30.06.2022 | 16:32:00 | ID: 33473 | Ressort: Verbraucher | Hobby & Freizeit

30 Tipps für Familienurlaub im Wald

Bonn (agrar-PR) - Immer mehr Bundesländer gehen in den Sommerurlaub. Dabei steht ein Urlaub im eigenen Land bei vielen Deutschen weiterhin hoch im Kurs. Vor allem Familien lieben Ausflüge in den Wald. Dafür hat die Schutzgemeinschaft Deutscher Wald (SDW) 30 Freizeittipps gesammelt, die den Waldbesuch zu einem Abenteuer für klein und groß machen.
1. Spiele im und mit dem Wald
Die 30 Freizeittipps machen Ausflüge in die Natur zu einem Erlebnis. Ob sie ein Miniatur-Dorf aus Waldmaterialien bauen, Waldkegeln oder die bekannte Schnitzeljagd machen wollen, die Spiele regen die Fantasie in ungewohnter und spannender Form an.

2. Achtsamkeitspfad
Wer nach so viel Erlebnis ein bisschen Ruhe sucht, findet sie auf den 15 Achtsamkeitspfaden der SDW. Hier erlebt man den Wald mit allen Sinnen. Mit Hilfe angeleiteter Übungen, die über einen QR-Code vor Ort angehört werden können, gelingt das Baden bei den Achtsamkeitspfaden und das individuelle Waldbaden per App.

3. Walderleben über den Bäumen
Baumkronenpfade ermöglichen Walderlebnisse von der Baumkrone bis zum Bodenkrume. Der Blick über die Baumkronen öffnet einen interessanten, nicht alltäglichen Blick. Bundesweit gibt es mehr als 20 Baumkronenpfade.

4. Walderlebnispfade und naturkundliche Wanderungen
Viele Gemeinden haben Walderlebnispfade und bieten eine Vielfalt von naturkundlichen Wanderungen für jedes Alter an, die die Tier- und Pflanzenwelt vor Ort vorstellen. Infos dazu finden sie in den Fremdenverkehrsbüros oder jederzeit im Internet. Angebote gibt es dabei für jeden Alter.

„Wer den Wald kennenlernt und seine Vielfalt bewusst erlebt, wird sich in seinem späteren Leben auch für ihn einsetzen“, betont SDW-Bundesgeschäftsführer Christoph Rullmann, „der aktuelle Zustand des Waldes berührt viele und wir hoffen, wieder auf vielfache Unterstützung beim Pflanzen vieler Bäume und Setzlinge in diesem Jahr.“

Link zu SDW Freizeittipps

Link zu Achtsamkeitspfaden

Link zu Baumkronenpfaden

Pressekontakt:
Sabine Krömer-Butz
Schutzgemeinschaft Deutscher Wald (SDW)
Dechenstraße 8
53115 Bonn
Tel.: 0228 – 94 59 83 – 5
E-Mail: sabine.kroemer-butz@sdw.de

Über die Schutzgemeinschaft Deutscher Wald (SDW):
Am 5. Dezember 1947 wurde die SDW in Bad Honnef gegründet und ist damit einer der ältesten Naturschutzverbände in Deutschland. Heute engagieren sich in den 15 Landesverbänden rund 25.000 Mitglieder aktiv für den Wald. Waldbezogene Bildung für Kinder und Jugendliche sowie Schulungen für Erzieher:innen und Lehrkräfte bilden gemeinsam mit dem aktiven Waldschutz und –erhalt den Schwerpunkt der Arbeit.
Pressemeldung Download: 
Agrar-PR
Agrar-PR
Postfach 131003
70068 Stuttgart
Deutschland
Telefon:  +49  0711  63379810
E-Mail:  redaktion@agrar-presseportal.de
Web:  www.agrar-presseportal.de
>>>  Pressefach


© proplanta 2006-2022. Alle Rechte vorbehalten.