20.07.2009 | 00:00:00 | ID: 1330 | Ressort: Umwelt | Veranstaltungen

Terminhinweis: Umweltminister Söder bei Festveranstaltung 50 Jahre Sylvensteinspeicher

München (agrar-PR) - Der Sylvensteinspeicher ist mit einem Volumen von 125 Millionen Kubikmeter heute der zweitgrößte staatliche Wasserspeicher Bayerns. In den vergangenen 50 Jahren wurden im Speichersee gewaltige Hochwasserfluten zurückgehalten, in extrem trockenen Sommern ausreichend Wassernachschub in der Isar gesichert.

Bei einer Festveranstaltung erläutert Dr. Markus Söder, Umweltminister, welche Bedeutung dem Sylvensteinspeicher auch im Zuge des Klimawandels zukommt.

Mittwoch, 22. Juli 2009,
um 10.15 Uhr.


(Bereits um 9:30 Uhr Bildtermin,
Treffpunkt am Dammfuß/Auslauf Grundablass)


(Anfahrt: Über Lenggries auf den Staudamm Richtung Achensee/Tegernsee bis zum Damm-ende. Dann der Beschilderung nach links über die Dammböschung ins Tal folgen.)

Bildtermin: Minister Söder begeht den Grundauslass-Stollen bis zur Schützentafel. Gelegenheit für O-Töne an der Anlegestelle am Triebwasserkolksee. Anschließend fährt Minister Söder im Boot über den Triebwasserkolksee zum Festzelt.

Medienvertreter sind zur Begehung des Stollens, der Bootsfahrt und dem anschließenden Festakt eingeladen. Um Anmeldung telefonisch (089 / 9214-2204)  oder per E-Mail (pressestelle@stmug.bayern.de)  wird gebeten.

(Wichtiger Hinweis: Es steht in begrenztem Umfang Schutzkleidung zur Verfügung - Regenjacken und dringend erforderliche Gummistiefel bitte möglichst selbst mitbringen. Helm wird gestellt. Der Stollen wird mit Scheinwerfern ausgeleuchtet. Für die Überfahrt mit dem Boot werden Schwimmwesten gestellt. Das Boot pendelt auf Wunsch jederzeit zurück.)

Weitere Informationen: http://www.wasser.bayern.de
Pressekontakt
Frau Ulrike Strauß
Telefon: (089)9214-2204
Fax: (089)9214-2155
E-Mail: pressestelle@stmug.bayern.de
Pressemeldung Download: 
Bayerisches Staatsministerium für Umwelt und Gesundheit
Bayerisches Staatsministerium für Umwelt und Gesundheit
Rosenkavalierplatz 2
81925 München
Deutschland
Telefon:  +49  089  9214-00
Fax:  +49  089  9214-2266
Web:  www.stmugv.bayern.de
>>>  Pressefach


© proplanta 2006-2022. Alle Rechte vorbehalten.