Alle Pressemeldungen zum Thema: 

Streckbetrieb

Niedersächsisches Ministerium für Umwelt, Energie und Klimaschutz

Energieminister Meyer: „Nutzung der Atomenergie findet endlich ein Ende"

Atomkraftwerk Emsland geht am 15. April 2023 endgültig vom Netz mehr...
BUND

Atomgesetznovelle im Umweltausschuss: AKW-Weiterbetrieb gefährlich und überflüssig

08.11.2022 | 11:54:00 |

Energie

| BUND
Der Umweltausschuss des Deutschen Bundestages berät am morgigen Mittwoch über die 19. Novelle des Atomgesetzes, die den umstrittenen AKW-Streckbetrieb bis 2023 regeln soll. Die Gesetzesverabschiedung ist bereits für Freitag geplant. Die Organisationen .ausgestrahlt, Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND) und Ärzt*innen für die Verhütung des Atomkrieges (IPPNW) appellieren an alle Bundestagsabgeordnete, dem Weiterbetrieb der drei AKW nicht zuzustimmen. Mit einer Protestaktion am Freitag vor dem Bundestag weisen die Organisationen auf die großen Gefahren des Weiterbetriebs der Atomkraftwerke hin. Ein riesiges, rauchendes Riss-AKW und zahlreiche Atommüllfässer verdeutlichen den Unsinn einer solchen Entscheidung. mehr...
Agrar-PR

Atomkraft: Risiken beim Streckbetrieb überwiegen deutlich

28.09.2022 | 12:15:00 |

Umwelt

| Agrar-PR
BUND Bayern und Baden-Württemberg lehnen den Weiterbetrieb der beiden Atomkraftwerke klar ab. Unkalkulierbare Risiken und Türöffner für weitere Laufzeitverlängerungen. CSU trägt großen Anteil an Energiekrise. mehr...
Agrar-PR

Die ÖDP sieht in der Laufzeitverlängerung einen Dammbruch mit weitergehenden Folgen:

06.09.2022 | 14:35:00 |

Umwelt

| Agrar-PR
„Wir sind nun die einzige Anti-Atomkraft-Partei“ mehr...
Treffer: 4 | Seite 1 von 1 


© proplanta 2006-2023. Alle Rechte vorbehalten.