14.02.2012 | 12:26:00 | ID: 12192 | Ressort: Landwirtschaft | Beruf & Bildung

Didacta bringt auch Landwirtschaft in die Schule

Hannover (agrar-PR) - Am 14. Februar fällt der Startschuss für die wichtigste Bildungsmesse Europas: Die Didacta 2012 öffnet auf dem Messegelände in Hannover ihre Tore.
Zum ersten Mal mit einem Stand vertreten ist das Landvolk Niedersachsen, das gemeinsam mit der Landwirtschaftskammer Niedersachsen unter dem Motto „Talente gesucht“ in Halle 15, Stand E51 Schüler, Lehrer und Erzieher und andere Multiplikatoren für die Landwirtschaft und die zahlreichen Ausbildungsberufe im Agrarbereich begeistern möchte.

Neben dem Landvolk und der Landwirtschaftskammer sind der information.medien.agrar (Halle 15, Stand B19), der aid Infodienst (Halle 14, Stand J36) und die Bundesarbeitsgemeinschaft Lernort Bau-ernhof (Hale 23, Stand A53) auf der Didacta präsent und stellen Informationen, Unterrichtsmedien und Anschauungsmaterial bereit.

Die Didacta hat ihre Tore bis zum 18. Februar geöffnet, eine Tageskarte kostet 15 Euro, die ab 14 Uhr gültige Nachmittagskarte kann für zehn Euro erworben werden, weitere Infos sind unter www.didacta-hannover.de zu finden. (LPD)
Pressekontakt
Frau Gabi von der Brelie
Telefon: 0511/36704-31
E-Mail: pressestelle@landvolk.org
Pressemeldung Download: 
Landvolk Niedersachsen - Landesbauernverband e.V.
Landvolk Niedersachsen - Landesbauernverband e.V.
Warmbüchenstr. 3
30159 Hannover
Deutschland
Telefon:  +49  0511  36704-0
E-Mail:  info@landvolk.org
Web:  www.landvolk.net
>>>  RSS
>>>  Pressefach


© proplanta 2006-2022. Alle Rechte vorbehalten.