Alle Pressemeldungen zum Thema: 

Prophylaxe

Agrar-PR

Alternative Methoden zur Reduzierung des Antibiotikaeinsatzes bei Geflügel

05.01.2022 | 11:27:00 |

Landwirtschaft

| Agrar-PR
Neues MuD Tierschutz-Projekt gestartet - Innovative Masthühner-, Mastputen- und Legehennenhalter*innen mit Erfahrungen und Interesse an Prophylaxemaßnahmen zur Reduzierung des Antibiotikaeinsatzes gesucht mehr...
Agrar-PR

Vier Tipps für gesunde Zähne im neuen Jahr

03.01.2022 | 12:12:00 |

Verbraucher

| Agrar-PR
In der Weihnachtszeit haben die Zähne so einiges ertragen müssen: Glühwein, Plätzchen, Schoko-Weihnachtsmänner - alles wahre Zuckerbomben. Wie problematisch diese Dinge wirklich für unsere Zahngesundheit sind und wie viel die Deutschen für ein schönes Lächeln tun würden, erfragt der digitale Versicherungsmanager CLARK in einer neuen bevölkerungsrepräsentativen Studie in Kooperation mit dem Meinungsforschungsinstitut YouGov und gibt vier praktische Tipps für gesunde Zähne im neuen Jahr. mehr...
Agrar-PR

Kleiner Holzbohrer – ein Symptom des Birkensterbens

11.10.2021 | 12:02:00 |

Gartenbau

| Agrar-PR
Sei es zur Abwendung von Gefahren, wegen Überalterung oder genehmigten Bauvorhaben: Für eine Baumfällung kann es unterschiedliche Gründe geben. Auch das Klima spielt eine entscheidende Rolle. Durch stark wechselhafte, extreme Wetterbedingungen verlieren Bäume an Vitalität und werden so anfälliger für Krankheiten und Schädlingsbefälle. Kann die Verkehrssicherheit des geschwächten oder toten Baumes nicht wiederhergestellt werden, ist eine Baumfällung oft die letzte Lösung. mehr...
Agrar-PR

Mehr als jeder dritte Deutsche hält Karies für unwahrscheinlich

27.09.2021 | 11:29:00 |

Verbraucher

| Agrar-PR
Wie wichtig ist den Deutschen ein schönes und gesundes Lächeln wirklich? Dies erfragt der digitale Versicherungsmanager CLARK in einer bevölkerungsrepräsentativen Studie, die in Kooperation mit dem Meinungsforschungsinstitut YouGov anlässlich des Tags der Zahngesundheit durchgeführt wurde. Fest steht: 39 Prozent [1] der Befragten halten Kariesbefall oder eine Zahnfleischentzündung für sehr oder eher unwahrscheinlich. mehr...
Agrar-PR

Parodontitis: Schmerzlos, unerkannt und weit verbreitet

31.08.2021 | 11:43:00 |

Verbraucher

| Agrar-PR
Am 25. September ist der Tag der Zahngesundheit. Im Fokus steht dieses Jahr die Parodontitis. Das Motto lautet "Gesund beginnt im Mund - Zündstoff", weil von dieser chronischen Entzündung des Zahnhalteapparats Millionen Deutsche betroffen sind. Oft, ohne es zu bemerken. mehr...
Universität Hohenheim

Braune Hundezecke: Zecken-Expertin bittet um Zusendung auffälliger Zeckenfunde

21.07.2020 | 12:00:00 |

Landwirtschaft

| Universität Hohenheim
Uni Hohenheim forscht an eingeschleppter Art / Braune Hundezecken können sich als Urlaubsmitbringsel in Wohnungen vermehren / alle Infos: https://hundezecken.uni-hohenheim.de/hundezecken mehr...
Ministerium für Energiewende, Landwirtschaft, Umwelt, Natur und Digitalisierung des Landes Schleswig-Holstein

Auswirkungen der Corona-Pandemie auf die Jagd: Einzeljagd ist weiterhin erlaubt, Gesellschaftsjagden sind untersagt

mehr...
Niedersächsisches Ministerium für Ernährung, Landwirtschaft, Verbraucherschutz

Afrikanische Schweinepest rückt näher - Ministerin ruft zu Wachsamkeit auf

Barbara Otte-Kinast: „Wir sind in höchster Alarmbereitschaft" mehr...
Agrar-PR

Impfstoffe aus der Pflanze

19.03.2019 | 16:44:00 |

Landwirtschaft

| Agrar-PR
Neues Projekt zur Entwicklung kostengünstiger Vogelgrippe-Vakzinen angelaufen mehr...
Ministerium für Landwirtschaft und Umwelt Mecklenburg-Vorpommern

Ministerium für Landwirtschaft und Umwelt eröffnet die Apfelerntesaison

mehr...

Am Puls der Zeit

11.12.2014 | 00:00:00 |

Landwirtschaft

| Landwirtschaftsverlag GmbH
AGRAR Unternehmertage 2015 in Münster mit hochinteressanten Vorträgen mehr...
Bundesanstalt für Landwirtschaft und Ernährung (BLE)

Modellvorhaben zum besseren Schutz bedrohter Nutztierrassen im akuten Seuchenfall gestartet

Für die Erhaltung bestandsbedrohter, nur regional vorkommender Nutztierrassen kann der Ausbruch einer Tierseuche von existentieller Bedrohung sein. mehr...
Universität Hohenheim

Wissenschaftler warnen: Zecken werden zunehmend auch im Winter aktiv

13.03.2014 | 19:05:00 |

Umwelt

| Universität Hohenheim
Erste FSME-Fälle traten dieses Jahr bereits im Januar auf, berichten Forscher im Vorfeld des 2. Süddt. Zeckenkongresses an der Universität Hohenheim. mehr...
Universität Hohenheim

Pressekonferenz & Fachtagung: Zecken-Experten warnen vor trügerischer Sicherheit

26.02.2014 | 21:00:00 |

Umwelt

| Universität Hohenheim
mehr...
Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL)

Weniger Antibiotika in der Tierhaltung: Novelliertes Arzneimittelgesetz verkündet

Ein langes und schwieriges Gesetzgebungsverfahren ist erfolgreich zum Abschluss gebracht worden. mehr...
Ministerium für Umwelt, Gesundheit und Verbraucherschutz Brandenburg (MUGV)

Totes Rind am Elbufer im Landkreis Prignitz aufgefunden

Nach dem Ausbruch der Tierseuche Milzbrand in einem Mutterkuh-Bestand im elbnahen Bereich des Landkreises Stendal (Sachsen-Anhalt) ist ein totes Rind am Ufer der Elbe im Landkreis Prignitz angeschwemmt worden. mehr...
Ministerium für Landwirtschaft, Umwelt und Klimaschutz

Vogelsänger: Einladung zur 22. Brandenburgischen Landwirtschaftsausstellung

mehr...
Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL)

Maßnahmenpaket gegen Antibiotika-Resistenzen: Bundesministerin Aigner legt Entwurf zur Änderung des Arzneimittelgesetzes vor

Mit dem heute vorgelegten Entwurf zur Änderung des Arzneimittelgesetzes (AMG) stellt Bundeslandwirtschaftsministerin Ilse Aigner zusätzliche Maßnahmen vor, um der Entwicklung von Resistenzen gegen Antibiotika in der landwirtschaftlichen Tierhaltung vorzubeugen. mehr...
Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL)

Maßnahmenpaket des BMELV zu Antibiotika in der Tierhaltung

Einsatz von Antibiotika transparenter machen, konsequent minimieren und Resistenzen bekämpfen. mehr...
Agrar-Presseportal

Fachbeitrag für Tierhalter: Kälberdurchfall ist Problem in Beständen

11.03.2011 | 12:30:00 |

Landwirtschaft

| Agrar-Presseportal
Durchfallerkrankungen sind seit vielen Jahren unverändert die Hauptursache von Verlusten bei Kälbern im Alter von 1 - 3 Wochen. mehr...
Treffer: 25 | Seite 1 von 2 
1  ...2


© proplanta 2006-2022. Alle Rechte vorbehalten.