Alle Pressemeldungen zum Thema: 

Erkrankung

Agrar-PR

Krank im Homeoffice: Ins Bett statt vor den Laptop!

23.11.2022 | 11:46:00 |

Verbraucher

| Agrar-PR
Manche kennen es von sich selbst oder von einer Kollegin, einem Kollegen: Trotz Infekts, Kopf- oder Rückenschmerzen und entgegen ärztlichem Rat, geht man zur Arbeit. Oder man arbeitet krank im Homeoffice. mehr...
Grippe 2022-2023

Grippewelle 2022/23: So früh und stark wie selten

23.11.2022 | 07:38:00 |

Verbraucher

| Proplanta GmbH & Co. KG
Während die Grippe in den vergangenen zwei Jahren kaum eine Rolle spielte, ist die Zahl der Fälle in der Saison 2022/23 bereits hoch wie selten. mehr...
Agrar-PR

Ohrentzündung bei Kindern: Nicht auf die leichte Schulter nehmen

21.11.2022 | 11:34:00 |

Verbraucher

| Agrar-PR
Wenn das Kind vor Schmerzen bitterlich weint, Fieber hat und schlechter hört, kann eine Mittelohrentzündung dahinterstecken. Selten ist das bei Babys und kleinen Kindern nicht - im Gegenteil. mehr...
Agrar-PR

Zahnhygiene schützt vor Krankheiten

26.10.2022 | 11:39:00 |

Verbraucher

| Agrar-PR
Zähneputzen lohnt sich nicht nur für das Gebiss: Denn schlechte Mundgesundheit kann zu ernsthaften Erkrankungen führen - nicht nur im Mund. mehr...
Agrar-PR

ADAC Autovermietung: Mietwagenpreise in den Herbstferien moderat

21.10.2022 | 11:37:00 |

Verbraucher

| Agrar-PR
Preise für November ziehen leicht an / Winterreifen ohne Aufpreis bei der ADAC Autovermietung mehr...
Statistisches Bundesamt (Destatis)

Diagnose Alzheimer: Zahl der Klinikbehandlungen und Todesfälle binnen 20 Jahren mehr als verdoppelt

Knapp 20.000 Krankenhausbehandlungen sowie 9.500 Todesfälle im Jahr 2020 mehr...
Agrar-PR

Grippe: Warum Sie sich jetzt impfen lassen sollten

10.09.2022 | 08:00:00 |

Verbraucher

| Agrar-PR
Weil eine Grippe-Infektion besonders bei älteren Menschen einen schweren Verlauf nehmen kann, raten Fachleute zur Impfung. Die wichtigsten Fragen rund um die Grippe-Impfung beantwortet das Gesundheitsmagazin "Apotheken Umschau". mehr...
Universität Hohenheim

Mikrobiom-Therapie: Erfolgsfaktoren für Stuhltransplantationen

08.08.2022 | 11:20:00 |

Verbraucher

| Universität Hohenheim
Rückenwind für vielversprechenden Therapieansatz: Studie der Uni Hohenheim bereitet Weg für breitere klinische Anwendung der Übertragung vom Darmbakterien mehr...
Agrar-PR

Impfstoff der Firma Novavax zeigt schwächere Immunantwort als mRNA-Impfstoffe von Biontech/Moderna

05.08.2022 | 11:28:00 |

Verbraucher

| Agrar-PR
Im Februar wurde der Covid19-Impfstoff von Novavax in Deutschland zugelassen, in den USA erst Mitte Juli. Immunologie-Professorin Martina Sester und ihr Team haben nun untersucht, wie Novavax-Geimpfte auf den Impfstoff reagieren. Es zeigt sich, dass der Impfstoff zu einer deutlichen Entwicklung von Antikörpern und T-Zellen führt. Im Vergleich zu Biontech- und Moderna-Geimpften war die Menge der Antikörper und T-Zellen jedoch geringer. Vergleichbar zu den mRNA-Impfstoffen war die Wirkung der Antikörper gegen Virusvarianten eingeschränkt, während die T-Zellen, die wichtig sind, um schwerwiegende Verläufe einer Covid19-Erkrankung zu verhindern, die Virusvarianten gleichermaßen erkannten. Das Forscherteam hat seine Ergebnisse jetzt als Preprint-Artikel veröffentlicht. mehr...
Ministerium für Klimaschutz, Landwirtschaft, ländliche Räume und Umwelt Mecklenburg-Vorpommern

Wild- und Rinderseuche in MV

In den vergangenen Wochen wurde im Landkreis Mecklenburgische Seenplatte wiederholt das Auftreten einer sonst in Deutschland weniger im öffentlichen Fokus stehenden Tierkrankheit bestätigt. Es handelt sich hierbei um die Hämorrhagische Septikämie, die auch als Wild- und Rinderseuche bezeichnet wird. mehr...
Hessisches Ministerium für Umwelt, Klimaschutz, Landwirtschaft und Verbraucherschutz (HMUKLV)

Hessen von EU als frei von den Tierseuchen Blauzungenkrankheit und Bovine Virusdiarrhoe anerkannt

Mit der Änderung der Durchführungsverordnung (EU) 2021/620 am 14. Juli 2022 wurde das gesamte Landesgebiet in Hessen von der EU-Kommission als frei von Blauzungenkrankheit (BTV) und Boviner Virusdiarrhoe (BVD) anerkannt. Aufgrund der Anerkennung der BTV- und BVD-Freiheit fallen in den hessischen Betrieben weniger Kosten für Probenentnahmen und Untersuchungen an. mehr...
Ministerium für Ländlichen Raum und Verbraucherschutz Baden-Württemberg

Minister Hauk stellt den Jahresbericht der Lebensmittelüberwachung für 2021 vor

Verbraucherschutzminister Peter Hauk MdL: „Der gesundheitliche Verbraucherschutz genießt einen hohen Stellenwert im Land und bewegt sich auf einem hohen Niveau“ mehr...
Niedersächsisches Ministerium für Ernährung, Landwirtschaft, Verbraucherschutz

ASP im Emsland: Ferkel dürfen in der Sperrzone verbracht werden

Landwirtschaftsministerium konkretisiert Ausnahmen - Eintragsursache des Virus weiter unklar mehr...
Agrar-PR

Krank im Urlaub: So viel kostet ein Rücktransport nach Deutschland

08.07.2022 | 11:37:00 |

Verbraucher

| Agrar-PR
Ohne Auslandskrankenschutz kann man auf Kosten von mehreren 100.000 Euro sitzen bleiben/ Über 5.400 Rücktransporte in 2021/ Hilfe auch unter Reisebeschränkungen mehr...
Niedersächsisches Ministerium für Ernährung, Landwirtschaft, Verbraucherschutz

Afrikanische Schweinepest in Niedersachsen nachgewiesen

Ausbruch auf einem Sauenbetrieb im Emsland - Seuche für den Menschen ungefährlich mehr...
Agrar-PR

Experte rät: Diabetes-Medikamente nicht auf Vorrat anlegen!

09.06.2022 | 11:34:00 |

Verbraucher

| Agrar-PR
Was tun, wenn Medikamente knapp werden, weil Engpässe bestehen? Eine Einschätzung der Lage von Mathias Arnold im "Diabetes Ratgeber" mehr...
Agrar-PR

Long Covid: Auch eine (digitale) Reha kann helfen

25.05.2022 | 16:06:00 |

Verbraucher

| Agrar-PR
Konzentrationsstörungen, Erschöpfung, Luftnot, Kopfschmerzen: Wenn die Symptome einer Corona-Erkrankung länger anhalten als vier Wochen, sprechen Fachleute von Long Covid, nach zwölf Wochen vom Post Covid-Syndrom. mehr...
Agrar-PR

Heilungsbegleitung nach Brustkrebs steigert Lebensqualität deutlich

18.05.2022 | 11:44:00 |

Verbraucher

| Agrar-PR
Eine neue Studie zeigt, dass bereits kurze, therapeutisch betreute Auszeiten die Lebensqualität von Patientinnen nach einer Brustkrebserkrankung erhöhen: So waren bei bereits 76% der Teilnehmerinnen am Ende eines Healing-Wochenendes die Ängste reduziert. Dieser Trend stabilisierte sich im dreimonatigen Beobachtungszeitraum weiter. Auch der wahrgenommene Gesundheitszustand, das körperliche Befinden, verbesserte sich bei 61% der Frauen. Und sogar die empfundene Lebensqualität nahm mit 79% wieder deutlich zu. mehr...
Ministerium für Energiewende, Landwirtschaft, Umwelt, Natur und Digitalisierung des Landes Schleswig-Holstein

Geflügelpest in Schleswig-Holstein: Nachweis in Geflügelhaltung im Kreis Nordfriesland

In Dagebüll (Kreis Nordfriesland) ist in einer Kleinhaltung mit 17 Hühnern und Enten das Geflügelpestvirus des Subtyps H5N1 nachgewiesen worden. Der Befund wurde am 14. Mai vom Friedrich-Loeffler-Institut (FLI) bestätigt, nachdem zuvor bereits im Landeslabor Schleswig-Holstein ein entsprechender Nachweis erfolgt war. Noch am 14. Mai wurden alle verbliebenen Hühner und Enten der Geflügelhaltung gemäß den Vorschriften der bundesweit gültigen Geflügelpest-Verordnung getötet und fachgerecht entsorgt. mehr...
Agrar-PR

Volkskrankheit Parodontitis: Wer besonders gefährdet ist

11.05.2022 | 12:01:00 |

Verbraucher

| Agrar-PR
Parodontitis ist eine Volkskrankheit, die in ihrer Wirkung und ihrem Ausmaß oft unterschätzt wird, so die Bundeszahnärztekammer (BZÄK) anlässlich des europäischen Tags der Parodontologie am 12. Mai. Die Krankheitsfolgen dieser chronischen Entzündung reichen weit über den Mund hinaus. Medizinische Studien zeigen, dass Parodontitis in Wechselwirkung mit anderen Krankheiten steht. Dazu gehören Diabetes mellitus, Rheuma, chronische Atemwegserkrankungen, Herzinfarkt oder Schlaganfall. mehr...
Treffer: 315 | Seite 1 von 16 
123456  ...16


© proplanta 2006-2022. Alle Rechte vorbehalten.