Alle Pressemeldungen zum Thema: 

Herzinfarkt

Agrar-PR

Vorsicht vor Herzinfarkt ohne Brustschmerzen

27.10.2022 | 11:44:00 |

Verbraucher

| Agrar-PR
Menschen mit Diabetes, Frauen und ältere Menschen erleiden häufiger einen stummen Herzinfarkt mehr...
Agrar-PR

Volkskrankheit Parodontitis: Wer besonders gefährdet ist

11.05.2022 | 12:01:00 |

Verbraucher

| Agrar-PR
Parodontitis ist eine Volkskrankheit, die in ihrer Wirkung und ihrem Ausmaß oft unterschätzt wird, so die Bundeszahnärztekammer (BZÄK) anlässlich des europäischen Tags der Parodontologie am 12. Mai. Die Krankheitsfolgen dieser chronischen Entzündung reichen weit über den Mund hinaus. Medizinische Studien zeigen, dass Parodontitis in Wechselwirkung mit anderen Krankheiten steht. Dazu gehören Diabetes mellitus, Rheuma, chronische Atemwegserkrankungen, Herzinfarkt oder Schlaganfall. mehr...
Agrar-PR

Bluthochdruck: Was hilft dagegen?

05.05.2022 | 11:21:00 |

Verbraucher

| Agrar-PR
Laut Statistik des Robert-Koch-Instituts ist jeder dritte Bundesbürger von Bluthochdruck betroffen. 30 Prozent wissen jedoch nichts von ihrer Erkrankung. mehr...
Agrar-PR

Wieviel Schokolade ist gesund?

27.04.2022 | 16:20:00 |

Verbraucher

| Agrar-PR
Schokolade ist süß - und offenbar auch noch gesund, zumindest der Kakao darin. So lassen es derzeit viele Studien verlauten. Diesen zufolge schützen die im Kakao enthaltenen Flavonoide die Zellen, sind gut für die Gefäße und senken den Blutdruck. "Doch klinische Langzeitstudien fehlen", bemängelt Dr. Gisela Olias vom Leibniz-Institut für Lebensmittel-Systembiologie an der Technischen Universität München, im Gesundheitsmagazin "Apotheken Umschau". mehr...
Agrar-PR

Bluthochdruck weltweit größte Gesundheitsgefahr

30.03.2022 | 11:52:00 |

Verbraucher

| Agrar-PR
Neue Studien beleuchten Zusammenhänge und Ernährungsursachen mehr...
Agrar-PR

Bluthochdruck im Mythen-Check: Nicht so schlimm, Veranlagungssache, kein Salz?

22.03.2022 | 17:05:00 |

Verbraucher

| Agrar-PR
mehr...
Agrar-PR

Wegen Corona schläft jede:r vierte Deutsche schlechter

16.03.2022 | 11:39:00 |

Verbraucher

| Agrar-PR
Nach einem langen, stressigen Tag ist unser Schlaf für Körper und Geist die pure Entspannung. Doch gerade im Alltagsstress kommt unser Schlaf oft zu kurz. Dies scheint sich für mehr als jede:n vierte:n Deutsche:n (27 Prozent) während der Corona-Pandemie verschlimmert zu haben. Denn die Befragten geben in einer bevölkerungsrepräsentativen Studie des Versicherungsmanagers CLARK, die in Zusammenarbeit mit dem Befragungsinstitut YouGov entstanden ist, an, dass sie aufgrund der Pandemie schlechter schlafen [1]. Wie wichtig es jedoch ist, darauf zu achten ausreichend und erholsam zu schlafen, daran möchte der World Sleep Day, der dieses Jahr am 18. März gefeiert wird, erinnern. Denn die Forschung zeigt: Schlafmangel kann sich sehr negativ auf unsere körperliche Gesundheit und Psyche auswirken. mehr...
Agrar-PR

Adipositas: Gefährliche Immunantwort

16.03.2022 | 11:35:00 |

Verbraucher

| Agrar-PR
Eine neue Studie von LMU-Forschenden untersucht die Auswirkungen hochkalorischer Diät auf das Immunsystem. Bereits nach drei Wochen kann es zu krankhaften Veränderungen von Immunstatus und Stoffwechsel kommen. Immunzellen akkumulieren im Fettgewebe und bilden dort tertiäre lymphatische Organe, der Stoffwechsel entgleist und die Entzündungswerte steigen an. mehr...
Agrar-PR

Hoher Blutdruck? So bekommen Sie ihn in den Griff

07.03.2022 | 10:57:00 |

Verbraucher

| Agrar-PR
Herzinfarkt oder Schlaganfall als Folge von zu hohem Blutdruck können über regelmäßiges Kontrollieren vermieden werden mehr...
Agrar-PR

Deutsche wünschen sich Beachtung von Genderunterschieden in der Medizin

01.03.2022 | 11:56:00 |

Verbraucher

| Agrar-PR
67 Prozent der Befragten erhalten von Ärzten keine Informationen über die unterschiedliche Wirkung von Medikamenten auf Frauen und Männer mehr...
Agrar-PR

Wie gut hilft die Migräne-Spritze?

25.02.2022 | 11:52:00 |

Verbraucher

| Agrar-PR
Eine monoklonale Antikörper-Therapie kann die Häufigkeit von Migräne-Attacken reduzieren. Was Betroffene beachten müssen. mehr...
Agrar-PR

Die Grippesaison hält noch an: Jetzt noch impfen lassen!

24.01.2022 | 17:21:00 |

Verbraucher

| Agrar-PR
Die jährliche Grippesaison dauert auf der nördlichen Halbkugel von Anfang Oktober bis Mitte Mai.(1) Deshalb ist es auch jetzt noch sinnvoll, sich gegen die saisonale Grippe impfen zu lassen, wenn bisher noch nicht geschehen. Damit begegnet man auch der Überbelastung des Gesundheitssystem durch die steigenden COVID-19-Fälle in Deutschland. In Deutschland kam der Höhepunkt der Grippewelle in den vergangenen Jahren meist zwischen Januar und März. Um in dieser Zeit gut geschützt zu sein, ist eine Grippe-Impfung auch noch nach dem Jahreswechsel ratsam.(1) Laut RKI können beide Impfungen, gegen die saisonale Grippe und gegen COVID-19, sogar zum selben Zeitpunkt verabreicht werden. Es muss kein Impfabstand mehr eingehalten werden.(1) mehr...
Agrar-PR

Guter Vorsatz: vermeidbaren Krankheiten wie Gürtelrose vorbeugen und Immunsystem stärken

18.01.2022 | 11:36:00 |

Verbraucher

| Agrar-PR
- Jeder, der einmal Windpocken hatte, gehört zur Risikogruppe für Gürtelrose - 95 % aller Menschen über 60 Jahre tragen das Virus in sich, das Gürtelrose verursachen kann - Doppelt sinnvoll: Vorsorgeimpfungen können vor ernsten Krankheiten schützen und das Immunsystem stärken mehr...
Agrar-PR

Rauchen: Fürs Aufhören ist es nie zu spät

04.01.2022 | 11:30:00 |

Verbraucher

| Agrar-PR
Plakataußenwerbung für Zigaretten ist seit diesem Jahr verboten - zum Glück. Denn Rauchen ist so schädlich, dass man am besten gar nicht damit anfängt. mehr...
Agrar-PR

Eine besondere Bindung – Tiere bieten Menschen viel

02.12.2021 | 20:49:00 |

Verbraucher

| Agrar-PR
Hunde helfen Demenzkranken beim Erinnern, Katzen machen Senioren glücklich, Pferde kommunizieren ohne Worte und sogar Esel, Schaf oder Kuh wecken die Eigeninitiative antriebsgestörter Menschen. Es gibt kaum einen Lebensbereich, in dem Tiere keinen positiven Einfluss auf das menschliche Empfinden auslösen können. Tier geben viel und fordern scheinbar wenig. Die Verantwortung für das Tier aber bleibt beim Menschen. mehr...
Agrar-PR

Depressiv aufgrund falscher Ernährung?

09.11.2021 | 16:30:00 |

Ernährung

| Agrar-PR
Weltweit sind schätzungsweise 350 Millionen Menschen von einer psychischen Störung oder Erkrankung bzw. einer sogenannten Depression betroffen. Laut der WHO (Weltgesundheitsorganisation) setzen Depressionen oft schon in jungem Alter ein, können in schwersten Fällen zum Suizid führen, in milder Form aber sogar ohne Medikamente behandelt werden. mehr...
Agrar-PR

Bessere Luft atmen - und länger leben

25.10.2021 | 11:52:00 |

Verbraucher

| Agrar-PR
Jeder einzelne kann dafür sorgen, dass die Luft sauber wird mehr...
Agrar-PR

CO-Vergiftungsgefahr mit Langzeitschäden durch Kamine und Öfen

25.10.2021 | 11:47:00 |

Verbraucher

| Agrar-PR
Mit Beginn der Kamin- und Ofenzeit steigt die Gefahr einer Vergiftung durch Kohlenmonoxid (CO) in den eigenen vier Wänden. Besonders fatal: die Beschwerden einer CO-Vergiftung ähneln anfangs denen einer normalen Erkältung. mehr...
Agrar-PR

Nach Low Carb ist No Carb voll im Trend - doch ist das empfehlenswert bei Diabetes?

13.10.2021 | 11:49:00 |

Ernährung

| Agrar-PR
Der Diabetes Ratgeber erklärt, was im Körper passiert, wenn Kohlenhydrate komplett gestrichen werden. mehr...
Agrar-PR

Corona-Stubenhocker & Co.: Immer mehr übergewichtige Kinder?

09.10.2021 | 11:31:00 |

Verbraucher

| Agrar-PR
Bluthochdruck, Arteriosklerose, Gicht oder auch Fettstoffwechselstörungen: Einst traten diese Erkrankungen bei älteren Menschen auf. Inzwischen leiden darunter auch immer mehr Kinder und Jugendliche, die extrem übergewichtig, sprich adipös sind. Und deren Zahl nimmt laut Daten der KKH Kaufmännische Krankenkasse erschreckend zu. So gab es bei den 6- bis 18-Jährigen von 2010 auf 2020 bundesweit ein Plus von 27 Prozent. Damit erhielten im vergangenen Jahr mehr als 11.000 KKH-Versicherte bis 18 Jahre die Diagnose Adipositas. Bei Jungen fällt der Anstieg mit 35 Prozent erheblich höher aus als bei Mädchen (plus 19 Prozent). Vor allem wegen des langen Pandemie-bedingten Lockdowns in diesem Jahr rechnet die KKH mit einer weiteren Zunahme. mehr...
Treffer: 33 | Seite 1 von 2 
1  ...2


© proplanta 2006-2022. Alle Rechte vorbehalten.