25.11.2009 | 00:00:00 | ID: 3831 | Ressort: Umwelt | Veranstaltungen

Umweltstaatssekretärin Huml informiert über regionale Auswirkungen des Klimawandels auf den Wasserhaushalt beim 4. KLIWA-Symposium in Mainz

München (agrar-PR) - EINLADUNG ZUR PRESSEKONFERENZ
Die regionalen Auswirkungen des Klimawandels auf den Wasserhaushalt in Süddeutschland sind für die Länder Bayern, Baden-Württemberg und Rheinland-Pfalz eine gemeinsame Herausforderung. Vor 10 Jahren gründeten sie deshalb zusammen mit dem Deutschen Wetterdienst das Kooperationsvorhaben "KLIWA - Klimaveränderung und Konsequenzen für die Wasserwirtschaft". In Mainz, Rheinland-Pfalz, findet dieses Jahr das 4. KLIWA-Symposium statt, bei dem aktuelle Erkenntnisse und Schlussfolgerungen vorgestellt werden.

Bayerns Umweltstaatssekretärin Melanie Huml, Umweltministerin Tanja Gönner aus Baden-Württemberg, Umweltministerin Margit Conrad aus Rheinland-Pfalz sowie der Präsident des Deutschen Wetterdienstes, Wolfgang Kusch, informieren über aktuelle Entwicklungen am

Donnerstag, 3. Dezember 2009, 11 Uhr
im Konferenzzentrum des ZDF,
ZDF-Straße, 55127 Mainz-Lerchenberg.

Medienvertreter sind herzlich eingeladen. Auch für die Presse Zugang nur nach vorheriger Anmeldung: Bitte bis Mittwoch, 2.12.2009, mit Namen anmelden im rheinland-pfälzischen Ministerium für Umwelt, Forsten und Verbraucherschutz unter Telefon 06131-16-5363.

Mehr Informationen zur Konferenz sind abrufbar unter www.kliwa.de, Fotos von der Veranstaltung ab 15 Uhr unter www.stmug.bayern.de/aktuell/mediathek.
 

Weitere Informationen:

Zum Thema Wasserwirtschaft, Hochwasserschutz: http://www.wasser.bayern.de
Zum Thema Klimaschutz: http://www.klima.bayern.de

 
Publikationen:
Zum Thema Wasserwirtschaft, Hochwasserschutz: http://www.bestellen.bayern.de/shoplink/wasser.htm
Zum Thema Klimaschutz: http://www.bestellen.bayern.de/shoplink/klima.htm
Pressekontakt
Frau Ulrike Strauß
Telefon: (089)9214-2204
Fax: (089)9214-2155
E-Mail: pressestelle@stmug.bayern.de
Pressemeldung Download: 
Bayerisches Staatsministerium für Umwelt und Gesundheit
Bayerisches Staatsministerium für Umwelt und Gesundheit
Rosenkavalierplatz 2
81925 München
Deutschland
Telefon:  +49  089  9214-00
Fax:  +49  089  9214-2266
Web:  www.stmugv.bayern.de
>>>  Pressefach


© proplanta 2006-2023. Alle Rechte vorbehalten.