13.05.2022 | 09:13:00 | ID: 33095 | Ressort: Verbraucher | Gesundheit

Immer mehr Frauen von Adipositas betroffen

Kassel (agrar-PR) - Adipositas ist eine zunehmende Bedrohung der Frauengesundheit.
Darauf weist die Sozialversicherung für Landwirtschaft, Forsten und Gartenbau (SVLFG) anlässlich des Tages der Frauengesundheit am 28. Mai hin.

Die Weltgesundheitsorganisation sieht in der Adipositas das Hauptrisiko für Herzinfarkte, Schlaganfälle, degenerative Gelenkerkrankungen und verschiedene Krebserkrankungen. Besonderen Einfluss hat die Adipositas auf den Verlauf von Schwangerschaften und Geburten, sowohl bei Müttern als auch bei Kindern. So kann die mütterliche Adipositas die kindliche Gesundheit auch noch Jahrzehnte nach der Geburt beeinträchtigen.

Weltweit hat sich die Zahl der von Adipositas betroffener Menschen in den vergangenen 40 Jahren verdreifacht. In Deutschland hat sich die Zahl von Frauen mit Adipositas bereits zu Beginn der Schwangerschaft in den letzten 20 Jahren verdoppelt.

Es ist nie zu spät, etwas für seine Gesundheit zu tun. Hierbei hilft die SVLFG. Präventionskurse bietet die Online-Datenbank der Zentralen Prüfstelle Prävention, im Internet aufrufbar unter www.svlfg.de/gesundheitskurse-finden. Darin sind alle qualitätsgeprüften und zertifizierten Kurse zu Bewegung, Ernährung, Entspannung und Suchtprävention gelistet, die von der SVLFG bezuschusst werden. Versicherte können somit schnell und einfach ihren individuellen Präventionskurs wählen.
Pressemeldung Download: 
Agrar-PR
Agrar-PR
Postfach 131003
70068 Stuttgart
Deutschland
Telefon:  +49  0711  63379810
E-Mail:  redaktion@agrar-presseportal.de
Web:  www.agrar-presseportal.de
>>>  Pressefach


© proplanta 2006-2022. Alle Rechte vorbehalten.