28.08.2012 | 08:10:00 | ID: 13461 | Ressort: Umwelt | Veranstaltungen

Die Europäische Lärche - Baum des Jahres 2012

Springe (agrar-PR) - Tagung des Niedersächsischen Forstamtes Oldendorf
Die Lärche hat in den vergangenen Jahrzehnten in Niedersachsen waldbaulich kaum eine Rolle gespielt. Vor dem Hintergrund der bevorstehenden Klimaerwärmung stellt diese Baumart nun wieder eine Alternative dar, zumal sie nicht nur wirtschaftlich interessant ist, sondern auch mit trockeneren Standorten und Witterungsbedingungen zurecht kommt.

Aus diesem Grund veranstaltet das Forstamt Oldendorf am Freitag, 31. August 2012 eine Tagung, bei der der Baum des Jahres 2012 im Blickpunkt steht. Am Vormittag werden in drei Vorträgen Biologie und Vorkommen, waldbauliche Fragen und die Verwendungsmöglichkeiten beleuchtet, nachmittags findet eine Exkursion zu Waldbildern der Lärche in unterschiedlichen Altersstufen statt.

Zu dieser Tagung möchten wir Sie herzlich einladen.

Datum Freitag, 31. August
Zeit 09:30 Uhr
Ort Gasthaus Homberg
Kleine Heide 9
31737 Rinteln

Während der Mittagspause steht Forstamtsleiter Christian Weigel um 13:30 Uhr für Ihre Fragen gern zur Verfügung.


Joachim Hansmann, Regionaler Pressesprecher Niedersachsen Mitte
Niedersächsisches Forstamt Saupark
Jagdschloss
31832 Springe
Tel.: 05171 807429
Tel. 2: 05041 9468-14
Mobil: 0151 52429093
Mobil 2: 0151 19677415
Joachim.Hansmann@nfa-saupark.niedersachsen.d
http://www.landesforsten.de/index.php?id=2048
Pressemeldung Download: 
Agrar-Presseportal
Agrar-Presseportal
Postfach 131003
70068 Stuttgart
Deutschland
Telefon:  +49  0711  63379-810
E-Mail:  redaktion@agrar-presseportal.de
Web:  www.agrar-presseportal.de
>>>  Pressefach


© proplanta 2006-2021. Alle Rechte vorbehalten.