29.09.2011 | 11:00:00 | ID: 11094 | Ressort: Landwirtschaft | Agritechnica - Aussteller informieren Presse

Hugo Vogelsang Maschinenbau GmbH

Hannover (agrar-PR) - Holthöge 10-14, 49628 Essen/Oldb.
Ansprechpartner:
Holger Eggert,
Leiter Marketing Vogelsang
 
Corinna Bause,
Friederike Wagner
VOCATO public relations
 
Halle:
17 und 20
 
Stand:
17C42
und
20A30
Tel.:
+49 5434/83-231
Fax: -10
 
Tel.:
+49 2234/60198-19/-16
E-mail:
Internet:
 
1.      AGRAR:
 
Top-Thema Strip Till: Ausbringverfahren ermöglicht erstmals Unterfußdüngung mit Gülle
Vogelsang hat zum 1. August 2011 die Exklusivrechte der Firma Hirl Maschinen und Handel GmbH & Co. KG GmbH an der Technologie Strip Till mit Gülle-Unterfußdüngung erworben. Das Unternehmen aus Essen/Oldb. wird die in der Praxis erprobte Technologie zur Serienreife entwickeln und auf der Agritechnica ein erstes Modell präsentieren. Der wesentliche Vorteil beim Gülle-Striptillage-Verfahren ist, dass lediglich ein Teilbereich der Fläche streifenförmig bearbeitet wird. Das gewährleistet den besten Schutz vor Erosion und Verdichtung des Bodens. Parallel zur Streifenlockerung wird die Gülle als wurzelnahes, optimal pflanzenverfügbares Düngedepot verlustfrei injiziert. Der einmalige Arbeitsgang für Bearbeitung und Gülleeinbringung spart Kosten und Zeit. Gefahren wird nur auf den unbearbeiteten Streifen, in denen durch ein intaktes Porensystem die Wasserinfiltration und Befahrbarkeit verbessert wird. In den bearbeiteten Streifen sind Bodenerwärmung und Keimbedingungen vergleichbar gut wie in der konventionellen Bearbeitung. Strip Till kombiniert somit die Vorteile der Direktsaat und der konventionellen Bearbeitung sowohl aus ökonomischer als auch aus pflanzenbaulicher Sicht.
 
Thema Pumpentechnologie: Vogelsang führt neue FarmerPumpe ein
Neu auf dem Markt ist die FarmerPumpe von Vogelsang, die speziell für landwirtschaftliche Anwendungen entwickelt wurde.  Die Pumpe ist mit zahlreichen neuen Features wie Blockringdichtung und Umlaufschmierung ausgestattet. Damit sorgt Vogelsang für mehr Service- und Wartungsfreundlichkeit sowie eine Erhöhung der Standzeit, da die Pumpe noch robuster gegen die in der Gülle enthaltenen Faserstoffe ist.
 
Thema Ausbringung: SwingDrive – neue Dimension in der Gülleausbringung
Vogelsang ist Erfinder der Schleppschlauch-Technik und hat diese einmal mehr auch für Selbstfahrer perfektioniert. Das neue Schleppschlauchgestänge SwingDrive ermöglicht Arbeitsbreiten von bis zu 24 Metern für Selbstfahrer.
 
2.      BIOGAS:
 
BioCrack in der Praxis: Mehr Gas, geringere Kosten
Auf der Agritechnica informiert Vogelsang über das Verfahren der elektrokinetischen Desintegration und die Vorteile des BioCrack-Systems. BioCrack steigert nachweislich die Effizienz einer Biogasanlage, indem es die Gasausbeute erhöht und den Energiebedarf reduziert. Das haben nun zahlreiche Kundenreferenzen ergeben, die auch online unter www.vogelsang-gmbh.com verfügbar sind.
Pressekontakt
Herr Friedrich W. Rach
Telefon: 069-24788-202
Fax: 069-24 788-112
E-Mail: f.rach@DLG.org
Pressemeldung Download: 
Agritechnica
Agritechnica
Messegelände
30521 Hannover
Deutschland
Telefon:  +49  0511  89-0
Web:  www.agritechnica.com
>>>  Pressefach


© proplanta 2006-2022. Alle Rechte vorbehalten.