16.02.2021 | 11:14:00 | ID: 29797 | Ressort: Landwirtschaft | Produkte

Eine neue Maissorte für LG zugelassen

Edemissen (agrar-PR) - Eine neue Maishybride von LG wurde vom Bundessortenamt (BSA) zugelassen. Die neue Sorte LG 31.222 erweitert das frühe Segment als Silo- und Körnermais.

LG 31.222 (S 210/K 210) ist eine sehr qualitätsbetonte frühe Doppel-Nutzungssorte (Note 7 im GTM-Ertrag) mit herausragenden Stärkegehalten (Note 7) bei zeitgleich guter Restpflanzenverdaulichkeit (Verdaulichkeit Note 6). Zweijährig war LG 31.222 die Nummer 1 im Stärke-Ertrag, ebenso wie im Stärkegehalt in der Wertprüfung in seiner Reifegruppe. Als Körnermais zeigt LG 31.222 hohe bis sehr hohe Korn-Erträge (Note 8 im Kornertrag). Abgerundet wird die enorme Leistungsfähigkeit und Nutzungsflexibilität durch eine geringe Anfälligkeit für Stängelfäule sowie eine geringe Neigung zu Lager. Die Sorte wird bundesweit exklusiv über die BayWa vertrieben.

„Mit dieser Neuzulassung stärken wir in der frühen Reifegruppe die qualitätsbetonten Doppel-Nutzungssorten in Deutschland“, sagt Gerhard Goll, Produktmanager Mais.

Über Limagrain Deutschland
Limagrain ist das viertgrößte Saatgutunternehmen der Welt und eine international tätige landwirtschaftliche Genossenschaft. Landwirte aus Frankreich sind Gesellschafter, Lieferant und Kunde zugleich. Die Groupe Limagrain investiert 16 Prozent ihres Umsatzes in Forschung und Züchtung, so dass die Produkte hinsichtlich Produktivität, Innovation und Markterfordernissen immer auf dem neuesten Stand sind. Die Produkte werden in über 50 Länder, durch 20 Tochtergesellschaften und viele Händler verkauft. Limagrain ist in den Produktsparten Feldsaaten, Gemüsesaaten und Getreideerzeugnissen aktiv. Unter der renommierten Marke LG bietet Limagrain ein ertragsstarkes Sortenportfolio aus den Kulturen Mais, Getreide, Raps sowie Gräsern an.

Die deutsche Tochtergesellschaft Limagrain GmbH betreut vom Standort Edemissen aus die Vertriebsaktivitäten für Deutschland. Mehr Informationen unter: www.LGseeds.de.

Kontakt:

Limagrain GmbH
Klaus Ahrens
Tel: 05176/9891-0
E-Mail: Klaus.Ahrens@Limagrain.de

Pressemeldung Download: 
Agrar-PR
Agrar-PR
Postfach 131003
70068 Stuttgart
Deutschland
Telefon:  +49  0711  63379810
E-Mail:  redaktion@agrar-presseportal.de
Web:  www.agrar-presseportal.de
>>>  Pressefach


© proplanta 2006-2022. Alle Rechte vorbehalten.