Aktuelle Meldungen aus: 

Freising weihenstephan

Angewandte Klimaforschung: TU München hilft bei Prävention von Waldbränden

April 2007: Am Thumsee im Berchtesgadener Land wird Katastrophenalarm ausgerufen, rund 60 Hektar Bergwald stehen in Flammen. Mehrere hundert Einsatzkräfte kämpfen in den Alpen drei Tage gegen den Großbrand, rund die Hälfte der betroffenen Waldfläche wird durch das Feuer vernichtet. Umweltprognosen zufolge könnten solche verheerenden Waldbrände aufgrund des Klimawandels in Zukunft häufiger passieren. Ökoklimatologen der TU München wollen dem entgegenarbeiten: Sie beteiligen sich an einem neuen Forschungsprojekt, das Waldbrände im Alpenraum verhindern oder schneller eindämmen soll. mehr...

Maiswurzelbohrer, ade: Natürliche Abwehrstrategien gegen gefährliche Pflanzenschädlinge

mehr...

Weiße Biotechnologie: Fraunhofer-Projektgruppe unter der Leitung von TUM-Professor Volker Sieber gestartet

mehr...

Neuer Vizepräsident für die TU München: Hochschulrat wählt Lebensmittelchemiker Prof. Thomas Hofmann in das Hochschulpräsidium

mehr...

Klimaforschung in der Agrarwissenschaft: TUM-Forscher untersuchen Einfluss der Landwirtschaft auf den Treibhauseffekt

mehr...

Doppelte Ehre für TUM-Holzforscher: Gerd Wegener erhält Bundesverdienstkreuz und „Holz-Nobelpreis“

mehr...

Manager für die Agarwirtschaft: Technische Universität München komplettiert ihr Studienangebot in den Agrarwissenschaften

mehr...

Unternehmertag in Weihenstephan: Wissenschaft und Wirtschaft gemeinsam in die „grüne“ Zukunft

mehr...
Technische Universität München / Corporate Communications Center / Wissenschaftszentrum Weihenstephan

Langzeitstreit bei Legehennenhaltung ist entschieden: Öko-Landwirtschaft trägt zur Verringerung von Antibiotikaresistenzen bei

mehr...
Technische Universität München / Corporate Communications Center / Wissenschaftszentrum Weihenstephan

Kleinwasserkraft

Potentiale für die Energie von morgen mehr...

Steppenböden als Klimaretter?

TUM-Bodenkundler entzaubern eine Umweltschützer-Hoffnung mehr...

Langfrist-Studie der TUM beweist:

Fütterung von Kühen mit gentechnisch modifiziertem Mais MON810 verändert ihre Milch nicht mehr...

Die Weichen in der Weihenstephaner Brau- und Getränketechnologie sind gestellt:

TU München setzt auf ganzheitliches Konzept der Lebensmittelwissenschaften mehr...

Neues Protein für Hormontransport bei Pflanzen entdeckt

mehr...

Genetische Vielfalt im Fluss

Muschel und Bachforelle brauchen integrierten Schutz mehr...
Treffer: 75 | Seite 4 von 4 
1...  23


© proplanta 2006-2022. Alle Rechte vorbehalten.