28.06.2013 | 17:30:00 | ID: 15377 | Ressort: Landwirtschaft | Veranstaltungen

Terminvorschau des Sächsischen Staatsministeriums für Umwelt und Landwirtschaft

Dresden (agrar-PR) -

Montag, 01. Juli

 

Staatsminister Frank Kupfer besucht die Stadt Zwönitz. Er übergibt Schülern der Grundschule „Johann Wolfgang von Goethe“ Schuljahresplaner und spricht mit ihnen über die „Initiative gegen Lebensmittelverschwendung in Sachsen“ sowie den Mal- und Zeichenwettbewerb „Schmeiß nichts weg, was du noch essen kannst“. Außerdem stellt sich der Minister den Fragen der Schüler zu Politik und Alltag.

Zeit: 12.30 Uhr

Ort: Grundschule „Johann Wolfgang von Goethe“ , Matthes-Enderlein-Straße 1, 08297 Zwönitz (Erzgebirgskreis)

 

Staatsminister Frank Kupfer gibt nach einem Stadtrundgang durch Zwönitz sowohl den Ausrichter des Landeserntedankfestes 2014 als auch die Ausschreibungsmodalitäten zur Bewerbung für das Landeserntedankfest 2015 bekannt und informiert zur Agrarreform der EU.

Zeit: 13.00 Uhr

Ort: Austel-Villa, Rathausstraße 14, 08297 Zwönitz (Erzgebirgskreis)

Hinweis: Eine gesonderte Einladung wurde herausgegeben.

 

 

Mittwoch, 03. Juli

 

Staatsminister Frank Kupfer gibt zum offiziellen Erntestart gemeinsam mit dem Landesbauernverband auf einer Pressekonferenz einen Ausblick auf die diesjährige Ernte.

Zeit: 09.30 Uhr

Ort: Walkmühlenhof, Untere Walkmühle 1, 04861 Torgau OT Beckwitz (Landkreis Nordsachsen)

Hinweis: Eine gesonderte Einladung wurde herausgegeben.

 

Staatsminister Frank Kupfer eröffnet im Forsthaus Dröschkau die 8. Ideenbörse für den Ländlichen Raum. „Medizinische Versorgung sichern – überall – jederzeit“ ist das Thema der Veranstaltung.

Zeit: 17.00 Uhr

Ort: Waldhotel Forsthaus Dröschkau, Dröschkauer Forsthaus 1, 04974 Belgern, OT Neußen (Landkreis Nordsachsen).

Hinweis: Eine gesonderte Presse-Einladung wurde herausgegeben.

 

 

Donnerstag, 04. Juli

 

Staatsminister Frank Kupfer nimmt am Feldtag des Landesamtes für Landwirtschaft, Umwelt und Geologie auf dem Prüffeld Forchheim in Pockau teil. Der Feldtag widmet sich dem Thema „Getreide, Öl- und Eiweißpflanzen sowie ausgewählten Dauerversuchen zur Anpassung an den Klimawandel, der Umsetzung der Wasser-Rahmen-Richtlinie  und zur Evaluierung der Umweltleistungen durch die Landwirte“.

Zeit: 09.00 Uhr

OrtPrüffeld Forchheim, Wernsdorfer Str. 23, 09509 Pockau (Erzgebirgskreis)

 

 

Sonnabend, 06. Juli

 

Staatsminister Frank Kupfer verleiht den mit 50 000 Euro dotierten Sächsischen Umweltpreis.

Zeit: 10.00 Uhr

Ort: Dreikönigskirche Haus der Kirche Dresden,  Hauptstraße 23, 01097 Dresden.

Hinweis: Eine gesonderte Einladung dazu wird herausgegeben. (PD)
Pressekontakt
Herr Frank Meyer
Telefon: 0351/ 5646819
E-Mail: presse@smul.sachsen.de
Pressemeldung Download: 
Sächsisches Staatsministerium für Umwelt und Landwirtschaft
Sächsisches Staatsministerium für Umwelt und Landwirtschaft
Archivstraße 1
1076 Dresden
Deutschland
Telefon:  +49  0351  564-0
Fax:  +49  0351  564-2209
E-Mail:  poststelle@smul.sachsen.de
Web:  www.smul.sachsen.de
>>>  Pressefach


© proplanta 2006-2022. Alle Rechte vorbehalten.