Alle Pressemeldungen zum Thema: 

Unternehmerinnen

Ministerium für Landwirtschaft, Umwelt und Klimaschutz

Aus der Mark zur Internationalen Grünen Woche – Bewerbungen für die Brandenburg-Halle 2023 bis zum 4. September möglich

Nach zweijähriger coronabedingter Pause findet die Internationale Grüne Woche (IGW) im kommenden Jahr wieder in altbewährter Form in Berlin statt. Das Brandenburger Agrarministerium bietet in seiner eigenen Halle für zehn Tage beim wichtigsten Branchentreff ein Schaufenster für Brandenburgs Ernährungs-, Land- und Forstwirtschaft und des Gartenbaus. Ab sofort können sich Branchenvertreter für einen Ausstellerplatz in der Messehalle 21a – der Brandenburg-Halle – bewerben. Insbesondere richtet sich der Aufruf für die IGW 2023 an junge Unternehmen und Start-Ups aus Brandenburg. mehr...
Agrar-PR

Susanne Schulze Bockeloh designierte DBV-Vizepräsidentin

17.06.2022 | 17:15:00 |

Landwirtschaft

| Agrar-PR
Deutscher Bauerntag beschließt notwendige Satzungsänderungen mehr...
Deutscher Bauernverband

Bauernverband macht Weg für Vize-Präsidentin frei: Mitglieder beschließen Satzungsänderung

14.06.2022 | 16:50:00 |

Landwirtschaft

| Deutscher Bauernverband
Die Mitgliederversammlung des Deutschen Bauernverbandes hat heute mit großer Mehrheit eine Satzungsänderung beschlossen, die den Weg für die Zuwahl einer Vizepräsidentin in den Vorstand des Verbands freimacht. Diese Satzungsänderung gibt dem Vorstand die Möglichkeit, jeweils für die laufende Wahlperiode eine weitere voll stimm- und vertretungsberechtigte Vizepräsidentin zu kooptieren. mehr...
Agrar-PR

Zum Bauerntag erscheint das Bäuerinnenblatt

13.06.2022 | 16:40:00 |

Landwirtschaft

| Agrar-PR
Im Jahr seines 75. Jubiläums überrascht das Bauernblatt für Schleswig-Holstein und Hamburg mit einer einmaligen Namensänderung: Anlässlich des Deutschen Bauerntages 2022, am 14. und 15. Juni in Lübeck, erscheint die wöchentliche Ausgabe als Bäuerinnenblatt. mehr...
Agrar-PR

Jedes Korn hilft - BGA begrüßt Anstrengungen um Getreideexporte aus der Ukraine

13.05.2022 | 11:50:00 |

Landwirtschaft

| Agrar-PR
"Die Bemühungen der EU, die Auslieferung von Getreide aus der Ukraine auf alternativen Routen zu ermöglichen, unterstützen wir voll und ganz", sagte Jens Kaß, Mitglied des Präsidiums des Bundesverbandes Großhandel, Außenhandel, Dienstleistungen (BGA) und Vorsitzender des BGA-Ausschusses für Agrar- und Ernährungswirtschaft. "Unsere Unternehmerinnen und Unternehmer im Groß- und Außenhandel bieten hier ihre Hilfe an. Unsere Expertise liegt in den Bereichen Logistik sowie Handel mit der entsprechenden Rohware. Wir versuchen, trotz der teils sehr komplexen Lieferkettenprobleme, den Handel mit unseren Partnern in der Ukraine aufrecht zu erhalten", so Kaß weiter. mehr...
Agrar-PR

Mit einfachen Mitteln Rücken- und Gelenkschmerzen am Arbeitsplatz vorbeugen

10.05.2022 | 12:25:00 |

Verbraucher

| Agrar-PR
Muskel-Skelett-Erkrankungen sind für fast ein Viertel der Arbeitsunfähigkeitstage in Deutschland verantwortlich. Bei den Über-55-Jährigen sind es sogar mehr als 35 %. Den volkswirtschaftlichen Schaden schätzen Experten auf jährlich ca. 19,6 Milliarden Euro. Allerdings lassen sich Muskel-Skelett-Belastungen mit zum Teil einfachen und günstigen Maßnahmen reduzieren oder ganz abstellen. Was Unternehmen tun können, ist Thema einer neuen Folge des Podcasts "Ganz sicher" der Berufsgenossenschaft Energie Textil Elektro Medienerzeugnisse (BG ETEM). mehr...
Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL)

Bäuerin als Unternehmerin des Jahres gesucht

Jetzt mit kreativen und zukunftsorientierten Ideen bewerben mehr...
Agrar-PR

Ausbildung und Arbeitsschutz: Wie Auszubildende vor Arbeitsunfällen geschützt werden

28.02.2022 | 11:32:00 |

Landwirtschaft

| Agrar-PR
Auszubildende sind eine Zielgruppe, die schwer zu fassen ist. Sind sie übermütig und risikobereit oder vorsichtig und besonnen? Dieser Frage wird in der neuen Ausgabe des BGHW-Kundenmagazins HUNDERT PROZENT nachgegangen. Schwerpunktthema: "Ausbildung und Arbeitsschutz". mehr...
Agrar-PR

Gut schlafen trotz Schichtarbeit: Praktische Tipps für bessere Erholungsphasen

10.11.2021 | 11:44:00 |

Verbraucher

| Agrar-PR
Guter Schlaf und Erholung sind wichtig - für den Körper und für ein gesundes und sicheres Arbeiten. Doch immer mehr Menschen leiden unter Schlafstörungen und kommen nicht zur Ruhe. Sie haben Probleme beim Ein- und Durchschlafen. Müdigkeit und eine erhöhte Unfallgefahr können die Folge sein. Schichtarbeitende sind dabei die Berufsgruppe, die am wenigsten Rücksicht auf ihre innere Uhr nehmen kann. Viele müssen auch nachts, wenn die meisten Menschen schlafen, hellwach sein. mehr...
Ministerium für Landwirtschaft, Umwelt und Klimaschutz

LEADER-Erfolgsgeschichte in Brandenburg geht in die nächste Runde: Agrarministerium startet Wettbewerb für Regionen ab 2023

Brandenburgs Landwirtschaftsministerium startet heute den Wettbewerb zur Auswahl als LEADER-Region für die EU-Förderperiode 2023 bis 2027. Regionale Partnerschaften sind dazu aufgerufen, regionale Entwicklungsstrategien zu entwickeln, um damit für die kommende Förderperiode als lokale LEADER-Aktionsgruppe anerkannt zu werden. mehr...
Ministerium für Landwirtschaft und Umwelt Mecklenburg-Vorpommern

Minister begrüßt Einigung zur Saisonarbeit 2021

Bundesministerin Klöckner und Bundesminister Heil haben sich auf einen Kompromiss bei der Dauer der kurzfristigen Beschäftigung 2021 verständigt. Zwischen März und Oktober können kurzfristig Beschäftigte, vor allem ausländische Saison-Arbeitskräfte, bis zu 102 Tage beschäftigt werden. mehr...
Bayerisches Staatsministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten (StMLF)

Landwirtschaftsministerin Michaela Kaniber kündigt erste Online-Fachtagung „Soziale Landwirtschaft“ an

Anmeldung ab sofort möglich mehr...
Bayerisches Staatsministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten (StMLF)

Landfrau in Bayern: Traumberuf mit hohen Belastungen

Landwirtschaftsministerin Michaela Kaniber stellt neue Bäuerinnenstudie vor mehr...

Digitale BIOFACH eSPECIAL 2021 erfolgreich

In diesem Jahr waren Thüringer Biounternehmen durch einen digitalen Messestand des Thüringer Ökoherz e. V. auf der BIOFACH eSPECIAL vom 17. bis 19. Februar 2021 vertreten. „Die BioFach 2021 ist mit dem coronabedingten digitalen Messestand ein absolutes Novum und ein interessantes Experiment. Ich freue mich sehr, dass für das digitale Format der BioFach insgesamt 21 Unternehmen gewonnen werden konnten. Das sind 12 mehr als im vergangenen Jahr. mehr...
Bayerisches Staatsministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten (StMLF)

Zukunftsperspektiven durch zusätzliche Betriebszweige

Neues Bildungsangebot der Akademie für Diversifizierung mehr...
Ministerium für Landwirtschaft, Umwelt und Klimaschutz

Gerade jetzt: Landwirtschaftsminister Vogel wirbt beim Handelsverband für mehr regionale Lebensmittel im Supermarktregal

Angesichts der Corona-bedingten Verwerfungen im internationalen Güterverkehr sieht Landwirtschaftsminister Axel Vogel auch eine Chance für Brandenburger Agrarerzeugnisse. mehr...
Agrar-PR

Hoher: Hauk sorgt mit Eckpunktepapier selbst für Bürokratieaufbau

21.01.2020 | 15:02:00 |

Landwirtschaft

| Agrar-PR
FDP warnt vor neuen Dokumentations- und Kontrollpflichten nach Volksbegehren mehr...
Bundesanstalt für Landwirtschaft und Ernährung (BLE)

Neue Chancen durch Diversifizierung

mehr...
Bäuerinnen des Jahres (c) StMELF

Kaniber zeichnet „Bäuerinnen des Jahres“ aus

Für ihre beispielhaften unternehmerischen Leistungen sowie mutige und innovative Geschäftsideen hat Landwirtschaftsministerin Michaela Kaniber sechs „Bäuerinnen als Unternehmerin des Jahres 2019“ ausgezeichnet. mehr...
Ministerium für Landwirtschaft und Umwelt Mecklenburg-Vorpommern

„Start-ups zum Anbeißen“ – Land fördert Regionalvermarktung

mehr...
Treffer: 58 | Seite 1 von 3 
12  ...3


© proplanta 2006-2022. Alle Rechte vorbehalten.