Alle Pressemeldungen zum Thema: 

Saatgutproben

Technische Universität München / Corporate Communications Center / Wissenschaftszentrum Weihenstephan

Verbesserung von Kulturpflanzen mit Saatgut aus Genbanken

Klimaangepasste Pflanzenzüchtung mehr...
Agrar-PR

Saatguttresor Global Seed Vault startet 100-jähriges Langzeitexperiment mit IPK-Proben

04.08.2020 | 11:22:00 |

Landwirtschaft

| Agrar-PR
Wie lange können Samen am Leben bleiben? Diese Frage ist für Saatgut-Genbanken und Forschungsinstitute, die mit Pflanzen und Saatgut arbeiten, von entscheidender Bedeutung. Deshalb beginnt in Kürze im Saatguttresor Svalbard Global Seed Vault auf Spitzbergen ein neues Langzeitexperiment. Im Blickpunkt steht dabei das Saatgut von 13 weltweit wichtigen Nutzpflanzen, die von Projektpartnern aus der ganzen Welt, darunter dem Leibniz-Institut für Pflanzengenetik und Kulturpflanzenforschung (IPK), produziert werden. Das Experiment ist auf 100 Jahre angelegt. mehr...
Sächsisches Staatsministerium für Umwelt und Landwirtschaft

Anerkennung für sächsisches Saatgutlabor

BfUL wird Referenzlabor für internationale Saatgutkontrollen mehr...
Bundesanstalt für Landwirtschaft und Ernährung (BLE)

Wildpflanzen-Genbank sichert 300 Arten: Saatgut für Forschung und Züchtung

Fünf Jahre haben Forscher systematisch Saatgut heimischer Wildpflanzen, die für die Land- oder Ernährungswirtschaft wichtig sind, gesammelt, aufbereitet und eingelagert. mehr...
Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL)

WM-Auftakt: Wenn ein Rasenteppich zum Heiligtum wird

Rasen-Test mit Bundesminister Schmidt und Thomas Helmer beim Bundessortenamt – „Der Rasen muss in Schuss sein, damit der Schuss sitzt“ mehr...
Niedersächsisches Ministerium für Ernährung, Landwirtschaft, Verbraucherschutz

Saatgutuntersuchungen für Mais und Pflanzkartoffeln abgeschlossen

Die diesjährigen Ergebnisse der amtlichen Kontrolle von Maissaatgut und Pflanzkartoffeln auf Spuren von gentechnisch veränderten Organismen liegen nun vor. mehr...
Ministerium für Klimaschutz, Umwelt, Landwirtschaft, Natur- und Verbraucherschutz des Landes Nordrhein-Westfalen

NRW prüft Raps-Saatgut auf gentechnische Veränderungen - Remmel: „Nordrhein-Westfalen muss gentechnikfrei bleiben“

Die Untersuchungsämter in Nordrhein-Westfalen haben 89 Proben von Raps-Saatgut auf gentechnisch veränderte Bestandteile untersucht. mehr...
Agrar-Presseportal

LWG Labor in neues Gebäude umgezogen

19.04.2012 | 11:55:00 |

Landwirtschaft

| Agrar-Presseportal
Das LWG-Labor ist umgezogen: Seit Ostern residieren die Mitarbeiter des Fachzentrums Analytik in modernsten Laboren. mehr...
Deutsches Maiskomitee e.V.

Maisbeizung: Abriebuntersuchungen belegen hohen Qualitätsstandard

22.12.2009 | 00:00:00 |

Landwirtschaft

| Deutsches Maiskomitee e.V.
mehr...
Agroscope

ACW-Saatgutproben im hohen Norden

26.02.2009 | 12:06:00 |

Landwirtschaft

| Agroscope
mehr...
Treffer: 10 | Seite 1 von 1 


© proplanta 2006-2021. Alle Rechte vorbehalten.