18.05.2009 | 00:00:00 | ID: 604 | Ressort: Landwirtschaft | Veranstaltungen

Willkommen im Jetzt!

Frankfurt (agrar-PR) - Konzepte in Krisenzeiten
Jahrestagung der Jungen DLG vom 12. bis 14. Juni 2009 in Bernburg (Sachsen-Anhalt) - Vorträge, Diskussionsrunden und Betriebsbesichtigungen - Begrüßungsabend bei DLG-Präsident Carl-Albrecht Bartmer.


Die Jahrestagung 2009 der Jungen DLG findet vom 12. bis 14. Juni in der Saalestadt Bernburg und damit erstmals in Sachsen-Anhalt statt. „Willkommen im Jetzt!“, dieses Generalthema reflektiert überdeutlich die derzeit stürmischen Zeiten mit schnell wechselnden Stimmungen. Die gegenwärtige Situation stellt gerade an junge Betriebsleiter neue und besondere Herausforderungen. Dazu zählen insbesondere Fragen der Betriebsführung, der Liquiditätssicherung, des Risikomanagements und der Betriebsentwicklung. Die Diskussion dieser Fragen wird bei der Vortragsveranstaltung am Samstag, dem 13. Juni 2009, im Mittelpunkt stehen. Veranstaltungsort ist die Mensa auf dem Campus in Bernburg.
 
Nach der Begrüßung durch den Vorsitzenden der Jungen DLG, Landwirt Henning Pfeiffer aus Clenze (Niedersachsen), sowie Grußworten von Prof. Dr. Dieter Orzessek, Präsident der Hochschule Anhalt, und Dr. Falko Holz, Präsident der Landesanstalt für Landwirtschaft, Forsten und Gartenbau (LLFG/Bernburg), wird Sabine Linker vom Landesbetrieb Landwirtschaft Hessen (LLH) aus Kassel die aktuelle Situation der Agrarmärkte vor der Ernte beleuchten. In einem weiteren Vortrag geht DLG-Vorstandsmitglied René Döbelt, Landwirt aus Nemt (Sachsen), auf wirksame Instrumente der Unternehmensführung in Zeiten der Rezession ein. In Arbeitskreisen werden am Nachmittag die Themen „Liquiditätssicherung“ und „Risikobändigung“ vertiefend diskutiert. In einem dritten Arbeitskreis stehen darüber hinaus Alternativen bei der Betriebsentwicklung im Mittelpunkt. Zu den Referenten in diesen Arbeitskreisen zählen namhafte Vertreter von Banken, aus der Wissenschaft und der Beratung sowie junge Landwirte aus ganz Deutschland.
 
Attraktives Rahmenprogramm
Abgerundet wird die Jahrestagung stets durch ein attraktives Rahmenprogramm mit viel Raum für Kommunikation und zum Kennenlernen. Es beginnt in diesem Jahr am Freitag Vormittag mit der Möglichkeit zur Teilnahme an einer Veranstaltung der Hochschule Anhalt zum Thema „Strategien für einen zukunftsorientierten Pflanzenbau“. Veranstaltungsort ist der Hörsaal Hellriegelhaus auf dem Campus Bernburg. Ein besonderer Anziehungspunkt wird der Begrüßungsabend an diesem Tag sein, der auf dem Betrieb von DLG-Präsident Carl-Albrecht Bartmer in Löbnitz an der Bode stattfinden wird. Gesellschaftlicher Höhepunkt der Tagung ist der Empfangsabend am Samstag im Kurhaus Bernburg. Die Tagung endet am Sonntag, dem14. Juni, mit drei parallel durchgeführten Betriebsbesichtigungen.
 
Interessenten erhalten weitere Informationen bei der DLG, Ansprechpartnerin ist Stephanie Jürgens, Tel. 069/24788-308, E-Mail: s.juergens@DLG.org Das ausführliche Programm mit den Anmeldeunterlagen ist auch im Internet unter www.dlg.org/jungedlg abrufbar.
Pressekontakt
Herr Rainer Winter
Telefon: 069 / 24788-212
E-Mail: R.Winter@dlg.org
Pressemeldung Download: 
DLG e.V. (Deutsche Landwirtschafts-Gesellschaft e.V.)
DLG e.V. (Deutsche Landwirtschafts-Gesellschaft e.V.)
Eschborner Landstraße 122
60489 Frankfurt
Deutschland
Telefon:  +49  069  24788-0
Fax:  +49  069  24788-110
E-Mail:  info@DLG.org
Web:  www.dlg.org
>>>  Pressefach


© proplanta 2006-2021. Alle Rechte vorbehalten.