Alle Pressemeldungen zum Thema: 

Coronaviren

Agrar-PR

Was tun, wenn die Stimme streikt?

25.11.2021 | 12:19:00 |

Verbraucher

| Agrar-PR
Die Stimme ist das wichtigste Kommunikationsinstrument und täglich für uns im Dauereinsatz. Durch lange Sprechzeiten geht über den Atem Feuchtigkeit verloren und die Schleimhäute trocknen aus. mehr...
Agrar-PR

Essenz einer Pandemie: Haben wir ein Hygieneproblem?

05.10.2021 | 11:42:00 |

Verbraucher

| Agrar-PR
Überlastung der Gesundheitssysteme, Millionen Kranke, unzählige verlorene Arbeitsplätze und jedes zweite Unternehmen ist in seiner Existenz bedroht. Was müssen wir für die Zukunft lernen? mehr...
Agrar-PR

Vor dritter Impfdosis erst die Antikörper überprüfen lassen

31.08.2021 | 11:41:00 |

Verbraucher

| Agrar-PR
Eine dritte Impfdosis gegen das Coronavirus könnte sich als sinnvoll erweisen, sagen einige Impfstoffhersteller. Vor allem vor dem Hintergrund der besonders ansteckenden Delta-Variante. Doch ist das überhaupt für jeden notwendig? Das Medizintechnik-Unternehmen nal von minden aus Moers empfiehlt den Betroffenen, vorher einen Antikörpertest durchzuführen. Dieser gibt Klarheit über den eigenen Immunstatus. mehr...
Agrar-PR

Coronavirus-Abwehr durch Vitamin D?

26.08.2021 | 20:28:00 |

Verbraucher

| Agrar-PR
Die SonnenAllianz, ein Projekt der Deutschen Stiftung für Gesundheitsinformation und Prävention (DSGIP), informiert umfassend über den präventiven Einfluss des Sonnenhormons Vitamin D auf Coronaviren. mehr...
Agrar-PR

Salz gegen Corona?

11.08.2021 | 12:24:00 |

Verbraucher

| Agrar-PR
Deutsche Wissenschaftler konnten erstmals nachweislich den Übertragungsweg "Luft" für COVID-19 durch eine aus Salz und Wasser hergestellte Lösung unterbrechen. Im Kampf gegen Corona sehen sich Wissenschaftler mit einer Tatsache konfrontiert: Corona wird über die Luft per Aerosolinfektion übertragen. mehr...
Agrar-PR

One Health: Unsere Tiere und wir in Zeiten von COVID-19

23.07.2021 | 16:28:00 |

Verbraucher

| Agrar-PR
Der Ausbruch von COVID-19 im Dezember 2019 hat bisher über drei Millionen Todesopfer gefordert. Von Tier auf Mensch übertragen, gilt COVID-19 als Zoonose mit vermeintlichem Ursprung in Fledermäusen. Anlass zur Sorge gibt nicht nur die Übertragung von Tieren auf Menschen, sondern womöglich ist umgekehrt die revers-zoonotische Übertragung vom Menschen auf sein Haustier noch wichtiger. mehr...
Ministerium für Landwirtschaft und Umwelt Mecklenburg-Vorpommern

Verbraucherschutz im Zeichen von Seuchen – LALLF zieht Bilanz für 2020

„Die Corona-Pandemie hat natürlich auch der Arbeit des LALLF seinen Stempel aufgedrückt“, resümierte Landwirt­schafts­minister Dr. Till Backhaus als er heute in Rostock den Jahresbericht des Landesamtes für Landwirtschaft, Lebens­mittelsicherheit und Fischerei (LALLF) „Verbraucherfokus 2020“ vorstellte. Erstmals in seiner Geschichte hat das LALLF Humanproben analysiert. mehr...
Agrar-PR

Klimawandel spielte womöglich wichtige Rolle bei der Entstehung vom SARS-CoV-2

05.02.2021 | 16:39:00 |

Umwelt

| Agrar-PR
Globale Treibhausgasemissionen haben im Laufe des letzten Jahrhunderts den wahrscheinlichen Ursprungsort von SARS-CoV-2 in Südchina zu einem Hotspot für Coronaviren gemacht, die von Fledermäusen übertragen werden. Klimatische Veränderungen in dieser Region haben das Wachstum von Waldgebieten befördert, die Fledermäusen geeignete Habitate bieten. Dies ist das Ergebnis einer neuen Studie von Wissenschaftlern der Universität Cambridge, des Potsdam-Instituts für Klimafolgenforschung (PIK) und der Universität Hawai'i-Manoa. Die heute in der Zeitschrift Science of the Total Environment veröffentlichte Studie liefert einen Mechanismus, der dem Klimawandel eine direkte Rolle bei der Entstehung von SARS-CoV-2 zuweisen könnte – dem Virus, das die COVID-19-Pandemie verursachte. mehr...
Agrar-Presseportal

Stammt das Rötelnvirus aus dem Tierreich?

08.10.2020 | 18:00:00 |

Landwirtschaft

| Agrar-Presseportal
Studien weisen erstmals nahverwandte Viren bei Tieren in Deutschland und Uganda nach mehr...
Agrar-PR

Futtermittelversorgung gesichert

20.03.2020 | 10:48:00 |

Landwirtschaft

| Agrar-PR
Corona: Für optimale Arbeitsabläufe in Krisenzeit Lockerungen erforderlich mehr...
Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL)

Bundesernährungsministerium informiert: Übertragung des Coronavirus durch importierte Lebensmittel unwahrscheinlich

mehr...
Agrar-Presseportal

Fachbeitrag für Tierhalter: Kälberdurchfall ist Problem in Beständen

11.03.2011 | 12:30:00 |

Landwirtschaft

| Agrar-Presseportal
Durchfallerkrankungen sind seit vielen Jahren unverändert die Hauptursache von Verlusten bei Kälbern im Alter von 1 - 3 Wochen. mehr...
Treffer: 12 | Seite 1 von 1 


© proplanta 2006-2022. Alle Rechte vorbehalten.