17.03.2022 | 11:15:00 | ID: 32591 | Ressort: Landwirtschaft | Pflanze

Frischerbsen und Zwiebeln bedeutendste Gemüsearten in Sachsen

Kamenz (agrar-PR) - Insgesamt 55.600 Tonnen Gemüse im Freiland wurden 2021 in Sachsen geerntet. Das waren 14.800 Tonnen bzw. 36 Prozent mehr als im Vorjahr.
Zugleich erhöhte sich die Gemüseanbaufläche im Vergleich zum Vorjahr um 190 Hektar (gut fünf Prozent) auf knapp 3.900 Hektar. Rund 36 Prozent der Gemüseanbaufläche wurden vollständig ökologisch bewirtschaftet.

Mit einer Anbaufläche von rund 2.460 Hektar ist die Frischerbse (zum Drusch) die bedeutendste Gemüseart in Sachsen. Wie das Statistische Landesamt mitteilt, ist Sachsen damit mit einem Anteil von gut 49 Prozent an der deutschen Anbaufläche der größte Anbauer dieser Gemüseart. Sie wuchs damit auf 63 Prozent der sächsischen Gemüsefläche. Weitere bedeutende Gemüsearten waren Zwiebeln auf 520 Hektar und Buschbohnen auf 310 Hektar.

Von der gesamten Erntemenge an Gemüse im Freiland (55.600 Tonnen) entfielen 26.400 Tonnen (47 Prozent) auf Zwiebeln, 12.900 Tonnen auf Frischerbsen (23 Prozent), 3.530 Tonnen auf Weißkohl (6,3 Prozent) und 3.050 Tonnen auf Möhren/Karotten (5,5 Prozent).

Mit einer Anbaufläche von 1.450 Hektar war der Kreis Meißen das Zentrum des sächsischen Gemüseanbaus.

Neben dem Freiland wurden in Sachsen unter hohen begehbaren Schutzabdeckungen einschließlich Gewächshäusern auf 31 Hektar insgesamt 4.620 Tonnen Gemüse geerntet. Darunter waren 3.850 Tonnen Gurken und 555 Tonnen Tomaten.

Deutschlandweit wurden 2021 im Freiland 4,06 Millionen Tonnen und unter hohen begehbaren Schutzabdeckungen über 201.500 Tonnen Gemüse geerntet.

Auskunft erteilt:
Herr Schwede
Tel.: 03578 33-3173

Daten sind für das Land Sachsen sowie teilweise für Kreisfreie Städte und Landkreise erhältlich.
Pressekontakt
Frau Münzberg-Roth
Telefon: 03578 - 331910
Fax: 03578 - 331999
E-Mail: presse@statistik.sachsen.de
Pressemeldung Download: 
Statistisches Landesamt des Freistaates Sachsen
Statistisches Landesamt des Freistaates Sachsen
Macherstraße 63
01917 Kamenz
Deutschland
Telefon:  +49  03578  331913
Fax:  +49  03578  331921
E-Mail:  info@statistik.sachsen.de
Web:  www.statistik.sachsen.de
>>>  Pressefach


© proplanta 2006-2022. Alle Rechte vorbehalten.