Alle Pressemeldungen zum Thema: 

Wahrnehmung

Agrar-PR

Jede:r Vierte kann sich Kauf eines E-Autos vorstellen

16.05.2022 | 11:42:00 |

Verbraucher

| Agrar-PR
Gut jede:r vierte Bundesbürger:in kann sich vorstellen, als nächstes Fahrzeug ein Elektroauto anzuschaffen (26 Prozent). Dagegen halten 52 Prozent den Kauf eines E-Auto für unwahrscheinlich und 22 Prozent haben keinerlei Pläne für die Anschaffung eines Autos. mehr...
Industrieverband Agrar e.V. (IVA)

IVA-Jahrespressekonferenz: Pflanzenschutzmarkt leicht erholt, Düngehersteller weiter unter Druck

Wagner: „Produktivität und Ökologie – müssen beides intensiv betreiben" mehr...
Agrar-PR

Kinder zur Bewegung animieren

03.05.2022 | 11:21:00 |

Verbraucher

| Agrar-PR
Kinder brauchen Bewegung - und Eltern als aktive Vorbilder: Das geht auch mit wenig Zeit und sportlich muss man auch nicht unbedingt sein mehr...
Agrar-PR

Sind Alzheimer und Demenz das Gleiche?

21.04.2022 | 11:45:00 |

Verbraucher

| Agrar-PR
Im alltäglichen Sprachgebrauch werden die Begriffe "Alzheimer" und "Demenz" oft gleichbedeutend verwandt. Der Begriff "Demenz" stammt aus dem Lateinischen und bedeutet sinngemäß "ohne Geist". Über 50 verschiedene Störungen der Gehirnleistung werden darunter zusammengefasst. Demenz ist also ein Überbegriff und nicht gleichzusetzen mit der Alzheimer-Krankheit. Genauer gesagt: Alzheimer ist mit rund zwei Drittel aller Fälle die häufigste Form der Demenz. Weitere Demenzformen sind beispielsweise die Vaskuläre Demenz, die Frontotemporale Demenz, die Lewy-Körperchen Demenz und die Demenz bei Parkinson. mehr...
Ministerium für Landwirtschaft und Umwelt Mecklenburg-Vorpommern

Wir müssen uns den Wald in dieser Zeit etwas kosten lassen

mehr...
Ministerium für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau Rheinland-Pfalz

Katrin Eder: „Wir müssen mehr Energie sparen und Energie effizienter nutzen“

Beratung für private Haushalte, Kommunen und Unternehmen seit Jahren intensiviert - Emissionen von Treibhausgasen damit deutlich reduziert mehr...
Agrar-PR

Schizophrenie: Wenn das eigene Leben fremd wird

30.03.2022 | 12:06:00 |

Verbraucher

| Agrar-PR
Menschen, die schizophren werden, können die Gedanken im Kopf nicht mehr als die eigenen identifizieren. Der eigene Körper fühlt sich fremd an, der Bezug zur Realität geht verloren. Wahrnehmung, Denken, Gefühle und der Kontakt zu anderen Menschen verändern sich plötzlich und werden als bedrohlich empfunden. Dies sind klassische Symptome einer Schizophrenie. mehr...
Agrar-PR

Wachsender Anspruch an Bio-Lebensmittel

24.03.2022 | 13:29:00 |

Landwirtschaft

| Agrar-PR
Bio-Lebensmittel sind längst keine Nischenprodukte mehr: 2021 gaben die Deutschen 15,9 Milliarden Euro für Bio-Lebensmittel und -Getränke aus, ein Plus von 5,8 % gegenüber dem Vorjahr (Quelle: Bund Ökologische Lebensmittelwirtschaft, Branchen Report 2022). mehr...
Agrar-PR

Kinder und Hunde – Tipps zum richtigen Umgang

24.02.2022 | 11:32:00 |

Verbraucher

| Agrar-PR
Um ein reibungsloses und stressfreies Miteinander von Kindern und Hunden zu ermöglichen, bedarf es an Wissen – nicht nur über das Wesen von Kindern, sondern auch über jenes von Hunden. Vereinbarte Strukturen und klare Regeln helfen dabei und geben zusätzlich Sicherheit. Die Infografik „Tipps fürs Tier – Kinder und Hunde" der Vetmeduni veranschaulicht Grundregeln für ein sicheres Zusammensein. mehr...
Zentralverband der Deutschen Geflügelwirtschaft e.V.

Gesunde Ernährung im „Zeitalter der Selbstoptimierung“ – Was sind die Foodtrends 2022?

mehr...
Agrar-PR

Virtuelle Stallbesichtigungen machen Schweinehaltung transparenter

02.02.2022 | 16:09:00 |

Landwirtschaft

| Agrar-PR
Göttinger Forscherinnen untersuchen Einsatz von Virtual Reality-Brillen und Tablets mehr...
Agrar-PR

Was tun bei Geschmacksverlust in Folge von Covid-19?

25.01.2022 | 11:57:00 |

Verbraucher

| Agrar-PR
Eine der schlimmsten Begleiterscheinungen einer Covid-19 Infektion kann teilweise ein langanhaltender vollständiger Geschmacksverlust bei betroffenen Personen sein. mehr...

ThüringenForst startet Ausbildungsoffensive

„Der Klimawandel zeigt immer deutlicher seine Auswirkungen und überfordert mit seiner Rasanz vielerorts das Widerstandsvermögen unserer Wälder. Neben der akuten Schadensbewältigung besteht die zentrale Aufgabe im Forstbereich darin, multifunktionale und klimastabile Wälder zu entwickeln“, konstatiert Forstministerin Susanna Karawanskij. mehr...
Agrar-PR

Haltungsform-Kennzeichnung bei den Deutschen bekannter als EU-Bio, Initiative Tierwohl konstant beliebt

22.12.2021 | 11:42:00 |

Verbraucher

| Agrar-PR
Die vierstufige Haltungsform-Kennzeichnung von Fleisch und Fleischwaren hat in der Bekanntheit bei den Deutschen zugelegt und inzwischen das EU-Bio-Siegel deutlich hinter sich gelassen. Kannten die Kennzeichnung der Haltungsform im Dezember 2020 noch 49 Prozent, so kennen im Dezember 2021 bereits 65 Prozent der Deutschen das Siegel. 55 Prozent kennen das EU-Bio-Siegel. 90 Prozent der Befragten sind zudem von der Haltungsform-Kennzeichnung überzeugt und finden sie gut oder sehr gut. Ähnlich beliebt bei den Deutschen ist die Initiative Tierwohl (ITW), deren Konzept seit nun mehr vier Jahren konstant über 90 Prozent der Befragten als gut oder sehr gut bewerten. Dies ergab eine repräsentative Umfrage des forsa Instituts, die im Dezember 2021 im Auftrag der ITW und seit Dezember 2017 zweimal im Jahr durchgeführt wurde. mehr...
Agrar-PR

Tierhaltung, Höfesterben und Klimaschutz - Forderungen der VerbraucherInnen an neue Regierung sind eindeutig

17.12.2021 | 11:53:00 |

Verbraucher

| Agrar-PR
Die dritte Ausgabe des Verbrauchermonitors Moderne Landwirtschaft, erstellt von der Agrar- und Ernährungswissenschaftliche Fakultät der Universität Kiel und in Auftrag gegeben vom Forum Moderne Landwirtschaft (FML), zeigt auf, in welchen Bereichen sich Verbraucherinnen und Verbraucher als erstes ein Handeln der neuen Regierung wünschen. mehr...
Agrar-PR

Sich hängenlassen lohnt sich nicht

14.12.2021 | 11:43:00 |

Verbraucher

| Agrar-PR
Körper und Psyche beeinflussen sich gegenseitig - Eine gute Haltung und mehr Gespür für den eigenen Körper können daher die Stimmung verbessern mehr...
Agrar-PR

Glück: So lernen Sie, die schönen Momente wahrzunehmen

03.12.2021 | 11:59:00 |

Verbraucher

| Agrar-PR
Was macht in diesen unruhigen Zeiten ein gutes Leben aus? Die meisten von uns haben im hektischen Alltag kaum Zeit, um über diese Frage nachzudenken. Doch zufrieden sein lässt sich üben, so das Gesundheitsmagazins "Apotheken Umschau". mehr...
Agrar-PR

Multifunktionalität der Wälder erhalten

15.11.2021 | 12:56:00 |

Landwirtschaft

| Agrar-PR
Wälder sind wichtig für den Klimaschutz und die Biodiversität. Aber damit sind ihre gesellschaftlich erforderlichen Aufgaben noch lange nicht erschöpft. Das Thüringer Waldgesetz gibt Auskunft mehr...
Agrar-PR

Schmerz erkannt, Schmerz gebannt?

28.10.2021 | 11:52:00 |

Verbraucher

| Agrar-PR
Schmerzen kennt jeder und trotzdem erlebt sie jeder anders. Denn Schmerz besteht aus einer physischen, einer sozialen und einer psychischen Komponente, mit der verschiedene Menschen unterschiedlich umgehen. Grundsätzlich ist Schmerz wichtig - er dient dem Körper als Warnsignal und zum Schutz. So reagieren die körpereigenen Schadensmelder, auch Nozizeptoren genannt, auf eine drohende oder bereits eingetretene Verletzung von Gewebe. mehr...
Statistisches Bundesamt (Destatis)

50% der landwirtschaftlichen Betriebe hatten 2020 zusätzliche Einkommensquellen

mehr...
Treffer: 121 | Seite 1 von 7 
123456  ...7


© proplanta 2006-2022. Alle Rechte vorbehalten.