Alle Pressemeldungen zum Thema: 

Jugendliche

Agrar-PR

Deutschland geht Waldbaden

20.06.2022 | 20:46:00 |

Verbraucher

| Agrar-PR
Am 21. Juni findet die Benefizaktion „Deutschland geht Waldbaden“ statt. An diesem Tag führen über 60 Anbieter:innen von Waldbaden oder Gesundheitstrainer:innen offene Kurse im Waldbaden durch. Den Erlös erhält die Schutzgemeinschaft Deutscher Wald (SDW) mehr...
Ministerium für Ländlichen Raum und Verbraucherschutz Baden-Württemberg

Minister Peter Hauk MdL: „Unabhängige Preisvergleichsportale auf den Energiemärkten sind für Verbraucherinnen und Verbraucher wichtiger denn je“

Baden-Württemberg setzt sich auf der diesjährigen Verbraucherschutzministerkonferenz (VSMK) außerdem für ein effektives und kostengünstiges Standardprodukt in der privaten Altersvorsorge ein mehr...
Bundesanstalt für Landwirtschaft und Ernährung (BLE)

Ernährungskompetenz junger Familien stärken: BMFSFJ und BMEL vereinbaren Zusammenarbeit

Neue E-Learning-Module für Akteure in den Frühen Hilfen mehr...
Agrar-PR

Sicher mit dem E-Scooter zur Schule

16.05.2022 | 11:43:00 |

Verbraucher

| Agrar-PR
Praktisch, schnell und schon ab 14 Jahren ist der Fahrspaß erlaubt: E-Scooter sind bei jungen Menschen besonders beliebt. Was Eltern, Lehrkräfte sowie Schülerinnen und Schüler bei der Nutzung von E-Scootern im Zusammenhang mit dem Schulbesuch beachten müssen, erläutert eine neue DGUV-Information. mehr...
Deutscher Bauernverband

Mädchen für Landwirtschaft begeistern

28.04.2022 | 11:48:00 |

Landwirtschaft

| Deutscher Bauernverband
Großes Interesse am Girls' Day 2022 mehr...
Agrar-PR

BMI - Was ist der Body Mass Index und was sagt er wirklich aus?

26.04.2022 | 16:19:00 |

Verbraucher

| Agrar-PR
Habe ich Untergewicht, Normalgewicht oder Übergewicht? Bin ich zu dick oder zu dünn? Darüber kann der BMI (Body Mass Index) Aufschluss geben. Der BMI ist eine Maßzahl, um das Körpergewicht in Relation zur Größe zu bewerten. Wie man den BMI berechnet und was der BMI genau aussagt, zeigen wir dir in diesem Artikel. mehr...
Agrar-PR

Kindliche Sportverletzungen: wann Kinder mit dem Sport pausieren sollten

23.04.2022 | 11:26:00 |

Verbraucher

| Agrar-PR
Kinder verletzen sich im Sport anders als Erwachsene. In den verschiedenen Phasen des Heranwachsens sind Knochen, Muskeln, Sehnen anders belastbar. Der Stoffwechsel ändert sich in dieser Zeit ständig. Welches die häufigsten kindlichen Sportverletzungen sind, wie sie entstehen, wie sie behandelt werden und wie vorgebeugt werden kann - darüber berichtet Prof. Dr. med. Holger Schmitt, Chefarzt im Deutschen Gelenkzentrum Heidelberg (ATOS Klinik Heidelberg) auf dem 37. GOTS Kongress im Mai in Berlin. mehr...
Agrar-PR

Unbeschwert zur Sportstunde - mit Diabetes

16.03.2022 | 11:37:00 |

Verbraucher

| Agrar-PR
Eltern von chronisch kranken Kindern können sich von Lehrkräften, Inklusionshelfern oder Pflegekräften unterstützen lassen mehr...
Agrar-PR

Schlaflos in den Wechseljahren - was hilft?

10.03.2022 | 11:50:00 |

Verbraucher

| Agrar-PR
Anhaltende Schlafstörungen zählen zu den häufigsten und meist zu den ersten Beschwerden in den Wechseljahren. Etwa die Hälfte der Frauen ist davon betroffen und quält sich mit den Folgen: tagsüber keine Energie für Job und Familie, dazu häufige Infekte durch ein geschwächtes Immunsystem und nicht selten starke Stimmungsschwankungen bis hin zu Depressionen. mehr...
Bundesanstalt für Landwirtschaft und Ernährung (BLE)

„LandInForm“: Landleben digital

In der aktuellen Ausgabe von „LandInForm“ stellt die Deutsche Vernetzungsstelle Ländliche Räume (DVS) Projekte vor, die die Lebensqualität der Menschen im ländlichen Raum durch digitale Dienste und Anwendungen steigern: Vom DorfFunk, der 16 Dörfer einer Gemeinde vernetzt, über eine Beteiligungsplattform, die Jugendliche einlädt, ihre Region mitzugestalten, bis zu einer Notfall-App, die medizinischem Personal die Kommunikation mit nicht-deutschsprachigen Patientinnen und Patienten erleichtert. mehr...
Agrar-PR

Kinder und Jugendliche gegen HPV impfen

01.03.2022 | 20:32:00 |

Verbraucher

| Agrar-PR
Die HPV-Impfung schützt vor Infektionen mit humanen Papillomviren (HPV) und damit auch vor Krebserkrankungen die als Folge der Infektion entstehen können. Dazu gehören Krebsarten wie Gebärmutterhalskrebs und Krebs im Mund-Rachen-Raum. Die Impfung ist bereits seit 2006 in Deutschland verfügbar, bis heute wird sie jedoch immer noch zu wenig in Anspruch genommen. Zum HPV Awareness Day am 4. März appelliert die Deutsche Krebshilfe an alle Eltern, diese Chance zur Krebsprävention zu nutzen und ihre Kinder im Alter zwischen 9 und 14 Jahren impfen zu lassen. Wissenschaftler in Heidelberg entwickeln zurzeit eine interaktive Website, die sowohl Eltern als auch Jugendliche besser über die Impfung informieren und bei der Impfentscheidung unterstützen soll. Die Deutsche Krebshilfe fördert das Projekt mit 297.000 Euro. mehr...
Agrar-PR

Hochdosierte Jodtabletten nicht selbständig einnehmen

01.03.2022 | 20:30:00 |

Verbraucher

| Agrar-PR
"Apotheker raten von der selbständigen Einnahme von Jodtabletten, um sich vor einer vermeintlichen Belastung mit radioaktivem Jod zu schützen, dringend ab" sagt Prof. Dr. Martin Schulz, Vorsitzender der Arzneimittelkommission der Deutschen Apotheker (AMK). "Eine Selbstmedikation birgt erhebliche gesundheitliche Risiken, hat aktuell aber keinerlei Nutzen." mehr...
Agrar-PR

Nach dem Krebs: Zurück ins Leben finden

01.03.2022 | 11:54:00 |

Verbraucher

| Agrar-PR
Was Krebspatientinnen und -patienten nach überstandener Erkrankung tun können mehr...
Zukunft Grün

Steigende Azubi-Zahlen in Baumschulen: BdB-Ausbildungskampagne zeigt Wirkung

03.02.2022 | 12:10:00 |

Gartenbau

| Agrar-PR
mehr...
Agrar-PR

"Worry-Burnout"- oder wenn die Angst in Resignation mündet

30.01.2022 | 11:35:00 |

Verbraucher

| Agrar-PR
Die New York Times hat es beschrieben, das neue Phänomen "Worry-Burnout" ("Sorgen-Burnout"). Alpha-, Beta-, Delta-, Gamma- und jetzt die Omikron-Variante. 3G, 2G, 2G+. Kontaktbeschränkungen, Maskenpflicht, Homeoffice. Seit rund zwei Jahren überschlagen sich die Nachrichten bezüglich der Corona-Pandemie. Immer dabei, die Angst zu erkranken und die latente Anspannung, muss doch der eigene Lebensalltag dauernd an andere Beschränkungen angepasst werden. Das geht nicht spurlos an den Menschen vorbei. Vor allem sehr sensible Personen mit einem hohen Angstpotenzial leiden unter den Auswirkungen der Dauerpandemie. mehr...
Agrar-PR

Traditionsreicher Trendsetter: Das Holzofenbrot wird Brot des Jahres 2022

19.01.2022 | 12:00:00 |

Ernährung

| Agrar-PR
Die Würfel sind gefallen – das Holzofenbrot wird Brot des Jahres 2022. Der Wissenschaftliche Beirat des Deutschen Brotinstituts e.V. hat sich damit für eine traditionsreiche Brotsorte entschieden, deren heutige Verbreitung wieder stetig wächst. Holzofenbrote sind überwiegend Mischbrote aus Roggen und Weizen. Dank ihrer besonders kräftigen Kruste weisen sie ein intensives Röstaroma auf und bleiben lange frisch. Offiziell angeschnitten wird das Brot des Jahres am 1. Februar von Cem Özdemir, Bundesminister für Ernährung und Landwirtschaft. mehr...
Agrar-PR

Familien unter Druck - Mehrheit der Eltern wünscht sich mehr Verständnis bei der Kindererziehung

18.01.2022 | 11:43:00 |

Verbraucher

| Agrar-PR
Die Mehrheit aller Eltern erlebt Kritik an der Erziehung ihrer Kinder - Mehr als ein Drittel der Eltern, die für ihre Kindererziehung kritisiert werden, fühlt sich dadurch als schlechte Mutter oder schlechter Vater - Kritik trifft vor allem Mütter und junge Eltern unter 35 Jahren - Experten äußern Verständnis für das Empfinden der Eltern mehr...
Agrar-PR

HPV-Impfung: Dem Kind Gesundheit schenken

12.01.2022 | 11:53:00 |

Verbraucher

| Agrar-PR
Eine Impfung gegen Krebs? Klingt wie Science-Fiction in der Medizin, ist aber Wirklichkeit: die HPV-Impfung. Nachweislich schützt sie vor Infektionen mit Hochrisiko-Typen des Humanen Papillomvirus (HPV) und somit vor mindestens sechs assoziierten Krebsarten. Darunter Gebärmutterhals-, Mund- und Rachen- oder Analkrebs. mehr...
Agrar-PR

Bescheinigung für Zuzahlungsbefreiung 2022: Schon jetzt bei der Krankenkasse beantragen!

07.01.2022 | 11:47:00 |

Verbraucher

| Agrar-PR
Die 5,4 Millionen gesetzlich Krankenversicherten, die bislang von der Zuzahlung für rezeptpflichtige Medikamente befreit sind, können ebenso wie andere Anspruchsberechtigte ab sofort einen Antrag auf Zuzahlungsbefreiung für das Kalenderjahr 2022 bei ihrer jeweiligen Krankenkasse stellen. Darauf macht der Deutsche Apothekerverband (DAV) alle Patientinnen und Patienten aufmerksam, die ein planbares Einkommen (z.B. eine monatliche Rente) haben und regelmäßige Zuzahlungen (z.B. auf Medikamente gegen chronische Krankheiten) erwarten. mehr...
Agrar-PR

Skihelme retten Leben

05.01.2022 | 11:48:00 |

Verbraucher

| Agrar-PR
Gut ein Zehntel aller Ski-Verletzungen betreffen den Kopfbereich - TÜV-Verband rät: Freiwillig immer einen Skihelm tragen - Beim Kauf auf Sicherheit, Passform und GS-Zeichen achten mehr...
Treffer: 405 | Seite 1 von 21 
123456  ...21


© proplanta 2006-2022. Alle Rechte vorbehalten.