469 Pressemeldungen zum Thema: Energie / Erneuerbare Energien

Agrar-PR

UFOP fordert ambitionierten Anstieg der THG-Quote als sofort wirksamen Beitrag zum Klimaschutz im Verkehr

19.04.2021 | 20:41:00 |

Energie

| Agrar-PR
Anlässlich der Expertenanhörung im Umweltausschuss des Deutschen Bundestages zum Gesetzentwurf zur Weiterentwicklung der Treibhausgasminderungsquote weist die Union zur Förderung von Oel- und Proteinpflanzen e.V. (UFOP) noch einmal auf die Bedeutung nachhaltig zertifizierter und treibhausgasoptimierter Biokraftstoffe als derzeit wichtigsten Beitrag zum Klimaschutz im Verkehrssektor hin. Der Verband erneuert seine Forderungen nach einem ambitionierten Anstieg der THG-Quote und einer Festlegung der Kappungsgrenze für Biokraftstoffe aus Anbaubiomasse auf 5,3 %. mehr...
Bundesverband Solarwirtschaft (BSW)

Photovoltaik-Windlasten: Berechnungsmethoden vereinheitlicht

Experten verständigen sich erstmals auf einheitliche Berechnungsmethoden von Windlasten für Solarstromanlagen auf Flachdächern -Ergebnispräsentation in neuem BSW-Hinweispapier und Intersolar-Webinar mehr...
Ministerium für Landwirtschaft, Umwelt und Klimaschutz

Handlungsempfehlungen zum ressourcenschonenden Ausbau von Photovoltaikanlagen im Freiraum

Nach der Diskussion mit Vertretern des Städte- und Gemeindebunds Brandenburg und interessierten Städten, Gemeinden und Ämtern per Videokonferenz hat das Ministerium für Landwirtschaft, Umwelt und Klimaschutz seine Handlungsempfehlung zur Unterstützung kommunaler Entscheidungen für großflächige Photovoltaik-Freiflächensolaranlagen veröffentlicht. Damit wird den Städten und Gemeinden bei ihren komplexen Planungsaufgaben für Freiflächenphotovoltaikanlagen eine fachliche Orientierung und Hilfestellung geboten. mehr...
Bundesverband Solarwirtschaft (BSW)

Solarbatterie-Boom

Zahl der Solarstromspeicher wuchs das dritte Jahr in Folge um rund 50 Prozent – Bundesverband Solarwirtschaft erwartet weiteres Marktwachstum – Energiewende braucht Versiebenfachung der Batteriespeicherkapazität bis 2030 als notwendigen Beitrag zum Ausgleich kurzfristiger Erzeugungsschwankungen mehr...
Agrar-PR

Nachhaltiges Potenzial von Biokraftstoffen aus Anbaubiomasse ausschöpfen

16.02.2021 | 11:30:00 |

Energie

| Agrar-PR
UFOP veröffentlicht 4. Bericht zur globalen Marktversorgung mehr...
Bundesverband Solarwirtschaft (BSW)

Bilanz 2020: Renaissance der Solarwärme

Die Installation von Solarheizungen hat im vergangenen Jahr einen kräftigen Aufschwung erlebt. Mit einem Plus im deutschen Markt von 26 Prozent und 643.500 m² neu installierter Solarkollektorfläche konnte der Abwärtstrend der vergangenen Jahre gestoppt und eine Trendwende eingeleitet werden. mehr...
Bundesverband Solarwirtschaft (BSW)

Solarboom auf privaten Dächern

2020 wurden in Deutschland 184.000 neue Solarstromanlagen mit einer Leistung von knapp fünf Gigawatt neu installiert (Vorjahr: 3,8 GW). Bei Eigenheimbesitzern gab es einen Rekordzubau und eine Verdoppelung der Solarnachfrage. Die Solarwirtschaft erwartet, dass die Politik bei der Energiewende künftig verstärkt auf Solartechnik setzt. mehr...
Ministerium für Umwelt, Energie, Ernährung und Forsten Rheinland-Pfalz

Spiegel: „Online-Solarkataster ist Meilenstein für die Energiewende“

Ministerin gibt Startschuss für landesweites Online-Solarkataster / Klimaschutz-Potenzial auf dem eigenen Dach mit wenigen Klicks abrufbar. mehr...
Ministerium für Umwelt, Energie, Ernährung und Forsten Rheinland-Pfalz

Spiegel: „Strom aus Wind und Sonne auf Rekordhoch“

Mehr als 50 Prozent des erzeugten Stroms in Rheinland-Pfalz aus Erneuerbaren Energien / Land liegt über Bundesdurchschnitt. mehr...
Bundesverband Solarwirtschaft (BSW)

Etwas Licht, zu viel Schatten

EEG 2021 im Bundestag verabschiedet - Solarwirtschaft: Verpasste Chance für wirksamen Klimaschutz - Ausbautempo nur halb so schnell wie erforderlich - Solardach-Förderung gewerblicher Lagerhallen halbiert - private Prosumer, Solarpioniere und teils Mieter profitieren mehr...
Bundesverband Solarwirtschaft (BSW)

EEG 2021: Verzagt und vertagt

Bundesverband Solarwirtschaft kritisiert jüngste Einigung zum EEG 2021 als Sammlung "klimapolitisch vollkommen unzureichender und unausgegorener Formelkompromisse" - Wenige Marktbremsen werden gelockert, gravierende neue geschaffen - Solarwirtschaft fordert dringend weitere Nachbesserungen am Gesetzesentwurf mehr...
Bundesverband Solarwirtschaft (BSW)

Mehrheit gegen ,Sonnensteuer´

Alle Bundesländer und knapp 60 Prozent der Bürgerinnen und Bürger wollen solare Selbstverbraucher von der EEG-Umlage befreien – zwei Drittel meinen, vor allen Dingen große CO2-Emittenten sollten die Energiewende finanzieren mehr...
Bundesverband Solarwirtschaft (BSW)

Zweimillionste Solarstromanlage in Betrieb

Energiewende-Meilenstein wird von aktueller EEG–Novelle überschattet: BSW warnt vor Halbierung des Ausbautempos bei Solardächern und vorzeitigem Aus von nahezu jeder vierten Solarstromanlage in den kommenden Jahren – Kohlekraftwerke werden gleichzeitig länger laufen müssen als bislang geplant, haben Marktforscher berechnet, wenn EE- u. Speicher-Ausbau nicht deutlich beschleunigt werden – Bundesrat, Solarwirtschaft und ein breites Verbändebündnis fordern zahlreiche Nachbesserungen mehr...
Ministerium für Energiewende, Landwirtschaft, Umwelt, Natur und Digitalisierung des Landes Schleswig-Holstein

Stromerzeugung 2019 – Neue Rekordzahlen in Schleswig-Holstein

Umweltminister Jan Philipp Albrecht: „Trotz starken Zahlen brauchen wir weiterhin kräftigen Zuwachs bei den Erneuerbaren Energien.“ mehr...
Bundesverband Solarwirtschaft (BSW)

Attraktive neue Speicher-Förderung in Niedersachsen

Die Solar- und Speicherbranche begrüßt das neue Förderangebot in Niedersachsen. In einer Pressekonferenz mit dem Umweltminister des Landes, Olaf Lies, erklärte der Hauptgeschäftsführer des Bundesverband Solarwirtschaft (BSW) Carsten Körnig heute in Hannover: „Dieses innovative Angebot hilft, die Energiewende im Norden zu beschleunigen. Ich bin zuversichtlich, dass es auf ein breites Verbraucherinteresse stoßen wird“. mehr...
Bundesverband Solarwirtschaft (BSW)

Bundesrat für mehr Solarstrom

Der Bundesrat fordert den Bundestag zu weitreichenden Nachbesserungen am Entwurf des Energiewende-Gesetzes EEG 2021 auf: Marktbarrieren für die Photovoltaik sollen beseitigt, ihr Ausbau deutlich beschleunigt werden – Solar-branche begrüßt Länderinitiative und fordert Solar-Beschleunigungsgesetz mehr...
Bundesverband Solarwirtschaft (BSW)

Photovoltaik deckt rund 10 Prozent des Strombedarfs

Schon jetzt mehr Sonnenstromernte als im Vorjahr – BSW fordert Reform des Erneuerbare-Energien-Gesetzes mit der Zielsetzung, die installierte solare Kraftwerkskapazität in den kommenden fünf Jahren zu verdoppeln und Marktbarrieren abzubauen. mehr...
Ministerium für Ländlichen Raum und Verbraucherschutz Baden-Württemberg

Landwirtschaftsminister Peter Hauk MdL: „Der Bund muss bei der Überarbeitung des EEG ein eigenes Fördersegment für Agro-Photovoltaikanlagen schaffen“

Umweltminister Franz Untersteller MdL: „Um die Klimaneutralität so schnell wie möglich zu erreichen, brauchen wir stärkere Anreize vom Bund auch bei schwimmenden Photovoltaikanlagen“ Minister Hauk und Minister Untersteller wenden sich gemeinsam an den Bund / Ziel: Flächenschonende Photovoltaikanlagen voranbringen mehr...
Bundesverband Solarwirtschaft (BSW)

Photovoltaik 2021 alleiniger Motor der Energiewende?

Netzbetreiber erwarten, dass 2021 bei den installierten Öko-Kraftwerkskapazitäten lediglich die Photovoltaik nennenswert wachsen wird – Solarwirtschaft warnt unterdessen auch vor Markteinbruch bei Solardächern und fordert Nachbesserungen am vorliegenden EEG-Entwurf mehr...
Agrar-PR

Grüne Energie und wie man den besten Anbieter findet

13.10.2020 | 14:30:00 |

Energie

| Agrar-PR
mehr...
Treffer: 469 | Seite 2 von 24 
1234567  ...24


© proplanta 2006-2021. Alle Rechte vorbehalten.