorfstraße 1

Teltow – „20 Jahre Landesamt für Ländliche Entwicklung, Landwirtschaft und Flurneuordnung, das sind 20 Jahre kompetente, engagierte Arbeit für den ländlichen Raum“, so Dirk Ilgenstein, Präsident des LELF. Er lädt anlässlich dieses Jubiläums am Donnerstag (15. September) mit den Abteilungsleitern der Fachabteilungen des Landesamts zu einem Pressefrühstück an den Landwirtschaftsstandort für Forschungs-, Bildungs- und Verwaltungsaufgaben für den ländlichen Raum Brandenburgs, nach Teltow / OT Ruhlsdorf ein.

Ihr Fachwissen, gebündelt mit jahrelanger Erfahrung, stellen die Beschäftigten  des LELF insbesondere den Akteuren im ländlichen Raum seit 20 Jahren zur Verfügung. Das Landesamt arbeitet darüber hinaus auch als Dienstleister für das Brandenburger Landwirtschaftsministerium. Eine enge fachliche Zusammenarbeit besteht zwischen dem Landesamt und den Landkreisen sowie vielen Forschungseinrichtungen des Landes und mit Bundesbehörden.

Präsident Ilgenstein wird im Rahmen des Pressefrühstücks einige Aufgaben des LELF vorstellen. Die Darstellung besonderer Schwerpunkte der Aufgaben zum ländlichen Raum, der Landwirtschaft, des Pflanzenschutzes und zur Agrarförderung sollen die Vielfalt und Fachkompetenz, mit denen das Amt seit 20 Jahren für die Entwicklung und Förderung des ländlichen Raumes wirken, verdeutlichen.

Pressekontakt
Frau Dr. Dagmar Schott
Telefon: 0331 / 8667016
Fax: 0331/ 8668358
E-Mail: pressestelle@mluk.brandenburg.de
Pressemeldung Download: 
Ministerium für Landwirtschaft, Umwelt und Klimaschutz
Ministerium für Landwirtschaft, Umwelt und Klimaschutz
Henning-von-Tresckow-Straße 2-8
14467 Potsdam
Deutschland
Telefon:  +49  0331  8667016
E-Mail:  pressestelle@mluk.brandenburg.de
Web:  http://www.mil.brandenburg.de
>>>  RSS
>>>  Pressefach


© proplanta 2006-2021. Alle Rechte vorbehalten.