29.07.2009 | 00:00:00 | ID: 1465 | Ressort: Verbraucher | Veranstaltungen

Großauftrieb in Handorf: 212 Fohlen zur Auktion

Bonn (agrar-PR) - Mit einem Großauftrieb von 212 Pferden findet die 20. NRW Fohlen-Auktion 2009 statt. Zum dritten Mal bei seinen Versteigerungen veranstaltet das Westfälische Pferdestammbuch deshalb eine Zwei-Tage-Auktion. Die Versteigerung findet am Wochenende, 15. und 16. August, im Westfälischen Pferdezentrum in Münster-Handorf statt. Der Eintritt ist an beiden Tagen frei.

Am Samstag beginnt die Auktion um 16 Uhr. Von 13 Uhr an werden die 100 Samstags-Kandidaten einzeln vorgestellt und kommentiert. Der Sonntag beginnt um zehn Uhr mit der Einzelpräsentation und Kommentierung. Von 14 Uhr an werden die 112 weiteren Fohlen versteigert. Dazu gehören auch 20 Reitpony-Fohlen, die ebenfalls alle am Sonntag unter den Hammer kommen.

Die Fohlen-Kollektion steht im Internet-Angebot - oftmals mit Foto und Video - unter www.westfalenpferde.de. Unter dieser Adresse sind auch weitere Informationen zu erhalten sowie beim Pferdestammbuch in Münster-Handorf, Telefon: 0251 / 32809-81, E-Mail: uphoff@westfalenpferde.de.
www.westfalenpferde.de
Pressekontakt
Herr Bernhard Rüb
Telefon: 0228 / 703-1113
E-Mail: pressestelle@lwk.nrw.de
Pressemeldung Download: 
Landwirtschaftskammer Nordrhein-Westfalen
Landwirtschaftskammer Nordrhein-Westfalen
Siebengebirgsstraße 200
53229 Bonn
Deutschland
Telefon:  +49  0228  703-0
Fax:  +49  0228  703-8498
Web:  www.lwk.nrw.de
>>>  Pressefach


© proplanta 2006-2021. Alle Rechte vorbehalten.