Alle Pressemeldungen zum Thema: 

Kopfschmerzen

Agrar-PR

Impfstoff der Firma Novavax zeigt schwächere Immunantwort als mRNA-Impfstoffe von Biontech/Moderna

05.08.2022 | 11:28:00 |

Verbraucher

| Agrar-PR
Im Februar wurde der Covid19-Impfstoff von Novavax in Deutschland zugelassen, in den USA erst Mitte Juli. Immunologie-Professorin Martina Sester und ihr Team haben nun untersucht, wie Novavax-Geimpfte auf den Impfstoff reagieren. Es zeigt sich, dass der Impfstoff zu einer deutlichen Entwicklung von Antikörpern und T-Zellen führt. Im Vergleich zu Biontech- und Moderna-Geimpften war die Menge der Antikörper und T-Zellen jedoch geringer. Vergleichbar zu den mRNA-Impfstoffen war die Wirkung der Antikörper gegen Virusvarianten eingeschränkt, während die T-Zellen, die wichtig sind, um schwerwiegende Verläufe einer Covid19-Erkrankung zu verhindern, die Virusvarianten gleichermaßen erkannten. Das Forscherteam hat seine Ergebnisse jetzt als Preprint-Artikel veröffentlicht. mehr...
Agrar-PR

Was hilft gegen Reiseübelkeit?

13.07.2022 | 10:42:00 |

Verbraucher

| Agrar-PR
Hausarzt Dr. Uli Schmucker gibt Tipps im HausArzt-PatientenMagazin mehr...
Agrar-PR

Wenn Hitze zum Problem wird

06.07.2022 | 11:22:00 |

Verbraucher

| Agrar-PR
Das HausArzt-PatientenMagazin erklärt, was ältere Menschen und chronisch Kranke bei hohen Temperaturen beachten müssen mehr...
Agrar-PR

Long Covid: Auch eine (digitale) Reha kann helfen

25.05.2022 | 16:06:00 |

Verbraucher

| Agrar-PR
Konzentrationsstörungen, Erschöpfung, Luftnot, Kopfschmerzen: Wenn die Symptome einer Corona-Erkrankung länger anhalten als vier Wochen, sprechen Fachleute von Long Covid, nach zwölf Wochen vom Post Covid-Syndrom. mehr...
Agrar-PR

Zeckensaison: FSME-Impfschutz in Risikogebieten unzureichend

13.04.2022 | 11:44:00 |

Verbraucher

| Agrar-PR
Es werden immer mehr: 2022 hat das Robert Koch-Institut (RKI) 175 Stadt- bzw. Landkreise in Deutschland als Risikogebiete für das durch Zecken übertragbare FSME-Virus ausgewiesen - sechs mehr als im Vorjahr. Den zuverlässigsten Schutz bieten Vakzine. Ein Großteil der Erkrankungen könnte verhindert werden - doch zu wenige Menschen nehmen das Impfangebot wahr. mehr...
Agrar-PR

Tipps gegen Wetterfühligkeit

12.04.2022 | 09:58:00 |

Verbraucher

| Agrar-PR
mehr...
Agrar-PR

Zecken: Drei Argumente für das Impfen gegen FSME

25.03.2022 | 09:30:00 |

Verbraucher

| Agrar-PR
Der Frühling ist da und lockt viele von uns hinaus ins Grüne. Zuvor lohnt sich ein Blick in den Impfausweis: Ist die Immunisierung gegen Frühsommer-Meningoenzephalitis (FSME) komplett? Obwohl die von Zecken übertragene Viruserkrankung insgesamt selten ist, raten Mediziner zum Impfen, insbesondere in Gebieten mit erhöhtem FSME-Risiko. Warum, fasst der Bundesverband für Gesundheitsinformation und Verbraucherschutz in drei Punkten zusammen. mehr...
Agrar-PR

Schmerzen im E-Sport - Einzelfall oder Massenphänomen?

24.03.2022 | 13:38:00 |

Verbraucher

| Agrar-PR
E-Sportler*innen, die bereits in jungen Jahren ihre Karriere verletzungsbedingt beenden – diese Meldungen gibt es immer wieder. „Von Schmerzen betroffen sind die Gamer*innen durchaus“, so Professor Ingo Froböse, Leiter des Instituts für Bewegungstherapie und bewe-gungsorientierte Prävention und Rehabilitation der Deutschen Sporthochschule Köln, „dies sollte man nicht unterschätzen und die Zielgruppe frühzeitig sensibilisieren.“ mehr...
Agrar-PR

Frühjahrsmüdigkeit adé

18.03.2022 | 11:46:00 |

Verbraucher

| Agrar-PR
Wie Sie ohne großen Aufwand oder Verzicht energiegeladen in den Frühling starten mehr...
Agrar-PR

Hilfe bei Post-COVID: Rentenversicherung bietet spezielle Reha-Maßnahmen an

15.03.2022 | 11:46:00 |

Verbraucher

| Agrar-PR
Inzidenzwerte, Hospitalisierungsraten, Impfdebatten - auch in den ersten Monaten des Jahres 2022 ist Corona ein bestimmendes Thema in den täglichen Nachrichten. Für viele Betroffene ist die Rückkehr zur Normalität mühsam. mehr...
Agrar-PR

Gesunde Nieren - Vorsorgeuntersuchungen wahrnehmen!

09.03.2022 | 11:38:00 |

Verbraucher

| Agrar-PR
Zum Weltnierentag am 10. März 2022 rät der Chefarzt der Klinik für Nephrologie der Zentralklinik Bad Berka, Dr. Ulrich Paul Hinkel, sensibel auf Symptome zu achten, die auf eine beginnende Nierenschwäche hinweisen können. Tückisch ist, dass zu Beginn der Krankheit kaum Symptome zu bemerken sind. "Hoher Blutdruck, Wasser in den Beinen, Spannungen der haut und stechende Kopfschmerzen können auf eine Nierenschwäche hinweisen. Auch Schaum auf dem Urin ist ein Symptom", erklärt der Chefarzt. mehr...
Universität Hohenheim

Neue Zeckenarten & FSME: Große Herausforderungen für den Gesundheitsschutz

08.03.2022 | 16:15:00 |

Landwirtschaft

| Universität Hohenheim
6. Süddeutscher Zeckenkongress: FSME-Überträger Auwaldzecke verbreitet sich bundesweit / Regional unterschiedliche FSME-Entwicklung erfordert weitere Forschung mehr...
Agrar-PR

Beim Fasten ist Trinken das A & O

24.02.2022 | 11:54:00 |

Verbraucher

| Agrar-PR
Körper benötigt fehlendes Wasser aus fester Nahrung mehr...
Agrar-PR

Bewegungsfalle Homeoffice: Wie Osteopathen helfen können

07.02.2022 | 11:38:00 |

Verbraucher

| Agrar-PR
Telefonkonferenzen auf dem Sofa, Arbeiten am Küchentisch, gleichzeitige Kinderbetreuung, wenig Bewegung und mangelnde Abgrenzung zwischen Privatem und Beruflichen - Homeoffice und pandemiebedingte Einschränkungen haben zu einem Patientenzulauf in den Osteopathiepraxen geführt. Für Osteopathen ist ein ganzheitlicher Befund unabdingbar; neben der intensiven körperlichen Untersuchung und Befragung blicken sie auch auf begleitende Faktoren, um die Ursachen für Beschwerden zu finden und gemeinsam mit ihrem Patienten nachhaltige Verbesserungen zu erzielen. mehr...
Agrar-PR

Unterzucker erkennen und gegensteuern

04.02.2022 | 11:42:00 |

Verbraucher

| Agrar-PR
Heißhunger, Schweißausbrüche, Verwirrtheit: Die Symptome einer Unterzuckerung sind verschieden. Wie man im Ernstfall richtig reagiert. mehr...
Agrar-PR

Hasta la vista Rückenschmerz

03.02.2022 | 20:14:00 |

Verbraucher

| Agrar-PR
Wussten Sie, dass Rückenschmerzen die zweithäufigste Einzeldiagnose für Krankschreibungen sind?(1) Dabei können Unternehmen schnell und einfach Abhilfe schaffen - direkt am Arbeitsplatz. Also Schluss mit Nackenschmerz und Rückenweh! Die Aktion Gesunder Rücken (AGR) e. V. verrät, worauf Arbeitgeber bei Hilfsmitteln achten sollten und stellt ein jüngst AGR-zertifiziertes Produkt vor, das schnell und effektiv für mehr Rückengesundheit sorgt. mehr...
Agrar-PR

Fatigue-Syndrom: Long Covid-Forschung macht Hoffnung

19.01.2022 | 11:54:00 |

Verbraucher

| Agrar-PR
Es ist ein Leiden, das oft übersehen wird - und verstärkt auch bei Long Covid-Patientinnen und -Patienten auftritt: Betroffene sind schnell und langanhaltend erschöpft. Viele können nur noch wenig oder gar nicht mehr arbeiten, schaffen es nicht mehr, einzukaufen, die Wohnung zu putzen. Ein Spaziergang kann ebenso anstrengend sein wie Zähneputzen oder Spazierengehen. mehr...
Agrar-PR

Im Homeoffice und im Büro: Fit und leistungsfähig durch den Winter

06.12.2021 | 12:31:00 |

Verbraucher

| Agrar-PR
Die kalte Jahreszeit ist da - und mit ihr der typische Mief am Arbeitsplatz. Es wird viel geheizt und wenig gelüftet. Entzündete Atemwege, tränende Augen, Kopfschmerzen und Schlafbeschwerden treiben die Krankmeldungen in die Höhe. Die gute Nachricht: Wer konstruktiv auf seinen Arbeitgeber zugeht, arbeitet gesünder. mehr...
Agrar-PR

Corona-Impfung für Kinder: Was Eltern jetzt wissen müssen

01.12.2021 | 17:00:00 |

Verbraucher

| Agrar-PR
Experten-Podcast "Klartext Corona" der Apotheken Umschau: Expertin Dr. Henriette Rudolph rät vom Off-Label-Use ab mehr...
Agrar-PR

Die besten Tipps gegen Wetterfühligkeit

12.11.2021 | 12:09:00 |

Verbraucher

| Agrar-PR
Beschwerden hängen nicht nur mit dem Wetter zusammen - auch persönliche Umstände spielen eine Rolle mehr...
Treffer: 63 | Seite 1 von 4 
123  ...4


© proplanta 2006-2022. Alle Rechte vorbehalten.