Alle Pressemeldungen zum Thema: 

GW717m

Niedersächsisches Ministerium für Umwelt, Energie und Klimaschutz

DNA-Test bestätigt: Rodewalder Rudel hat erneut Pferde gerissen

Anfang vergangener Woche wurden im Landkreis Nienburg zwei Hannoveraner Pferde gerissen, die mit acht weiteren Tieren auf einer Weide standen. Von diesen wurde ein weiteres Pferd verletzt, sodass noch unklar ist, ob es eingeschläfert werden muss. Nach Auswertung einer DNA-Analyse steht jetzt fest: Das Rodewalder Rudel hat seine Jagd auf große Huftiere wieder aufgenommen. mehr...
Niedersächsisches Ministerium für Umwelt, Energie und Klimaschutz

Ausnahmegenehmigung für Rodewalder Wolfsrüden läuft aus

- Umweltminister Olaf Lies: „Regelung des bisherigen Bundesnaturschutzgesetzes hat sich als untauglich erwiesen" - mehr...
Niedersächsisches Ministerium für Umwelt, Energie und Klimaschutz

Genehmigung zur Tötung des Wolfsrüden GW717m wird nochmals erneuert

mehr...
Niedersächsisches Ministerium für Umwelt, Energie und Klimaschutz

Genehmigung zur Tötung des Wolfsrüden GW717m wird nochmals erneuert

mehr...
Niedersächsisches Ministerium für Umwelt, Energie und Klimaschutz

Genehmigung zur Tötung des Wolfsrüden GW717m wird nochmals erneuert

mehr...
Niedersächsisches Ministerium für Ernährung, Landwirtschaft, Verbraucherschutz

Genehmigung zur Tötung des Wolfsrüden GW717m wird erneuert

mehr...
Treffer: 6 | Seite 1 von 1 


© proplanta 2006-2022. Alle Rechte vorbehalten.