11.11.2011 | 10:00:00 | ID: 11390 | Ressort: Landwirtschaft | Agritechnica - Aussteller informieren Presse

ÍKOBiT

Hannover (agrar-PR) - Jean-Monnet-Stra▀e 12, 54343 F÷hren, Deutschland
Ansprechpartner:
Rita Nottinger
Halle: 21
Stand:. J 06
Tel.: +49 (0)6502 93859-50
Fax: +49 (0)6502 93859-750
 
Auf dem Weg zur intelligenten Biogasanlage
Neues Prozessleitsystem von ÖKOBIT macht Biogasanlagen "lernfähig"
Die ÖKOBIT GmbH, einer der führenden Anbieter von Biogas- und Biomethananlagen, setzt bei der Prozessüberwachung und -steuerung von Biogasanlagen ab sofort auf ein zukunftsweisendes Prozessleitsystem (PLS) aus eigener Entwicklung.
ÖKOBIT PLS unterstützt Biogasanlagenbetreiber nachhaltig bei der Optimierung des Wirkungsgrades für ihre Anlage und senkt gezielt den Eigenenergieverbrauch.
 
Perfektes Zusammenspiel aller Funktionen
ÖKOBIT PLS verbindet die multifunktionale ÖKOBIT AUTOMATISIERUNG mit der intelligenten Prozessüberwachung ÖKOBIT SMARTCONTROL und der komfortablen Bedieneroberfläche ÖKOBIT INTERFACE zu einem perfekt abgestimmten System.
Das integrierte Lastmanagement sorgt durch eine aktive Taktung dafür, dass möglichst wenige Verbraucher (Rührwerke, Pumpen, Dosierer) gleichzeitig laufen. Fallen mengen- und zeitgesteuerte Vorgänge zeitlich zusammen, greift das automatische Lastmanagement ein und arbeitet die erforderlichen Vorgänge nach einer vorgegebenen Priorisierung ab. Das spart Anschluss- und Bereitstellungskosten und sichert einen gleichermaßen effizienten wie effektiven Anlagenbetrieb.
Neben der Anlagensteuerung werden auch die Speicherung und Auswertung aller betriebsrelevanten Messsignale und Einstellungen übernommen. Feinfühlige Temperatursensoren, exakte Wiegezellen und gezielte Motorensteuerungen sind logisch miteinander verknüpft und ermöglichen eine lückenlose Überwachung im Betrieb. Individuelle Warnmeldungen und flexible Alarmkaskaden bieten höchste Sicherheit. Optional können sämtliche Daten archiviert und jederzeit exportiert werden.
 
Intelligente Kontrolle
ÖKOBIT SMARTCONTROL steht als "lernendes Web-Portal" für eine neue Generation der Monitoring- und Überwachungsapplikationen für Biogasanlagen. Die Anwendung erstellt automatisch Wochen-, Monats-, Quartals- und Jahresberichte, übernimmt das komplette Wartungsmanagement inklusive Kommunikation, prüft Prozessparameter und gibt daraufhin Handlungsempfehlungen. Prozesskennzahlen, die Prozessentwicklung und sogar die aktuelle Vergütung nach EEG 2012 werden vorausberechnet und sind als Forecast abrufbar.
 
Komfortable Benutzeroberfläche
Das ÖKOBIT INTERFACE ist die besonders benutzerfreundliche Anwendungsoberfläche des ÖKOBIT PLS. Die intelligente Schaltzentrale kann einfach und schnell – vor Ort, im Büro oder via Smartphone genutzt werden.
 
Bildmaterial:
Passendes Bildmaterial zu diesem Beitrag erhalten Sie in digitaler Form von o. g. Adresse. Über ÖKOBIT:Seit 2000 arbeitet ÖKOBIT mit vollem Engagement, um qualitativ hochwertige Biogas-Konzepte zu wettbewerbsfähigen Preisen anzubieten und Biogas nachhaltig als Energiequelle zu etablieren. Dabei kann ÖKOBIT auf über 120 national und international durchgeführte Biogas-Projekte zurückblicken. Neben Beratung und Wirtschaftlichkeitsberechnungen übernimmt ÖKOBIT die Planung, Genehmigung und den schlüsselfertigen Anlagenbau. Dabei unterstützt ÖKOBIT die Kunden bei der Projektentwicklung und bietet zugleich Beratung hinsichtlich Betreiber- und Finanzierungsmodelle an. Über das Tochterunternehmen greentec-service GmbH werden alle Serviceleistungen von der Inbetriebnahme über die prozessbiologische Betreuung, Wartung und Instandhaltung bis hin zur Übernahme des Anlagenbetriebs in der bewährten ÖKOBIT-Qualität angeboten. Eigene Servicemitarbeiter und „Biogas-Betriebshelfer“ garantieren einen flexiblen und zuverlässigen Betrieb der Biogasanlagen. Das ÖKOBIT-Team arbeitet für und mit Menschen. Menschen denen klassische Werte wie Aufrichtigkeit, Verantwortungsbewusstsein, Zuverlässigkeit und Partnerschaft genauso am Herzen liegen, wie der stetige Anspruch technisch und qualitativ hochwertige Biogasanlagen zu bauen. Weitere Informationen unter www.oekobit-biogas.com
Pressekontakt
Herr Friedrich W. Rach
Telefon: 069-24788-202
Fax: 069-24 788-112
E-Mail: f.rach@DLG.org
Pressemeldung Download: 
Agritechnica
Agritechnica
Messegelände
30521 Hannover
Deutschland
Telefon:  +49  0511  89-0
Web:  www.agritechnica.com
>>>  Pressefach


© proplanta 2006-2022. Alle Rechte vorbehalten.