Alle Pressemeldungen zum Thema: 

Genom-Analyse

Rheinische Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn

Große Genom-Analyse zeigt COVID-19-Risikofaktoren

Internationales Team unter Beteiligung der Uni Bonn deckt genetische Marker bei SARS-CoV-2-Infektion auf mehr...
Technische Universität München / Corporate Communications Center / Wissenschaftszentrum Weihenstephan

Tiergesundheit durch Genomik

Machbarkeitsstudie: Krankheiten vorbeugen durch Genomanalysen und Genschere mehr...
Julius Kühn-Institut, Bundesforschungsinstitut für Kulturpflanzen

Genetischen Ursachen für Virusresistenz bei Apfelschädling auf der Spur

Forschende des JKI legen erstmals globale Transkriptom-Analyse eines Granulovirus vor und liefern damit Grundlage für verbesserte biologische Bekämpfung des Apfelwicklers mehr...
Agrar-PR

Analyse von Wildtomatenlinien klärt genetische Basis von Fruchtmerkmalen und Pathogenreaktion

29.09.2020 | 11:48:00 |

Landwirtschaft

| Agrar-PR
Wildtomaten stellen einen wertvollen Genpool für agronomisch und ernährungsphysiologisch wichtige Merkmale dar. Dazu gehören z. B. eine bessere Anpassung an widrige Umgebungsbedingungen oder die Resistenz gegen bestimmte Krankheitserreger. Während der Domestikation der Kulturtomaten sind diese oft verloren gegangen. Ein internationales Forscherteam, zu dem Wissenschaftler des IPK und des Weizmann-Institutes für Wissenschaften in Israel gehörten, nutzte eine Introgressionspopulation einer wildwachsenden und einer domestizierten Tomate, um die Übertragung und Wirkung von Merkmalen aus der wildverwandten Tomate im Detail zu untersuchen. mehr...
Agrar-PR

Vom Emmer zum Pastaweizen – Die Domestizierung des Hartweizens birgt Erkenntnisse für die moderne Weizenzüchtung

09.04.2019 | 13:28:00 |

Landwirtschaft

| Agrar-PR
mehr...
Agrar-Presseportal

Genomprojekt liefert Sequenzdaten der wichtigsten Fleisch- und Milchrinderrassen

23.07.2014 | 21:30:00 |

Landwirtschaft

| Agrar-Presseportal
Sequenzdaten machen die Suche nach Erbgutdefekten in der Rinderzucht einfacher mehr...
Universität Hohenheim

Gute Eltern sind berechenbar - zumindest beim Mais

21.01.2012 | 14:50:00 |

Landwirtschaft

| Universität Hohenheim
Es gibt kein Gen für Riesenwuchs, so eine der jüngeren Erkenntnisse in der Pflanzenforschung. mehr...
Agrar-Presseportal

Hinweis auf neues Virus bei Rindern in Deutschland

22.11.2011 | 12:15:00 |

Landwirtschaft

| Agrar-Presseportal
Das Friedrich-Loeffler-Institut, Bundesforschungsinstitut für Tiergesundheit (FLI), hat bei der Untersuchung von Rindern in Nordrhein-Westfalen Hinweise auf ein neues Virus gefunden. mehr...
Bayerisches Staatsministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten (StMLF)

Neues Verfahren erleichtert Tierzucht

Bayerische Tierzüchter können sich ab sofort zuverlässiger und schneller über den Wert von Besamungsstieren informieren. mehr...
Agrar-Presseportal

Optimierungsmöglichkeiten in der Milchwirtschaft - An welchen Schrauben kann noch gedreht werden?

31.12.2010 | 13:53:00 |

Landwirtschaft

| Agrar-Presseportal
In den letzten Jahren bekamen die Milchviehhalter die Folgen eines stärker am Markt orientierten Milchpreises bereits in ihrer gesamten Bandbreite - von einem recht auskömmlichen bis hin zu einem existenzgefährdenden Preisniveau - zu spüren. mehr...
Universität Hohenheim

Heute in Nature: Erbgut des Erregers der Kraut- und Knollenfäule entschlüsselt

17.09.2009 | 00:00:00 |

Landwirtschaft

| Universität Hohenheim
Forschung für gezielten Pestizideinsatz und neue Züchtungen / Universität Hohenheim an internationalem Genomanalyse-Projekt beteiligt (Nature, Ausgabe vom 17. September 2009) mehr...
Treffer: 11 | Seite 1 von 1 


© proplanta 2006-2022. Alle Rechte vorbehalten.