15.06.2016 | 18:55:00 | ID: 22465 | Ressort: Landwirtschaft | Agrarpolitik

25 Jahre Landgesellschaft - Backhaus gratuliert „Anwalt im ländlichen Raum“

Schwerin (agrar-PR) -

„Als starker Arm der staatlichen Agrarverwaltung gegründet, ist aus ihr ein zuverlässiger Partner der Landesregierung und ein engagierter Anwalt des ländlichen Raums erwachsen.“ – Mit diesen Worten würdigte Dr. Till Backhaus, Minister für Landwirtschaft, Umwelt und Verbraucherschutz heute in Leezen die Arbeit der Landgesellschaft M-V anlässlich ihres 25jährigen Bestehens.

Mit maßgeblicher Hilfe der Landgesellschaft sei nach der politischen Wende der schwierige Prozess der Umstrukturierung der Landwirtschaft mit Bravour gemeistert worden, so der Minister. Heute agiere sie als modernes Dienstleistungsunternehmen mit einem Umsatzerlös von fast 18 Mio. € in 2015.

Zu den klassischen Aufgaben gehören unter anderem die einzelbetriebliche Förderung, Grundstücksverwaltung oder Flurneuordnung. Bis heute wurden von der Landgesellschaft M-V Flurneuordnungsverfahren mit rund 155.000 ha (etwa 11% der landwirtschaftlichen Nutzfläche) und ca. 26.000 beteiligten Eigentümern bearbeitet.

„Was ich an der Landgesellschaft besonders schätze, ist die positive Grundhaltung des Unternehmens gegenüber wechselnden Herausforderungen. Seit jeher hat sie es verstanden, neue Geschäftsfelder zu erschließen und vermeintliche Einschnitte als Chancen zu begreifen“, unterstrich der Minister, der die Arbeit der Landgesellschaft als Landwirtschaftsminister und Aufsichtsratsvorsitzender seit nunmehr 18 Jahren begleitet.

So seien im Laufe der vergangenen 25 Jahre eine Vielzahl neuer Herausforderungen hinzugekommen. Seit Mitte der 90ziger Jahre ist die Landgesellschaft in die Umsetzung von Naturschutzgroßvorhaben in M-V involviert. Anfangs beschränkte sich die Beteiligung vor allem auf das Flächenmanagement, ab 2001 im Rahmen des Moorschutzprogramms und ab 2008 im Rahmen der Förderrichtlinie Gewässer- und Feuchtlebensräume auch als Vorhabenträger in Naturschutzförderprojekten. Unter Federführung der Landgesellschaft M-V konnten bis heute beispielsweise mit etwa 14 Mio. € rund 5.600 ha Moorfläche renaturiert werden. Auch engagiert sie sich in Projekten zu Erneuerbaren Energien und zur Umsetzung der Wasserrahmenrichtlinie.

Auf Initiative des Ministers wurde im Juni 1999 das Gut Dummerstorf als 100%ige Tochter der Landgesellschaft gegründet. „Mit dem Gut haben wir einen absoluten Leuchturm der Landwirtschaft in Mecklenburg-Vorpommern und einen wichtigen Anlaufpunkt für Forschung und Praxis“, sagte Dr. Backhaus. Das privatwirtschaftlich organisierte Unternehmen, das nach modernen betriebswirtschaftlichen Grundsätzen geführt wird, nimmt in unserem Land zugleich die Funktion eines Lehr- und Versuchsgutes wahr.

Der Landesregierung sei es gerade durch die „leistungsstarke und handlungsfähige“ Landgesellschaft gelungen, im ländlichen Raum viele Maßnahmen umzusetzen, betonte der Minister. Dazu gehören unter anderem die Einrichtung von Windparks mit Bürgerbeteiligung, das Flächenmanagement zur Umsetzung der Wasserrahmenrichtlinie und die Realisierung von Ökokontomaßnahmen. Als ganz aktuelles Beispiel nannte er den Flächenankauf zu Gunsten derjenigen Landwirtschaftsbetriebe, die von der Preiskrise auf dem Milch- und Schweinemarkt besonders betroffen sind.  

Auch künftig werde der Erfolg der Landgesellschaft, so Dr. Backhaus, von ihrer Fähigkeit abhängen, neue Geschäftsfelder zu erschließen: „Die Landgesellschaft lebt vom Wandel der ländlichen Räume, ihre Entwicklung muss stetig fortgeschrieben werden. Abschließend dankte er den fast 200 Mitarbeitern für ein „Vierteljahrhundert Agrargeschichte“, das die Agrarstruktur von M-V „wie kaum ein anderes“ prägte. (regierung-mv)

Pressekontakt
Herr Claus Tantzen
Telefon: 0385 / 588 6003
Pressemeldung Download: 
Ministerium für Landwirtschaft und Umwelt Mecklenburg-Vorpommern
Ministerium für Landwirtschaft und Umwelt Mecklenburg-Vorpommern
Paulshöher Weg 1
19061 Schwerin
Deutschland
Telefon:  +49  0385  588-0
Fax:  +49  0385  588-6024(25)
E-Mail:  poststelle@lm.mv-regierung.de
Web:  https://www.regierung-mv.de/Landesregierung
>>>  Pressefach


© proplanta 2006-2021. Alle Rechte vorbehalten.