Alle Pressemeldungen zum Thema: 

Molkereiprodukte

Statistisches Bundesamt (Destatis)

Inflationsrate im April 2022 bei +7,4 %

Inflationsrate überschreitet erneut deutlich die 7-%-Marke, überdurchschnittliche Preisentwicklung bei Energie und Nahrungsmitteln mehr...
Agrar-PR

Steigende Preise - Konsumenten setzen auf Angebote, Eigenmarken und Discounter

04.04.2022 | 11:39:00 |

Verbraucher

| Agrar-PR
Preissteigerungen belasten Haushalte mit bis zu knapp 3.000 Euro pro Jahr / Rund 25 Prozent der Haushalte können die Mehrkosten kaum kompensieren / Jede:r Vierte übt Verzicht / Discounter erhalten wieder mehr Zulauf und erobern Marktanteile zurück mehr...
Statistisches Bundesamt (Destatis)

Inflationsrate im Februar 2022 bei +5,1 %

Weiterer Anstieg bei Energiepreisen führt erneut zu hoher Inflationsrate mehr...
Agrar-PR

Gesundes Essen beugt schmerzhaften Gichtanfällen vor

27.12.2021 | 11:51:00 |

Verbraucher

| Agrar-PR
Menschen mit Gicht sollten auf Fleisch, Alkohol und Fruchtsäfte möglichst verzichten mehr...
Statistisches Bundesamt (Destatis)

Inflationsrate im November 2021 bei +5,2 %

Inflationsrate erreicht damit den bisher höchsten Wert im Jahr 2021 mehr...
Statistisches Bundesamt (Destatis)

Inflationsrate im Oktober 2021 bei +4,5 %

Insbesondere die weiter steigenden Energiepreise führen erneut zu hoher Inflationsrate mehr...
Statistisches Bundesamt (Destatis)

Inflationsrate im September 2021 bei +4,1 %

Höchste Inflationsrate seit Dezember 1993 mehr...
Statistisches Bundesamt (Destatis)

Inflationsrate im August 2021 bei +3,9 %

Die Inflationsrate in Deutschland − gemessen als Veränderung des Verbraucherpreisindex (VPI) zum Vorjahresmonat – lag im August 2021 bei +3,9 %. Damit nähert sich die Inflationsrate weiter der Vier-Prozent-Marke. Im Juli 2021 hatte sie bereits bei +3,8 % gelegen (Juni 2021: +2,3 %). Eine höhere Inflationsrate gab es zuletzt im Dezember 1993 mit +4,3 %. Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) weiter mitteilt, blieben die Verbraucherpreise im Vergleich zum Juli 2021 unverändert. mehr...
Agrar-Presseportal

Bilanz 2020: Steigender Konsum in Privathaushalten während der Pandemie treibt Arlas Markenwachstum

11.02.2021 | 11:10:00 |

Landwirtschaft

| Agrar-Presseportal
mehr...
Agrar-PR

Bilanz 2019: Markengeschäft und Transformationsprogramm liefern starkes Ergebnis für Arla

19.02.2020 | 10:09:00 |

Landwirtschaft

| Agrar-PR
mehr...
Agrar-Presseportal

Der „Bayerische Weg“ in der Landwirtschaftspolitik braucht neue Impulse

06.09.2018 | 21:55:00 |

Landwirtschaft

| Agrar-Presseportal
„Bio-regional“ hat sich als zukunftsweisender Ansatz erwiesen - „VonHier“- Modell aus dem schwäbisch-bayerischen Raum zeigt die richtigen Ansätze mehr...
Statistisches Bundesamt (Destatis)

Verbraucherpreise September 2017: + 1,8 % gegenüber September 2016

Inflationsrate trotz steigender Nahrungsmittel- und Energiepreise unverändert mehr...
Statistisches Bundesamt (Destatis)

Verbraucherpreise April 2017: + 2,0 % gegenüber April 2016

Inflationsrate zieht wieder an mehr...
Statistisches Bundesamt (Destatis)

Verbraucherpreise März 2017: + 1,6 % gegenüber März 2016

mehr...
Information und Technik Nordrhein-Westfalen

NRW-Verbraucherpreise im Februar: Obst und Gemüse mit höchsten Preissteigerungen gegenüber 2010

mehr...
Statistisches Bundesamt (Destatis)

Verbraucherpreise Januar 2017: + 1,9 % gegenüber Januar 2016

Inflationsrate zieht weiter an mehr...
Statistisches Bundesamt (Destatis)

Verbraucherpreise 2016: + 0,5 % gegenüber dem Vorjahr

Energiepreise sorgten für Sprung der Inflationsrate im Dezember 2016 auf + 1,7 % mehr...
Statistisches Bundesamt (Destatis)

Verbraucherpreise November 2016: + 0,8 % gegenüber November 2015

Inflationsrate unverändert auf Zwei-Jahres-Hoch mehr...
Statistisches Bundesamt (Destatis)

Verbraucherpreise Oktober 2016: + 0,8 % gegen­über Oktober 2015

Inflationsrate auf Zwei-Jahres-Hoch mehr...
Bayerisches Staatsministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten (StMLF)

Frankenwein für Japan

mehr...
Treffer: 76 | Seite 1 von 4 
123  ...4


© proplanta 2006-2022. Alle Rechte vorbehalten.