25.02.2015 | 15:10:00 | ID: 19784 | Ressort: Landwirtschaft | Agrarwirtschaft

Beschäftigtenlage in der Thüringer Energie- und Wasserversorgung im Jahr 2014

Erfurt (agrar-PR) -

In den Betrieben der Thüringer Energie- und Wasserversorgung waren nach endgültigen Ergebnissen des Thüringer Landesamtes für Statistik im Monatsdurchschnitt des vergangenen Jahres 7 078 Per-sonen tätig. Das waren 56 Arbeitnehmer mehr als im Jahr 2013.

Im Vergleich zum Jahr zuvor änderten sich die Anteile der Elektrizitäts-, Gas-, Wärme- und Kälteversorgung sowie der Wasserversorgung an der Zahl der Gesamtbeschäftigung nicht wesentlich. Mehr als die Hälfte der Beschäftigten (55,8 Prozent) waren im Bereich Elektrizitätsversorgung tätig. In der Wasserversorgung arbeiteten fast 40 Prozent aller Beschäftigten. Lediglich 2,6 bzw. 2,1 Prozent der gesamten Arbeitnehmer und tätigen Inhaber waren in der Wärme- und Kälteversorgung bzw. im Sektor Gasversorgung beschäftigt.

Im Jahr 2014 wurden bei gleicher Zahl der Arbeitstage 31 Stunden je Beschäftigten mehr gearbeitet als 2013. Die meisten Stunden im Monatsdurchschnitt leisteten wie auch im Jahr zuvor die Beschäftigten der Wärme- und Kälteversorgung mit 141 Stunden. Die vergleichsweise niedrigste Zahl der durch-schnittlich geleisteten Arbeitsstunden verzeichneten die Arbeitnehmer im Bereich der Elektrizitätsversorgung mit 124 Stunden.

Bei den Entgelten (Löhne und Gehälter) stieg der Monatsdurchschnitt je Beschäftigten gegenüber dem Jahr zuvor um 57 Euro auf 3 493 Euro. Die Spitzenposition nahm der Sektor Elektrizitätsversorgung mit 3 750 Euro ein. Schlusslicht bei den Entgelten der Beschäftigten sind die tätigen Personen der Wasserversorgung mit durchschnittlich 3 109 Euro.

Pressekontakt
Herr Ronald Münzberg
Telefon: 0361 - 3784111
E-Mail: presse@statistik.thueringen.de
Pressemeldung Download: 
Thüringer Landesamt für Statistik
Thüringer Landesamt für Statistik
Europaplatz 3
99091 Erfurt
Deutschland
Telefon:  +49  0361  37900
Fax:  +49  0361  3784699
E-Mail:  poststelle@statistik.thueringen.de
Web:  www.statistik.thueringen.de
>>>  Pressefach


© proplanta 2006-2022. Alle Rechte vorbehalten.