Pressefach: 

Agrar-PR | 1097 Meldungen online

Agrar-PR

EU-Höchsternten an Soja und Sonnenblumen prognostiziert

02.08.2021 | 16:59:00 |

Landwirtschaft

| Agrar-PR
In der EU-27 dürften 2021 erneut mehr Ölsaaten geerntet werden. mehr...
Agrar-PR

Stress vor der Abreise? So starten Sie gesund in den Urlaub

02.08.2021 | 11:50:00 |

Verbraucher

| Agrar-PR
Viele kennen das: Der Aktenberg muss noch vorm Urlaub verschwinden, das unfertige Projekt soll nicht auf der Kollegin lasten. Und natürlich müssen alle Mails noch vor der Abreise abgearbeitet werden. Akute Stressphase vor der lang ersehnten Auszeit - ein weit verbreitetes Problem. Häufige Folge davon: Viele werden im Urlaub krank. mehr...
Agrar-PR

Corona-Schutz in Schulen: VDI gibt Tipps zum Einsatz von mobilen Luftreinigern

02.08.2021 | 11:44:00 |

Verbraucher

| Agrar-PR
Um der vierten Welle der Corona-Pandemie vorzubeugen, sollen neben Impfungen von Schülerinnen und Schülern auch mobile Luftreiniger in den Schulen und Kindertagesstätten Einzug erhalten. Ein kontinuierlicher Austausch von verbrauchter Raumluft gegen frische Zuluft von außen ist immens wichtig, um die Virenlast in Klassenräumen möglichst zu reduzieren. mehr...
Agrar-PR

Deutscher Löwenzahn – (K)eine Allerweltspflanze?

02.08.2021 | 11:41:00 |

Landwirtschaft

| Agrar-PR
Die biologische Vielfalt befindet sich in einer tiefen Krise. Viele Arten weltweit sind vom Aussterben bedroht. Der Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND) stellt in seiner Serie „Art des Monats“ im Juli den Deutschen Löwenzahn vor: Die gelbe Blume ist vermeintlich häufig zu sehen, aber akut gefährdet. mehr...
Agrar-PR

Pollenallergie: Endlich wieder durchatmen durch Hyposensibilisierung?

31.07.2021 | 11:35:00 |

Verbraucher

| Agrar-PR
Antihistaminika, Nasensprays oder Kortison-Präparate: Wer während der Sommermonate unter einer Pollenallergie leidet, kann sie durch Medikamente lindern - allerdings meist nur kurzfristig. Wenn Symptome wie Niesattacken, verstopfte Nase und tränenden Augen anhalten und dem Betroffenen dadurch die schönste Jahreszeit verderben, dann rät HNO-Arzt Dr. Sven Becker vom Uniklinikum Tübingen zu einer Hypersensibilisierung. mehr...
Agrar-PR

Bayer informiert über Weg zur Beendigung der Glyphosat-Rechtsstreitigkeiten

30.07.2021 | 09:05:00 |

Landwirtschaft

| Agrar-PR
mehr...
Agrar-PR

Vitamin-D-Mangelland Deutschland - Hilft besonnen sonnen?

29.07.2021 | 12:29:00 |

Verbraucher

| Agrar-PR
Die SonnenAllianz, ein Projekt der Deutschen Stiftung für Gesundheitsinformation und Prävention (DSGIP), hat sich zum Ziel gesetzt, unabhängig über gesundheitliche Themen rund um das Sonnen- und UV-Licht in Verbindung von Vitamin D aufzuklären und somit dem Vitamin D-Mangel, unter dem viele Millionen Deutsche leiden, [1] entgegenzutreten. mehr...
Agrar-PR

Schlafstörungen: Schlechter Schlaf oder schon Insomnie?

29.07.2021 | 12:24:00 |

Verbraucher

| Agrar-PR
Jeder schläft mal schlecht. Das kann insbesondere an heißen Sommernächten vorkommen. Dauert schlechter Schlaf länger an, fragen sich viele, ob möglicherweise eine ernsthafte Schlafstörung vorliegt. Doch was ist eigentlich der Unterschied zwischen schlechtem Schlaf und einer krankhaften Schlafstörung - der Insomnie? Die Stiftung Gesundheitswissen klärt in einer neuen Gesundheitsinformation darüber auf. mehr...
Agrar-PR

Extremwetter und Ernteausfälle: Drei Viertel der Deutschen sehen direkten Zusammenhang

29.07.2021 | 11:51:00 |

Umwelt

| Agrar-PR
Die verheerende Flut in Westdeutschland vor gut zwei Wochen ist nur das jüngste Extremwetterereignis in der letzten Zeit. Klimawissenschaftler prognostizieren eine deutliche Zunahme von Hochwasser und Hitzewellen. Wird dies in Zukunft auch vermehrt für Ernteausfälle sorgen? Ja, sagen drei Viertel der Deutschen laut dem Rabobank Food Navigator. Doch geht es um eine möglicherweise daraus resultierende Veränderung von Ernährungsgewohnheiten, ist die Skepsis groß. mehr...
Agrar-PR

Fruchtsaftindustrie rechnet mit einer schwachen Streuobsternte

29.07.2021 | 11:48:00 |

Landwirtschaft

| Agrar-PR
Die Fruchtbehangschätzung für 2021 ist abgeschlossen. Der Verband der deutschen Fruchtsaft-Industrie (VdF) rechnet für den Herbst bundesweit mit einer schwachen Streuobsternte von ca. 300.000 Tonnen. "In diesem Jahr haben den Streuobstbeständen die niedrigen Temperaturen und viel Nässe während der Blütezeit zugesetzt", so Klaus Heitlinger, Geschäftsführer des VdF. mehr...
Agrar-PR

Pressemitteilung Christine Schneider MdEP: Folgenabschätzung der EU-Tierschutzvorschrift verfügbar

29.07.2021 | 11:35:00 |

Landwirtschaft

| Agrar-PR
Die Europäische Kommission führt zurzeit eine Folgen-abschätzung der EU-Tierschutzvorschriften durch. Ziel dieser Initiative ist es, die EU-Tierschutzvorschriften in der EU insgesamt zu stärken und den jüngsten wissenschaftlichen Kenntnissen stärker Rechnung zu tragen. mehr...
Agrar-PR

Vegane Kost ist gesund - wenn nichts fehlt

28.07.2021 | 11:46:00 |

Ernährung

| Agrar-PR
Wer keine tierischen Lebensmittel isst, sollte auf seine Nährstoffversorgung achten mehr...
Agrar-PR

Der Garten: Hilfreiche Tipps auf dem Weg zu einer grünen Oase

28.07.2021 | 11:43:00 |

Verbraucher

| Agrar-PR
Eng verknüpft mit der Fertigstellung des lang ersehnten Eigenheims ist die Frage nach der Gestaltung des zukünftigen Gartens. Damit der Traum einer bunt blühenden Außenanlage in naher Zukunft wahr wird, bedarf es einer detaillierten Planung. Neben der Sammlung von Ideen, Trends und Vorlieben, gehört die Festlegung des Budgets sowie die Flächenaufteilung in die frühe Phase der Gartenplanung. mehr...
Agrar-PR

Deutscher Wald bietet solide und attraktive Investitionsmöglichkeiten

28.07.2021 | 08:55:00 |

Landwirtschaft

| Agrar-PR
mehr...

Lebenserwartung erhöhen: Tipps für ein langes und gesundes Leben

28.07.2021 | 07:38:00 |

Verbraucher

| Agrar-PR
Dass Sport gesund ist, ist zwar eine Binsenweisheit; aber nur wenigen Menschen ist jedoch bekannt, dass für die Gesundheit nicht unbedingt täglich gejoggt oder gar ins Fitnessstudio gegangen werden muss. mehr...
Agrar-PR

Die Königin der Blumen meistert Wetterextreme: Pflanzt Rosen!

23.07.2021 | 16:32:00 |

Verbraucher

| Agrar-PR
Hagel und Sturm, Dürre und Starkregen - es gibt in Zeiten massiver Klimaveränderungen etliche Probleme, mit denen Gärten und Pflanzen klarkommen müssen. Und dabei sollen unsere grünen Oasen auch noch gut aussehen und die Gartenliebhaber mit Farbenpracht, Blütenvielfalt und betörenden Düften erfreuen. mehr...
Agrar-PR

One Health: Unsere Tiere und wir in Zeiten von COVID-19

23.07.2021 | 16:28:00 |

Verbraucher

| Agrar-PR
Der Ausbruch von COVID-19 im Dezember 2019 hat bisher über drei Millionen Todesopfer gefordert. Von Tier auf Mensch übertragen, gilt COVID-19 als Zoonose mit vermeintlichem Ursprung in Fledermäusen. Anlass zur Sorge gibt nicht nur die Übertragung von Tieren auf Menschen, sondern womöglich ist umgekehrt die revers-zoonotische Übertragung vom Menschen auf sein Haustier noch wichtiger. mehr...
Agrar-PR

Mückenstiche: Was hilft bei Kindern?

23.07.2021 | 11:49:00 |

Verbraucher

| Agrar-PR
Für ein paar Sekunden wird es ganz heiß - doch dann lassen Schmerz und Juckreiz nach. Ein batteriebetriebener Stichheiler hilft schnell und wirksam gegen Mückenstiche, indem die Immunreaktion über eine Temperatur um 50 Grad Celsius beeinflusst wird und dabei auch für kleine Kinder Linderung bringt. mehr...
Agrar-PR

Erhöhung der N-Effizienz im Rapsanbau durch Teilflächendüngung

23.07.2021 | 11:44:00 |

Landwirtschaft

| Agrar-PR
In einem von der Union zur Förderung von Oel- und Proteinpflanzen e.V. (UFOP) geförderten Projektvorhaben konnte unter Praxisbedingungen gezeigt werden, dass eine Verbesserung der N-Bilanz die Wirtschaftlichkeit des Rapsanbaus nicht nachhaltig beeinträchtigen muss. Die Arbeiten wurden von Josephine Bukowiecki, Dr. Klaus Sieling und Prof. Dr. Henning Kage, Institut für Pflanzenbau und Pflanzenzüchtung der Universität Kiel, durchgeführt. Die teilflächenspezifische Anpassung der N-Düngung erfolgte auf Grundlage von drohnenbasierten N-Aufnahmekarten. mehr...
Agrar-PR

Gewässerrandstreifen steigern die Artenvielfalt und erhöhen die Biomasse der Insekten um 40 %

23.07.2021 | 11:41:00 |

Landwirtschaft

| Agrar-PR
WissenschaftlerInnen an der Bayerischen Landesanstalt für Landwirtschaft (LfL) ziehen eine positive Zwischenbilanz: Gewässerrandstreifen in ackerbaulich geprägten Gebieten dienen nicht nur dem Erosions- und Gewässerschutz bei Starkregen, sondern sie erhöhen lokal sowohl die Biomasse als auch die Artenvielfalt der Insekten. mehr...
Treffer: 1097 | Seite 1 von 55 
123456  ...55
Agrar-PR
Agrar-PR
Postfach 131003
70068 Stuttgart
Deutschland
Telefon:  +49  0711  63379810
E-Mail:  redaktion@agrar-presseportal.de
Web:  www.agrar-presseportal.de
>>>  Pressefach


© proplanta 2006-2021. Alle Rechte vorbehalten.