16.11.2011 | 10:00:00 | ID: 11431 | Ressort: Landwirtschaft | Agritechnica - Aussteller informieren Presse

scheppach Fabrikation

Hannover (agrar-PR) - Günzburgerstr. 69 D-89335 Ichenhausen, Deutschland
Ansprechpartner:
scheppach Pressestelle Andreas Buhmann
Halle: 24
 
Stand: 24B05
Tel.: 08193-990 54 67
Fax:
 
 
Die neue Hydraulikspalter-Generation für den professionellen Einsatz: scheppach Ox 7 Sicherheit
Der Maschinenhersteller scheppach hat die 2009 erfolgreich eingeführte Hydraulikspalter-Serie Ox 7 um eine innovative Sicherheitskomponente erweitert. Durch eine robuste und durchdachte Bauweise sind die im schwäbischen Ichenhausen entwickelten Maschinen für den anspruchsvollen Einsatz im gewerblichen Brennholzbetrieb und landwirtschaftlichen Nebenerwerbsforst konzipiert.
Die neue Meterholzspalter-Baureihe (bis 113 cm Stammlänge) gibt es in den bekannten Ausführungen mit 10, 13 beziehungsweise 16 Tonnen Spaltdruck als Ox 7-1010, Ox 7-1310 und Ox 7-1610. Angetrieben werden die Spalter wie bisher, wahlweise mit einem 400 V Drehstrommotor, mit Gelenkwellenantrieb, Schlepperhydraulik oder der Kombination aus 400 V-Motor und Gelenkwellenantrieb.
Maximale Sicherheit bei effizienter Bedienung
Mit der neu entwickelten Holzhaltevorrichtung hat das Team der Technischen Innovation von scheppach eine ergonomisch ausgereifte Lösung entwickelt. Das Spaltgut wird durch die Haltevorrichtung sicher fixiert, womit das Ausrichten des Stammes am Spaltmesser erheblich erleichtert wird. Die Haltevorrichtung dient gleichzeitig als erste Stufe der Zwei-Hand-Bedienung, dadurch löst die Bewegung des zweiten Bedienhebels gleichzeitig den Spaltvorgang aus. Mit dem so fixierten Spaltstück lässt sich eine erhebliche Zeitersparnis erreichen, was insbesondere bei größeren Mengen Spaltguts nicht nur für mehr Sicherheit beim Arbeiten sorgt, sondern auch für eine deutlich rationellere Arbeitsweise. Die neue Holzhaltevorrichtung erfüllt alle Prüf- und Sicherheitsvorgaben, sodass die neuen Spalter ab sofort wieder das GS-Zeichen tragen.
 
Die bekannte, eigens patentierte Rücklaufarretierung lässt das Spaltmesser an jeder beliebigen Stelle stoppen und spart damit zusätzlich Zeit beim Spalten von kurzen Stämmen. Optional gibt es weiterhin Spalttisch und Stammheber oder Spaltkreuz. Durch die stabile Konstruktion des Dreipunktanbaus ist der Ox-7 auch für den Einsatz am Traktor geeignet. Die ebenfalls als Zubehör lieferbare Fahrvorrichtung mit 3. Rad sorgt für ein sicheres und einfaches Manövrieren des Spalters per Hand.
Die neuen Spalter der Ox 7-Baureihe werden voraussichtlich ab Januar 2012 im Fachhandel erhältlich sein.
 
scheppach Fabrikation von Holzbearbeitungsmaschinen GmbH
Günzburgerstr. 69
D-89335 Ichenhausen
Telefon 08223/4002-0, Telefax 08223/4002-20
Hotline: 08223/4002-99
Pressekontakt
Herr Friedrich W. Rach
Telefon: 069-24788-202
Fax: 069-24 788-112
E-Mail: f.rach@DLG.org
Pressemeldung Download: 
Agritechnica
Agritechnica
Messegelände
30521 Hannover
Deutschland
Telefon:  +49  0511  89-0
Web:  www.agritechnica.com
>>>  Pressefach


© proplanta 2006-2021. Alle Rechte vorbehalten.